6. April 2020 - 17:38 / Aktuell 

Im letzten Jahr fand die Dornbirner Kunstmesse Art Bodensee wegen der Gymnaestrada um einen Tag verkürzt Ende Juni statt. Für 2020 war sie wieder auf Juli terminisiert (3. bis 5. Juli) und hätte wieder wie früher drei Tage dauern sollen. Nun wurde dieses Kunstschaufenster, dass in diesem Jahr das 20-Jahr-Jubiläum gefeiert hätte, wie so viele andere Kultur-Evants ebenfalls abgesagt.

In einer Aussendung dazu schreibt die Messeleitung: "Die voraussichtliche Verlängerung der Maßnahmen für Großveranstaltungen zum Schutze der Bevölkerung und des Gesundheitssystems bis Mitte Sommer machen eine Planung und Durchführung der Art Bodensee unmöglich, weshalb wir diese schweren Herzens absagen müssen." Folglich werde die nächste Art Bodensee erst wieder im Sommer 2021 über die Bühne gehen.