Invalidenstraße 50/51
D - 10557 Berlin

11 - 20 von 58

Rudolf Belling. Skulpturen und Architekturen

21. März 2017 - 4:16 / Ausstellung 
thumb
Rudolf Belling (1886–1972) zählt zu den wichtigsten deutschen Bildhauern der Klassischen Moderne. Die Nationalgalerie, die dem Künstler bereits 1924 seine erste Museumsausstellung widmete, stellt den Pionier der plastischen Abstraktion nun in der großen Retrospektive "Rudolf Belling. Skulpture...

Moving is in every direction

14. März 2017 - 3:32 / Ausstellung 
thumb
Die Ausstellung "Moving is in every direction. Environments – Installationen – Narrative Räume" zeichnet die Geschichte der Installationskunst von den 1960er-Jahren bis heute nach mit dem Fokus auf Erzählstrukturen. In der Bewegung durch den Ausstellungsparcours erschließen sich die BesucherIn...

Ernst Ludwig Kirchner. Hieroglyphen

23. Februar 2017 - 3:10 / Ausstellung / Malerei 
thumb
Malerei war für Ernst Ludwig Kirchner ein Akt der Übersetzung. Die als "ekstatisch" empfundene Dynamik der Großstadt zeigt sich in Kirchners Bildern wie "Potsdamer Platz" in einem skizzenhaft Malstil, vor allem aber in einer stark formalen Verdichtung. Die runde Verkehrsinsel am Potsdamer Plat...

Gülsün Karamustafa. Chronographia

9. Januar 2017 - 2:45 / Ausstellung / Malerei 
thumb
Gülsün Karamustafa (geb. 1946) zählt zu den bedeutendsten künstlerischen Positionen der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts in der Türkei, wo ihr Werk jüngere Künstlergenerationen seit den 1990er-Jahren bis heute maßgeblich beeinflusst hat. Die Arbeiten Karamustafas sind auf internationaler Eb...

Musikwerke bildender Künstler

7. November 2016 - 1:31 / Ausstellung 
thumb
Das Ausstellungs- und Konzertprojekt "Scores" im Rahmen der Reihe "Musikwerke Bildender Künstler" widmet sich dem Thema der musikalischen Partitur, das in der Bildenden Kunst wie in der Musik immer wieder neu befragt wird. Insbesondere seit den 1960er Jahren wurde die Partitur über die herkömm...

Anne Imhof. Angst II

24. September 2016 - 1:30 / Ausstellung 
thumb
Anne Imhof (geb. 1978 in Gießen, lebt in Frankfurt am Main) präsentiert vom 14. bis 25. September 2016 ihre neue Produktion "Angst II" im Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin. Die historische Halle ist Schauplatz dieser "Ausstellung-als-Oper", deren Figuren sich nach dem Eröffnung...

Julian Rosefeldt. Manifesto

15. September 2016 - 2:37 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Vom 10. Februar bis 10. Juli 2016 widmet die Nationalgalerie im Hamburger Bahnhof dem in Berlin lebenden Künstler Julian Rosefeldt (geb. 1965) eine Einzelausstellung. Rosefeldt ist neben seinen fotografischen Werken vor allem durch aufwendig inszenierte Filme bekannt geworden.

Die Schwarzen Jahre. Geschichten einer Sammlung. 1933 – 1945

14. August 2016 - 2:39 / Ausstellung / Malerei 
thumb
Um die Sammlung der Nationalgalerie zur Klassischen Moderne auch während der Sanierung des Mies-van-der-Rohe-Baus präsent zu halten, eröffnet im November 2015 ein eigens dafür eingerichteter Ausstellungsraum im Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin: die Neue Galerie. Dort werden bi...

A Few Free Years. Von Absalon bis Zobernig

6. März 2016 - 2:44 / Ausstellung 
thumb
Für die Staatlichen Museen zu Berlin ist es ein Glücksfall, dass sich der Sammler Friedrich Christian Flick bereits zwei Mal dazu entschlossen hat, der Nationalgalerie ein größeres Konvolut an hochkarätigen Arbeiten zu schenken. Insgesamt umfassen die 2008 und 2014 erfolgten Übereignungen 268 ...

Mary Heilmann & David Reed. Two By Two

10. Oktober 2015 - 2:33 / Ausstellung / Malerei 
thumb
Die in New York lebenden Künstler Mary Heilmann (*1940 in San Francisco) und David Reed (*1946 in San Diego) zeigen in der eigens für den Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin konzipierten, ersten gemeinsamen Ausstellung "Two By Two" ihre Werke im Dialog. Präsentiert werden rund 40...

Seiten