Ein weiteres Abenteuer de…

Gerne schreibe ich über außergewöhnliche, nicht jedermann bekannte Kompositionen. So auch heute. Es geht um drei Ungarische...

Daniel Breu. Graphit auf …

Seit 1989 widmet sich der in Bern lebende Künstler Daniel Breu (*1963) dem Zeichnen. Seine experimentelle künstlerische Suche...

Ein weiteres Abenteuer de …

Gerne schreibe ich über außergewöhnliche, nicht jedermann bekannte Kompositionen. So auch heute. Es geht um drei Ungarische...


Daniel Breu. Graphit auf …

Seit 1989 widmet sich der in Bern lebende Künstler Daniel Breu (*1963) dem Zeichnen. Seine experimentelle künstlerische Suche...


E.A.T. – Experiments in Art and Technology

29.07.2015

25.07.2015 bis 01.11.2015  Museum der Moderne Mönchsberg

Das Museum der Moderne Salzburg organisiert die erste umfassende Rückschau auf die Aktivitäten von Experiments in Art and Technology (E.A.T.), einem einzigartigen Verbund von Ingenieuren, Künstlern und... 
weiterlesen

Ansichten XXII: Inside / Outside

29.07.2015

17.05.2015 bis 03.08.2015  QuadrART Dornbirn

Die 22. Ausstellung der Reihe «Ansichten» im Quadrart Dornbirn folgt zunächst den Spielregeln, derer sich die Reihe seit 2009 bedient. Bei jeder Ausstellung wechselt einerseits der Kurator und... 
weiterlesen

Amy

28.07.2015 Walter Gasperi
Im Alter von 23 Jahren schaffte Amy Winehouse mit dem Album «Back to Black» 2006 den Durchbruch, gewann sechs Grammys, doch fünf Jahre später starb sie am 23. Juli 2011 an einer... 
weiterlesen

Roman Pfeffer. brain twister (mazzocchio)

28.07.2015

15.08.2015 bis 20.09.2015  Galerie im Taxispalais

2013 erhielt Roman Pfeffer (*1972 in Vöcklabruck, lebt und arbeitet in Wien) den Hauptpreis – Preis des Landes Tirol – des 33. Österreichischen Grafikwettbewerbs, für seine Serie «Kompositionen... 
weiterlesen

Karl Blossfeldt. Aus der Werkstatt der Natur

28.07.2015

24.07.2015 bis 25.10.2015  Pinakothek der Moderne

Die Pflanzenfotografien des Hochschullehrers und Amateurfotografen Karl Blossfeldt (1865–1932) zählen zu den Meilensteinen der Fotografie des 20. Jahrhunderts. Aus Anlass des 150. Jubiläums seines... 
weiterlesen

Max Gubler. Ein Lebenswerk

28.07.2015

13.03.2015 bis 02.08.2015  Kunstmuseum Bern

Max Gubler (1898 – 1973) galt bis in die 1960er Jahre als «einziges Genie der Schweizer Malerei». 1952 vertrat er die Schweiz an der Biennale Venedig. Sein expressiver Realismus geriet nach... 
weiterlesen

Melancholische Abgesänge auf Einzelgänger:...

27.07.2015 Walter Gasperi
14 Kinofilme hat Sam Peckinpah in seinen 59 Lebensjahren gedreht – gemeinsam ist vielen von ihnen nicht nur die extreme Darstellung von Gewalt, sondern auch der Konflikt zwischen einem Einzelgänger und... 
weiterlesen

34. Österreichischer Grafikwettbewerb 2015

27.07.2015

15.08.2015 bis 20.09.2015  Galerie im Taxispalais

Die Idee für den Österreichischen Grafikwettbewerb sowie die begleitende Ausstellung stammt von Paul Flora. Initiiert wurde der Wettbewerb im Jahr 1952 durch das Land Tirol. Bereits auf den ersten... 
weiterlesen

