15. September 2021 - 4:01 / Ausstellung / Art brut 
16. September 2021 7. November 2021

In ihrer Herbstausstellung "structurized" präsentiert die Galerie Gugging drei außergewöhnliche, kreative Welten, die trotz unterschiedlicher künstlerischer Herangehensweisen, in ihrer Liebe zur Struktur verbunden sind.

Der seit 2016 im Haus der Künstler lebende Newcomer Manuel Griebler brachte anfänglich mit Bleistift und Ölkreide blattfüllende Gesichter aufs Papier. Bald ging er jedoch dazu über, ausschließlich Farbstifte zu verwenden. Meist mittig ins Bild setzt er zuerst eine größere Figur und gibt dem Werk zu Beginn des Arbeitsprozesses einen Rahmen. In einem nächsten Schritt folgt die Ausarbeitung des gesamten Bildraums mit ornamental anmutenden, wiederkehrenden Elementen wie Spiralen, Bögen, Figuren, Kreisen oder Zacken; seit 2020 sind Köpfe in seinen Arbeiten dominant.

Johannes Lechner (Lejo) kauft und sammelt seit den 1990er Jahren einzelne Fotos oder ganze Alben aus Verlassenschaften, von denen er sich künstlerisch bis heute inspirieren lässt. Seit 2007 geht er in seiner Kunst dazu über, diese Andenken zu zerschneiden, zu zerreißen und zu kombinieren und aus den Fragmenten teils humorvolle Collagen anzufertigen. Durch die demonstrative Aneinanderreihung des fotografischen Inhalts ergibt sich aus den zuvor getrennten Teilen ein großes Ganzes und eine neue künstlerische Harmonie. Seit 1993 arbeitet der innovative Künstler bei geschlossenen Jalousien, lauter Jazzmusik und grellem Licht in seinem Arbeitsraum im 18. Wiener Gemeindebezirk.

Der Zeichner Günther Schützenhöfer beschäftigt sich künstlerisch hauptsächlich mit Alltagsgegenständen, die er stilisiert und denen er seine eigene Perspektive verleiht, sodass sie geradezu abstrakte Formen annehmen, zu dreidimensionalen Gebilden werden. Er verwendet meist Bleistift für seine Zeichnungen, denen er mit starkem Druck einen gekonnten Hell-Dunkel-Kontrast verleiht. Zudem schaffen parallele und strukturierende Striche, die in mehrere Richtungen laufen und einander überschneiden, und der flächige Einsatz des Stiftes Spannungen, die seine Werke zum Leben erwecken.

structurized
Manuel Griebler, Lejo, Günther Schützenhöfer
16. September bis 7. November 2021

Galerie Gugging
Am Campus 2
A - 3400 Maria Gugging

W: https://galeriegugging.com

weitere Beiträge zu dieser Adresse



  •  16. September 2021 7. November 2021 /
Manuel Griebler, Ohne Titel, 2020, Farbstifte, 99,8 x 70 cm, Courtesy Galerie Gugging
Manuel Griebler, Ohne Titel, 2020, Farbstifte, 99,8 x 70 cm, Courtesy Galerie Gugging
Lejo, zueinander, 2020, Fotocollage auf Aluplatte, 80,1 x 75 cm, Courtesy Galerie Gugging
Lejo, zueinander, 2020, Fotocollage auf Aluplatte, 80,1 x 75 cm, Courtesy Galerie Gugging
Günther Schützenhöfer, Segelboot, 2017, Bleistift, 42 x 29,7cm © Privatstiftung – Künstler aus Gugging
Günther Schützenhöfer, Segelboot, 2017, Bleistift, 42 x 29,7cm © Privatstiftung – Künstler aus Gugging