Rinus Van de Velde. Now I…

Rinus Van de Velde (*1983 in Löwen, Belgien) ist bekannt für seine großformatigen Kohlezeichnungen. Nicht selten tritt er dabei...

Scenography: Redundant as…

Studio for Propositional Cinema hat in den letzten Jahren aufgrund seiner konzeptionellen Schärfe und innovativen...

Rinus Van de Velde. Now I …

Rinus Van de Velde (*1983 in Löwen, Belgien) ist bekannt für seine großformatigen Kohlezeichnungen. Nicht selten tritt er dabei...


Scenography: Redundant as …

Studio for Propositional Cinema hat in den letzten Jahren aufgrund seiner konzeptionellen Schärfe und innovativen...


Künstlerische Appropriation durch Selbst-...

09.05.2008

14.03.2008 bis 18.05.2008  Camera Austria

Mit Aneta Grzeszykowska und dem Künstlerpaar Wolfgang Prinz und Michel Gholam stellt Camera Austria vom 14. März bis 18. Mai 08 im Kunsthaus Graz zwei Positionen vor, die sich auf Ikonen der Kunstgeschichte... 
weiterlesen

Schrecken und Lust

09.05.2008

09.02.2008 bis 18.05.2008  Bucerius Kunst Forum

Kaum ein religiöses Sujet hat Künstler vom späten Mittelalter bis ins 20. Jahrhundert zu so variationsreichen und phantasievollen Bildschöpfungen inspiriert wie die Versuchung des heiligen Antonius. Die... 
weiterlesen

Ehebruch in Plüsch und Purpurrot

08.05.2008

15.02.2008 bis 18.05.2008  Hamburger Kunsthalle

Bizarre Posen, verschämte Umarmungen, schweigende Interieurs, beredte Schatten - Félix Vallottons Kunst ist von beißendem Sarkasmus und schwarzem Humor durchdrungen und machte ihn zu einem international... 
weiterlesen

Graphisches vom "Maleraffen"

08.05.2008

14.03.2008 bis 18.05.2008  Kunsthaus Kaufbeuren

Vom 14. März bis 18. Mai 2008 zeigt das Kunsthaus Kaufbeuren graphische Arbeiten von Jörg Immendorff. «Café Deutschland» machte Immendorff Ende der 70er Jahre international bekannt. Seit dem... 
weiterlesen

Österreichische Störenfriede

08.05.2008

01.02.2008 bis 18.05.2008  Lentos Kunstmuseum Linz

Mit der Ausstellung «Störenfriede - Der Schrecken der Avantgarde von Makart bis Nitsch» zeigt das Lentos Kunstmuseum bis 18. Mai 2008 eine museale Schau, die exemplarisch berühmt-berüchtigte... 
weiterlesen

Meisterwerke der Grafik im Frankfurter Städel

07.05.2008

15.02.2008 bis 13.05.2008  Städel Museum

Die Graphische Sammlung im Städel Museum zählt aufgrund der hohen künstlerischen Qualität ihrer etwa 25.000 Zeichnungen und 75.000 Druckgraphiken vom Spätmittelalter bis zur Gegenwart zu den bedeutendsten... 
weiterlesen

Wer hat Angst vor Virginia Woolf?

07.05.2008

01.05.2008 bis 16.05.2008  Schauspielhaus Pfauen

An einem Samstagabend um zwei Uhr nachts trifft sich das Akademikerpaar Martha und George nach einer Party mit ihren jüngeren Nachbarn Nick und Süsse. Der Alkohol, der unablässig nachgeschenkt wird,... 
weiterlesen

Schöne Neue Welt

07.05.2008

19.04.2008 bis 17.05.2008  K12 Galerie

Die Arbeiten von Stefan Rüesch lassen sich stilistisch kaum einordnen. Ihr Charakteristikum liegt im elementaren Umgang mit geometrischen Elementen und Figuren. Bestandteile dieser Malerei sind die gerade... 
weiterlesen

Die Welle

06.05.2008 Walter Gasperi
Dennis Gansel hat den amerikanischen Jugendbuchklassiker über ein schulisches Experiment zum Faschismus neu verfilmt und ins Deutschland der Gegenwart verlegt. – Ein gut gemeintes Lehrstück, aber Gansel... 
weiterlesen

Max Bill zum 100. Geburtstag

06.05.2008

20.01.2008 bis 12.05.2008  Kunstmuseum Winterthur

2008 wäre Max Bill, der 1908 in Winterthur geboren wurde, 100 Jahre alt geworden. Nach seinem Studium am Bauhaus begann Bill in den dreissiger Jahren eine einzigartige Karriere, die ihn im Sinne seiner... 
weiterlesen

Sinai Hotels

06.05.2008

24.04.2008 bis 12.05.2008  Architekturzentrum Wien

Wie eine Fata Morgana ragen die unvollendet gebliebenen Betonskelette von Luxushotelanlagen, die das Künstlerduo Haubitz+Zoche zwischen 2002 und 2005 in der Wüste auf der ägyptischen Halbinsel Sinai... 
weiterlesen

Also sprach Haider

05.05.2008 Kurt Bracharz
Den Haider gibt’s auch noch, dachte ich mir, als ich in der «Furche» (ja, die «Furche» gibt’s auch noch) vom 1. Mai ein Interview mit ihm las. Es wurde im Zuge einer Serie von... 
weiterlesen

The artist who swallowed the world

05.05.2008

01.03.2008 bis 12.05.2008  Kunstmuseum St. Gallen

Er gehört heute zweifellos zu den erfolgreichsten Gegenwartskünstlern. Kaum ein Tag vergeht, an dem nicht eines seiner Motive – natürlich unautorisiert – in den Medien verwendet würde. Erwin Wurm hat die... 
weiterlesen

Pop Art zwischen Dada und Surrealismus

05.05.2008

15.02.2008 bis 12.05.2008  Kunsthaus Zürich

Vom 15. Februar bis 12. Mai 2008 ist im Kunsthaus Zürich die Ausstellung «Europop» zu sehen. Die Schau will den Reichtum und die Vielfalt europäischer Pop Art zur Anschauung bringen und gibt so... 
weiterlesen

Araki meets Hokusai

05.05.2008

22.02.2008 bis 12.05.2008  Kestnergesellschaft Hannover

Vom 22. Februar bis 12. Mai 08 präsentiert die Kestnergesellschaft erstmal neueste Fotografien des weltbekannten japanischen Künstlers Nobuyoshi Araki zusammen mit klassischen japanischen Holzschnitten der... 
weiterlesen

Aktuell

01.06.2018 TaSKino: Tully »
Raiffeisen

artCore

Verein zur Förderung von
Online-Kulturberichterstattung
und Kunstpräsentationen im Internet

Kontakt

Schendlinger Straße 2, A-6900 Bregenz
T +43 (0)5574 85362
info@kultur-online.net

Kultur-Online Schweiz
T +41 (0)79 437 79 33
kapi@kultur-online.net

©artCore 2001-2016. Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf. Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.