Glockengießerwall
D - 20095 Hamburg
T: 0049 (0)40 428 131 200
F: 0049 (0)40 428 5434 09
E: info@hamburger-kunsthalle.de
W: http://www.hamburger-kunsthalle.de/

51 - 60 von 117

Line as object to play with

24. Februar 2014 - 2:44 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Gertrud Goldschmidt, gen. Gego (geboren 1912 in Hamburg, gestorben 1994 in Caracas) zählt zu den bedeutendsten Künstlerinnen Südamerikas. Gego wurde vor allem bekannt für ihre groß angelegten Rauminstallationen. Sie verstand ihre Werke nicht als Skulpturen, sondern vielmehr als Strukturen oder...

Von der Schönheit der Linie

21. Januar 2014 - 1:40 / Ausstellung / Grafik 
thumb
Stefano della Bella (1610-1664) zählt zu den bedeutendsten italienischen Künstlern des 17. Jahrhunderts. Er hinterließ ein umfangreiches Werk von über 1000 Radierungen und mehr als 3000 Zeichnungen. Während das graphische Schaffen della Bellas in den letzten Jahrzehnten mehrfach vorgestellt wu...

Dänemarks Aufbruch in die Moderne

11. Januar 2014 - 2:40 / Ausstellung / Malerei 
thumb
Die Sammlung Hirschsprung besitzt eine der qualitätsvollsten und umfangreichsten Kollektionen dänischer Malerei des 19. Jahrhunderts. Der dänische Tabak-Fabrikant Heinrich Hirschsprung (1836-1908) baute die Sammlung als leidenschaftlicher Kunstsammler auf, die seit 1911 in einem eigenen Museum...

R. B. Kitaj - Retrospektive in Hamburg

22. Oktober 2013 - 2:14 / Ausstellung / Malerei 
thumb
Der amerikanische Maler Ronald B. Kitaj (1932-2007) gehört zusammen mit David Hockney, Frank Auerbach und anderen Künstlern zu den zentralen Vertretern der School of London, die in den frühen sechziger Jahren begannen, mit einer farbintensiven, figürlichen Malweise Alternativen zur vorherrsche...

Richard Long in der Hamburger Kunsthalle

16. Oktober 2013 - 2:55 / Ausstellung 
thumb
Richard Long (geb. 1945) ist ein englischer Künstler, der zu den wichtigen Vertretern der so genannten Land Art zählt. Der mehrfach bei der Documenta in Kassel vertretene und international ausgezeichnete Künstler (z.B. Turner Preis 1989, Praemium Imperiale 2009) nutzt die Bewegung des eigenen ...

Jochen Lempert in der Hamburger Kunsthalle

23. September 2013 - 1:32 / Ausstellung / Fotografie 
thumb
Jochen Lempert nimmt in der zeitgenössischen Photographie eine besondere, höchst eigenständige Position ein. Seit den frühen 1990er Jahren arbeitet Lempert – als studierter Biologe – in diesem Bereich. Seine Herkunft als Naturwissenschaftler ist in seiner Kunst zu spüren, wenn auch auf unaufdr...

Jean Leppien - Vom Bauhaus zum Mittelmeer

18. September 2013 - 2:15 / Ausstellung / Malerei 
thumb
1910 in Lüneburg geboren, ging Jean Leppien Ende der zwanziger Jahre ans Dessauer Bauhaus, wo er Schüler von Kandinsky und Albers war. Nach einem Zwischenaufenthalt in Berlin emigrierte er auf der Flucht vor den Nationalsozialisten 1933 nach Paris. Nach der Besetzung der französischen Hauptsta...

Monika Grzymala. Mono Meros

20. August 2013 - 1:33 / Ausstellung 
thumb
Monika Grzymala zählt mit ihren Raumzeichnungen und handgeschöpften Papierarbeiten zu den außergewöhnlichsten Künstlerinnen in der zeitgenössischen Graphik. Ausgangspunkt ihrer mit Klebeband in den Raum gespannten, großflächigen Interventionen ist immer die suchende Bewegung der Zeichnung, die...

Besser scheitern

6. August 2013 - 1:46 / Ausstellung 
thumb
"Wieder versuchen/ Wieder scheitern/ Besser scheitern", formulierte es der bekannte irische Schriftsteller Samuel Beckett, der sich bei seiner Deutschlandreise vor rund 75 Jahren besonders gern und ausgiebig in der Hamburger Kunsthalle aufhielt. Gemäß des Beckettschen Credos präsentiert das Ha...

Paul Klee. Engel

1. Juli 2013 - 2:49 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Paul Klees Engel gehören zu den beliebtesten Werken des Künstlers. Sie sprechen nicht nur Kunstliebhaber an, sondern haben auch als poetische Lebenshelfer eine hohe Popularität gewonnen. Als geflügelte Mischwesen – halb Mensch, halb Himmelsbote – bilden sie eine Übergangsform zwischen irdische...

Seiten