Lois-Welzenbacher-Platz 1
A - 6020 Innsbruck
T: 0043 (0)512 571567
F: 0043 (0)512 571567-12
E: office@aut.cc
W: http://www.aut.cc/

1 - 10 von 34

Über Lois Welzenbacher

10. Oktober 2019 - 6:21 / Architektur 
thumb
Lois Welzenbacher ( 1889 – 1955 ) gilt als einer der bedeutendsten österreichischen Architekten der Zwischenkriegszeit. Anlässlich seines 130 . Geburtstages und im Rahmen des 350-Jahr-Jubiläums der LFU Innsbruck bietet eine gemeinsame Ausstellung des aut und des Archiv für Baukunst in dem von Welzenbacher erricht...

Architecture speaks: the language of Mvrdv

thumb
Mit Hauptsitz in Rotterdam und Niederlassungen in Paris und Shanghai ist Mvrdv eines der derzeit erfolgreichsten Architekturbüros in den Niederlanden. An die 250 ArchitektInnen, DesignerInnen und StadtplanerInnen arbeiten an Gebäuden und städtebaulichen Projekten jeder Art und Größenordnung und auf der ganzen Wel...

Legislating Architecture | Architecting after Politics

7. April 2019 - 10:12 / Architektur / Film 
thumb
Ein Projekt von Brandlhuber+ und Christopher Roth, das aktuelle Fragen nach der ­politischen Handlungsfähigkeit von ArchitektInnen verhandelt: Wer gestaltet Gesetze? Was gestaltet Architektur? Wem gehört der Boden?

Aut. Architektur und Tirol: Arno Brandlhuber - Architektur als Argument, Vortrag

Architektur ist mehr als das gebaute Objekt, sie wird bestimmt durch Inhalt und Kontext unserer gebauten Umwelt: Politik, Wirtschaft, Gesetzgebung u. v. m.; sie ist – wie Christian Posthofen es in seiner Eröffnungsrede der Akademie c/o in Berlin formulierte – „das Ordnen von sozialen Beziehungen durch Gebautes“. ...

Snøhetta: Relations

13. Juni 2017 - 4:17 / Ausstellung 
thumb
Das 1989 als Arbeitsgemeinschaft aus Architekten und Landschaftsarchitekten ­gegründete norwegische Studio Snøhetta hat sich spätestens mit dem Opernhaus in Oslo und dessen begehbarerer Dachlandschaft international einen Namen gemacht. Mit Hauptstudios in Oslo und New York sowie Niederlassungen in San Francisco u...

Arthur Salner. Raumbilderwelten

5. November 2016 - 1:33 / Ausstellung / Malerei 
thumb
Der Tiroler Künstler Arthur Salner beschäftigt sich seit vielen Jahren mit den raumkonstituierenden Möglichkeiten der Malerei. Ursprünglich im Kontext der in den 1980er Jahren von jungen Künstlern forcierten neuen wilden Malerei angesiedelt, wandelte sich Arthur Salners Werk Anfang der 1990er Jahre weg von sinnli...

Harun Farocki, Antje Ehmann: Arbeitsverhältnisse

4. September 2016 - 1:32 / Ausstellung / Sonstige 
thumb
Dass etwas sichtbar werden kann in Bildern, wenn man diese sorgfältig und kritisch in den Blick nimmt, sie in neue Zusammenhänge setzt oder anders verbindet, wurde in Harun Farockis Filmen zu einem vertrauten Erkenntnisgewinn. Denn er widmete sich Zeit seines Lebens der Sichtbarmachung von Unsichtbarem, beobachte...

Armin Linke. Raumbilderfolgen

thumb
"Raumbilderfolgen" war ursprünglich als Interaktion, als ein Aufeinander-Reagieren der Künstler Harun Farocki und Armin Linke konzipiert. Die Möglichkeit des direkten, persönlichen Austausches wurde jedoch durch den Tod Farockis im Juli 2014 genommen. Der dokumentarische Kurzfilm "Schnittstelle" (1995) von Harun ...

Italomodern 2. Architektur in Oberitalien 1946 – 1976

13. Februar 2016 - 2:33 / Architektur 
thumb
2011 boten Martin und Werner Feiersinger mit Ausstellung und Buch „Italomodern“ eine erste umfassende Bestandsaufnahme Nachkriegsarchitektur im oberitalienischen Raum und stellten dabei die große Bandbreite der unterschiedlichen Strömungen und ihrer zum Teil auch unbekannten Vertreter vor – von Neorealisten und R...

Numen/For Use - Out of balance

3. Oktober 2015 - 2:15 / Ausstellung / Sonstige 
thumb
"Tape", "Tuft", "Net", "Net Blow-up", "String" – unter diesen prosaischen Titeln verwirklicht das Kollektiv Numen/For Use begehbare, interaktive Installationen, die faszinierende sinnlich-räumliche Erlebnisse bieten. Sie spinnen aus Klebebändern fragil wirkende Kokons, die aussehen, als wäre ein Rieseninsekt täti...

Seiten