Das Berliner Schnitzel

27.07.2015 Kurt Bracharz
Das Berliner Schnitzel ist eine panierte Scheibe vom Kuheuter, zu der eine Meerrettichsauce gereicht wird. Von den Speisekarten auch einfacher Gaststätten ist es längst verschwunden, Euter werden heute wie... 
weiterlesen

Max Slevogt. Ali Baba und Sindbad

27.07.2015

24.07.2015 bis 01.11.2015  Saarlandmuseum

Um die Jahrhundertwende übten die Stoffe aus den Märchen von 1001 Nacht große Faszination auf den Künstler Max Slevogt aus. 1903 kam der Band «Ali Baba und die vierzig Räuber» im Verlag von... 
weiterlesen

Franz Josef Strauß. Die Macht der Bilder

27.07.2015

24.04.2015 bis 02.08.2015  Münchner Stadtmuseum

Fast drei Jahrzehnte nach seinem Tod ist Franz Josef Strauß unvergessen. Kaum ein deutscher Bundespolitiker der Nachkriegszeit findet bis heute so sehr das öffentliche und mediale Interesse wie der... 
weiterlesen

Bodenlos – Vilém Flusser & die Künste

26.07.2015

14.08.2015 bis 18.10.2015  ZKM

«Ins Universum der technischen Bilder», «Lob der Oberflächlichkeit» oder «Für eine Philosophie der Fotografie» – mit solchen programmatischen Titeln avancierte Vilém... 
weiterlesen

Rudolf von Alt: "…genial, lebhaft,...

26.07.2015

23.07.2015 bis 11.10.2015  Pinakothek der Moderne

Rudolf von Alt (1812–1905) ist einer der bekanntesten österreichischen Künstler des 19. Jahrhunderts. Schon als Schüler seines Vaters Jakob spezialisierte er sich auf Landschaften und Städteansichten –... 
weiterlesen

Aktuell

28.07.2015 Land Vorarlberg fördert Öffentliche... »
28.07.2015 Vic Firth: Erfinder des modernen... »
27.07.2015 Tschechischer Pianist Ivan Moravec † »
27.07.2015 Österreichische Akademie der... »
25.07.2015 Gerhard Rühm erhält... »
24.07.2015 Österreichische Nationalbibliothek... »
21.07.2015 Schweizer Elektromusik-Pionier... »
20.07.2015 Feldkirch: Darwin Deez, Aloe Blacc,... »
20.07.2015 Blühendes Gift: Zur feministischen... »
15.07.2015 Suhrkamp-Aktionär Hans Barlach † »

Agenda

Donnerstag, 30. Juli 2015
Bregenz / Filmforum Bregenz
Bad Luck
Feldkirch / TaSKino
Taxi – Taxi Teheran
Konstanz / Theater Konstanz
Sommernachtstraum
Freitag, 31. Juli 2015
Hard / Kulturwerkstatt Kammgarn
Foen-X 2015: Han's Klaffl "Restlaufzeit"
Bregenz / Filmforum Bregenz
Ex Machina
St.Gallen / Kinok - Cinema in der Lokremise
La ritournelle
Konstanz / Theater Konstanz
Sommernachtstraum
Samstag, 1. August 2015
Hard / Kulturwerkstatt Kammgarn
Foen-X 2015: The Les Cloechards
Bregenz / Filmforum Bregenz
Bad Luck
Sonntag, 2. August 2015
St.Gallen / Kinok - Cinema in der Lokremise
Giovanni Segantini – Magie des Lichts
St.Gallen / Kinok - Cinema in der Lokremise
While We're Young
Dienstag, 4. August 2015
St.Gallen / Kinok - Cinema in der Lokremise
While We're Young

artCore

Verein zur Förderung von
Online-Kulturberichterstattung
und Kunstpräsentationen im Internet

Kontakt

Schendlinger Straße 2, A-6900 Bregenz
T +43 (0)5574 85362
info@kultur-online.net

Kultur-Online Schweiz
T +41 (0)79 437 79 33
kapi@kultur-online.net

©artCore 2001-2014. Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf. Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.