Sa, 30.06.2018 / Aktuell 

In der ungewöhnlichen Kombination von drei Bläsern und einem Schlagzeuger bieten die vier Münchner Musik, die sich stilistisch nur schwerlich in eine Schublade stecken lässt. Gewürzt mit einer Prise Humor und Poesie pendeln die vier bunt gewandeten Herren zwischen virtuosen Soli und beruhigender Schlichtheit, zwischen anspruchsvollem Jazz und hartem Beat, zwischen Metal-Riffs und alpenländischen Klängen - verbunden durch den gemeinsamen Groove als Basis für Improvisation und Interaktion.

Donnerstag 5. Juli 2018, 20:00 Uhr