Franz Radziwill – Zwei Seiten eines Künstlers Die Sammlung Moderne Kunst stellt eine Neuerwerbung der Klassischen Moderne vor, die den Bereich der Neuen Sachlichkeit substanziell erweitert. Die ...Die Sammlung Moderne Kunst stellt eine Neuerwerbung der Klassischen Moderne vor, die den Bereich der Neuen...
Angelo Sieben Jahre nach seinem Debüt "Michael" zeichnet Markus Schleinzer in stark elliptischer und stilisierter Erzählweise das Leben des Afrikaners Angelo Soliman nach, der im 18. Jahrhundert aus seiner...Sieben Jahre nach seinem Debüt "Michael" zeichnet Markus Schleinzer in stark elliptischer und stilisierter Erzählweise das Leben des Afrikaners Angelo Soliman...
Ein früher Meister spektakulärer Kinounterhaltung: Joe May Als Glanzzeit des deutschen Kinos gilt die Weimarer Republik. Untrennbar verbunden ist sie mit Regisseuren wie Fritz Lang, F. W. Murnau und G. W...Als Glanzzeit des deutschen Kinos gilt die Weimarer Republik. Untrennbar verbunden ist sie mit...

Seite 854

Reisebegleiter

Do, 28.04.2011 / Ausstellung / Sonstige
Do, 09.12.2010 So, 01.05.2011
thumb
Fast jeder Mensch besitzt einen Koffer oder eine Reisetasche. Doch noch nie ist dieser meist unverzichtbare Reisebegleiter in allen seinen unterschiedlichen Facetten ausführlich beleuchtet worden – in der Ausstellung des Germanischen Nationalmuseums steht er seit 9. Dezember 2010 im...

Orientalismus in Europa

Do, 28.04.2011 / Ausstellung / Malerei
Fr, 28.01.2011 So, 01.05.2011
thumb
Die große Ausstellung "Orientalismus in Europa: Von Delacroix bis Kandinsky" zeigt mit rund 150 Gemälden und Skulpturen die vielfältigen Auseinandersetzungen von fast 100 westeuropäischen Künstlern mit dem islamischen Orient, Nordafrika und dem Nahen Osten. Das Projekt setzt beim Ägy...

Messgenauigkeit

Mi, 27.04.2011 / Rosemarie Schmitt / Musikuß
logo musikuss
Obschon es Winter war, machte der junge Italiener Alessandro Striggio sich mit seinen Notenbüchern auf den Weg über die Alpen nach Wien. Sicher waren es deren Bücher viele und schwere, denn es müssen wenigstens 2 Ausfertigungen gewesen sein, und eine jede sollte schließlich reichen f...

Babel oder die Kunst des Übersetzens

Mi, 27.04.2011 / Literatur
thumb
Obwohl die literarische Übersetzung nur einen kleinen Teil des Übersetzungsmarktes ausmacht, ist sie doch mehr beachtet und ungleich relevanter für den interkulturellen Austausch als Gebrauchstexte, da sie Einblicke in fremde sprachliche und kulturelle Entwicklungen und Identitäten g...

Eating the Beard

Mi, 27.04.2011 / Ausstellung / Archiv
So, 20.02.2011 So, 01.05.2011
thumb
Vom 20. Februar bis zum 1. Mai 2011 zeigt der Württembergische Kunstverein Stuttgart mit über 100 Werken eine umfassende Einzelausstellung des belgischen Künstlers Michaël Borremans. Neben Malereien, Zeichnungen und Filmarbeiten der letzten zehn Jahre wird auch eine Reihe neuer Werke...

Gilgamesch

Mi, 27.04.2011 / Ausstellung / Grafik
Sa, 11.12.2010 So, 01.05.2011
thumb
Willi Baumeister (1889-1955), von den Nationalsozialisten mit Ausstellungsverbot belegt und als "entartet" verfemt, verließ Stuttgart mit seiner Familie 1943. Er fand einen Zufluchtsort in Urach, wo er in einer Zeit der "inneren Emigration" die 64 Blätter zu "Gilgamesch", der älteste...

Die heroischen Jahre

Mi, 27.04.2011 / Ausstellung / Malerei
Sa, 19.02.2011 So, 01.05.2011
thumb
Zu den wenigen Schweizer Künstlern, die sich während den 1950er und frühen 1960er Jahren in eigenständiger Weise mit dem Abstrakten Expressionismus auseinander gesetzt haben, gehören zwei herausragende Protagonisten aus Graubünden: Lenz Klotz und Matias Spescha, die im gleichen Ja...

Pina

Di, 26.04.2011 / Walter Gasperi / Filmriss
logo filmriss
Wim Wenders demonstriert mit seiner Hommage an die Tanzpionierin Pina Bausch die Möglichkeiten von 3D fürs Arthouse-Kino. Mit sensationeller Raumtiefe lässt er die grandiosen Tanzszenen hautnah miterleben.

Ausstellung SilvrettAtelier 2010

Di, 26.04.2011 / Ausstellung / Sonstige
Fr, 08.04.2011 So, 01.05.2011
thumb
Alle zwei Jahre führt das SilvrettAtelier als Projekt der Vorarlberger Illwerke AG Kunst Schaffende zu einem hochalpinen Kunstsymposium auf 2000 Metern Seehöhe zusammen. Für die siebte Auflage im Sommer 2010 haben sich zehn KünstlerInnen aus Finnland, Deutschland, Kanada, der Schweiz...

A. R. Penck im Kunstmuseum Heidenheim

Di, 26.04.2011 / Ausstellung / Archiv
Sa, 19.02.2011 So, 01.05.2011
thumb
Heute zählt A. R. Penck zu den bekanntesten Künstlern in Deutschland. Während seiner Anfänge in der DDR galt er dagegen als gefährlicher Dissident, dessen Bilder mit der Doktrin des "Sozialistischen Realismus" unvereinbar waren. Denn Penck erfand einfache Figuren und Symbole, die in ...

Seiten

Front page feed abonnieren
Reminders
thumb
thumb
thumb
thumb
thumb

Aktuell
Mi, 30.01.2019 Remise Bludenz: DI_VER*SE