71 - 80 von 444

Marguerite Duras zum hundertsten Geburtstag

4. Mai 2014 - 2:37 / Archiv 
thumb
Die französische Kultur kennt nur zwei Künstler, die als Filmschaffende von ebenso großer Bedeutung sind wie als Literaten: Jean Cocteau und Marguerite Duras (1914–96). Während ersterer auch als Regisseur populär wurde, blieb letztere lange Zeit ein cinephiles Geheimnis: Man wusste zwar, dass ...

Chris Bleichers wunderbare Neon-Welt

23. April 2014 - 1:03 / Archiv / Sonstige 
thumb
Spätestens seit im Jahre 1930 Laslo Moholy Nagy sein Lichtrequisit der Öffentlichkeit vorstellte, ist das elektrische Licht ein Medium der bildenden Kunst. Mit der Arbeit der Gruppe Zero in den 60 er Jahren wurde das elektrische Licht zu einem geläufigen künstlerischem Medium. Die Faszination ...

Peter Kubelka im Österreichischen Filmmuseum

4. April 2014 - 2:43 / Archiv 
thumb
Am 23. März 2014 feiert Peter Kubelka seinen 80. Geburtstag. Kubelka ist ein genuiner "Renaissance-Mensch": Hochschullehrer, Musiker, Kulturhistoriker, Judoka und Leichtathlet, Theoretiker und Praktiker der Speisenbereitung, Mitbegründer des Österreichischen Filmmuseums (1964) und der Antholog...

Tanaka Kinuyo im Österreichischen Filmmuseum

1. März 2014 - 2:49 / Archiv 
thumb
Auf einem Foto aus der zweiten Hälfte der 1950er Jahre sieht man eine veritable Wand von Herren in formell-schwarzen Anzügen – und dazwischen, wie ein Riss im Gewebe, eine Dame im hellen Kimono. Die Aufnahme entstand bei einer Jahresvollversammlung der japanischen Regisseursgewerkschaft, deren...

Gillo Pontecorvo im Österreichischen Filmmuseum

31. Januar 2014 - 2:48 / Archiv 
thumb
Gillo Pontecorvo (1919–2006) ist einer der merkwürdigsten "Fälle" des Nachkriegskinos: Er konnte nur fünf abendfüllende Spielfilme realisieren, von denen entwickelten sich allerdings drei – "Kapò" (1960), "Schlacht um Algier" (1966), "Queimada" (1969) – zu axiomatischen Werken ihrer Epoche(n)....

35. Max-Ophüls Preis 2014

28. Januar 2014 - 4:14 / Archiv 
thumb
Am Wettbewerb zum 35. Max-Ophüls Preis konnten sich deutschsprachige Nachwuchs-RegisseurInnen bis zum dritten abendfüllenden Spielfilm beteiligen. Die Anzahl der vollendeten Spiel- und Dokumentarfilme wurde dabei getrennt voneinander angerechnet. Insgesamt wurden Preise im Wert von EUR 100.000...

Alex Wollner Brasil. Design Visual

25. Januar 2014 - 2:32 / Archiv / Grafik 
thumb
Vom 21. September 2013 bis 2. Februar 2014 widmet das Museum Angewandte Kunst in Frankfurt am Main dem brasilianischen Designpionier Alexandre Wollner die erste große Retrospektive in Europa. Alexandre Wollner, 1928 in São Paulo geboren, ist weltweit einer der wichtigsten und erfolgreichsten G...

Satyajit Ray - Das Frühwerk

6. Januar 2014 - 2:43 / Archiv 
thumb
Satyajit Ray (1921–92) war weder der erste indische Filmemacher, dessen Werke mit einer gewissen Regelmäßigkeit auf europäischen Festivals gezeigt wurden, noch war er der erste, der ein solches gewann. Und dennoch scheint alles mit ihm zu beginnen: Sein Erstling "Pather Panchali" (1955) wurde ...

Marseille

29. November 2013 - 2:48 / Archiv 
thumb
Die Retrospektive zur Filmstadt Marseille lädt dazu ein, aus neuem Blickwinkel auf Frankreich zu schauen. Seit den Gebrüdern Lumière ist die älteste Metropole der "Grande Nation" fester Bestandteil der europäischen und amerikanischen Filmgeschichte, aber auf eine ganz andere Weise als Paris. I...

The Unanswered Question. İskele 2

29. Oktober 2013 - 1:54 / Archiv / Sonstige 
thumb
Der Neue Berliner Kunstverein und der 2008 gegründete Projektraum TANAS stehen für eine Praxis des transnationalen Dialogs zwischen den Kulturen. Nach der politischen und kulturellen Annäherung der Türkei und ihrer Nachbarregionen an die Europäische Union ist die Zeit reif für eine Überblicksa...

Seiten