6. Mai 2021 - 13:31 / Aktuell 

Die Royal Mail in Großbritannien widmet dem 78-jährigen Ex-Beatle Paul McCartney eine Serie von zwölf Sonderbriefmarken. Abgebildet sind mehrere Nummer-eins-Alben, die McCartney seit dem Ende der Beatles 1970 als Solokünstler veröffentlicht hat, darunter auch sein jüngstes Werk 'McCartney III", das er während des Lockdowns aufgenommen und veröffentlicht hat. Desweiteren sind Briefmarken mit Fotografien von "Sir Paul" im Aufnahmestudio darunter, wie die Royal Mail verlauten lässt.

Nach Ansicht von Post-Manager David Gold bleibe Paul McCartney eine wichtige Figur im Zentrum von Rock und Pop, "ein Künstler, dessen Erbe immens ist, dessen Arbeit jedoch weiterhin Aufmerksamkeit und kritische Anerkennung in der Bevölkerung hervorruft." Nach David Bowie (2017) und Elton John (2019) ist McCartney erst der dritte Musiker, den die Royal Mail mit einem Briefmarkenset würdigt.



Eine der Briefmarken mit dem Conterfei von Paul McCartney (© Royal Mail)
Eine der Briefmarken mit dem Conterfei von Paul McCartney (© Royal Mail)