Thomas Schütte
Der deutsche Bildhauer und Zeichner Thomas Schütte zählt zu den wichtigsten Künstlern der Gegenwart. Im April 2016 eröffnete der mehrfache documenta-Teilnehmer...Der deutsche Bildhauer und Zeichner Thomas Schütte zählt zu den wichtigsten Künstlern der Gegenwart. Im April 2016...
Kunsthaus Zürich zeigt erste Einzelausstellung von Guillaume Bruère
Er lässt sich von Meisterwerken der Kunstgeschichte inspirieren, porträtiert aber auch ... bis 4. August. ... Er lässt sich von Meisterwerken der Kunstgeschichte inspirieren,...
Die sonderbaren "Versammlungen" der Miriam Bajtala
Ausstellung in der Galerie Allerart in Bludenz ... bis 3. August.Ausstellung in der Galerie Allerart in Bludenz ... bis 3. August.

Seite 843

Geheimgesellschaften

21. September 2011 - 2:24 / Ausstellung / Sonstige 
thumb
Geheimgesellschaften mit ihren verborgenen Riten, ihrem geheimen Wissen und exklusiven Mitgliederkreis faszinieren die Menschen seit jeher. Sie reichen von harmlosen Bruderschaften bis zu mächtigen Verbänden mit eigennützigen finanziellen und politischen Absichten. Vor allem in Krisenzeiten liefern sie verstärkt ...

Un Messaggio dalla Camera Oscura

21. September 2011 - 2:12 / Ausstellung / Fotografie 
thumb
Geboren 1905 als Sohn einer Turiner Baumeisterfamilie, studierte Carlo Mollino Kunstgeschichte und Architektur, war Autorennfahrer, Skisportler und Kunstflieger, Autor und Fotokünstler. International bekannt wurde er vor allem als Designer von Möbeln und exklusiven Interieurs im Geiste des Gesamtkunstwerks.

Von Schwelle zu Schwelle

thumb
Mit dem 14. Mies van der Rohe-Stipendium fördern die Kunstmuseen Krefeld die junge Künstlerin Latifa Echakhch, die mit ihren poetischen, oftmals "leisen" Objekten und raumgreifenden Installationen aus alltäglichen Gegenständen und Fundstücken immer wieder auf gesellschaftliche, nationale und kulturelle Zustände u...

Hævnen - In einer besseren Welt

20. September 2011 - 3:30 / Walter Gasperi / Filmriss
logo filmriss
Macht Gewaltfreiheit in einer Welt voll von Gewalt Sinn oder ist es besser einmal kräftig zuzuschlagen um die Gewalt ein für alle mal abzustellen? Die Dänin Susanne Bier diskutiert diese Frage in ihrem unter anderem mit dem Oscar ausgezeichneten Familiendrama vielschichtig und dank eines großartigen Schauspielere...

Lee Bontecou. Insights

20. September 2011 - 2:29 / Ausstellung / Sonstige 
thumb
Zum ersten Mal seit mehr als dreißig Jahren wird die US-amerikanische Künstlerin Lee Bontecou in Europa mit einer Ausstellung gewürdigt. Anlässlich ihres 80. Geburtstages gibt das ZKM | Museum für Neue Kunst einen kleinen Einblick in ihr innovatives Schaffen der 1960er-Jahre. Außergewöhnliche dreidimensionale Wan...

Eine Sammlung von Format

20. September 2011 - 1:40 / Archiv / Sonstige 
thumb
Mit der Gründung der Heinz und Marianne Ebers-Stiftung am 24. Oktober 1997 wurde den Kunstmuseen Krefeld ein Ankaufspotenzial zuteil, das innerhalb ihrer hundertjährigen Geschichte ein Novum darstellte. Zwar verdanken sich der Bau des Kaiser Wilhelm Museums und vor allem die Neuerwerbungen der ersten Jahrzehnte m...

Photographische Seiltänzereien

20. September 2011 - 1:38 / Archiv / Fotografie 
thumb
Erstmals wird im Schweizerischen Alpinen Museum Bern das erstaunliche Lebenswerk des ersten Schweizer Hochgebirgsfotografen Jules Beck präsentiert. Der Pionier setzt ab 1866 die neue Trockenplattentechnik ein, die eine mobile Bergfotografie mit unmittelbarer Nähe zum Bergerlebnis ermöglicht. Die durch Klang und L...

Der Euro malträtiert die Kronen

19. September 2011 - 3:02 / Kurt Bracharz / Znort
logo znort
Weil die Schweizer Nationalbank Anfang September die Frankenkurs-Obergrenze bei 1,20 Franken pro Euro fixiert hat, steigen in Skandinavien die Immobilienpreise. Wie das? Nun, nachdem der Schweizer Franken als Fluchtwährung für das frei flottierende Finanzkapital weniger interessant geworden ist, sucht es sich and...

Mythos & Wirklichkeit

19. September 2011 - 2:49 / Ausstellung / Sonstige 
thumb
Mythologische Szenen, biblische Geschehnisse, historische Ereignisse, dokumentarische Zyklen, Phantasien, Sagen und Märchen, Memento mori Darstellungen, Lebensalter, Jahreszeiten – es sind vor allem diese Themen, die über die Jahrhunderte hinweg in Bildfolgen illustriert wurden. Alle Wahrnehmungen und Empfindunge...

Marianne Flotron - Work

19. September 2011 - 2:18 / Ausstellung / Sonstige 
thumb
In der Kunsthalle Bern wird Marianne Flotron ein neues Projekt mit dem Titel Work vorstellen. Work dreht sich um zeitgenössische Auffassungen von Arbeit, um das gegenwärtige Bild der Arbeitsgesellschaft – einer Gesellschaft, deren Subjekte ihre Identität primär über die Art ihrer Berufstätigkeit definieren.

Seiten

Front page feed abonnieren