Klosterwall 23
D - 20095 Hamburg
T: 0049 (0)40 32 21 57
F: 0049 (0)40 32 21 59
E: hamburg@kunstverein.de
W: http://www.kunstverein.de/

1 - 10 von 30

A Paradise Built in Hell

2. September 2014 - 2:02 / Ausstellung 
thumb
Hamburg ist filmgeschichtlich eine der wichtigsten Städte in Deutschland, entwickelte sich doch hier eine der einflussreichsten filmgeschichtlichen Bewegungen Westdeutschlands. In den 1950er und 60er Jahren taten sich in Hamburg verschiedene Personen, wie z.B. Werner Nekes, Helmut Herbst, Rüdi...

Bernhard Cella - Ich will wissen wie ihr wohnt

24. Mai 2014 - 1:26 / Ausstellung 
thumb
In seinem Beitrag für den Kunstverein in Hamburg verwandelt der Wiener Künstler Bernhard Cella (*1969) die untere Etage in ein begehbares Atelier, in einen Ort der Produktion. In Hamburg reagiert er mit seinem Projekt "Ich will wissen wie ihr wohnt" auf die Frage nach der gegenwärtigen Rolle e...

Let’s Make the Water Turn Black

thumb
Die einzigartige künstlerische Praxis von Geoffrey Farmer (*1967) hat ihre Wurzeln in Dada, Happenings, Performance und prozessbasierter Kunst. Sie verweist auf die Möglichkeit alternativer Zeitlichkeiten, konfiguriert den Gegensatz von Materialität und Begrifflichkeit neu und lässt sich auf d...

Olaf Metzel. Gegenwartsgesellschaft

1. Januar 2014 - 2:56 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Bereits beim Aufstellen mutiert die Folklore autonomer Kunst zum Ersatz für fehlende Inhalte. Neben den konventionellen Mitteln (Platzgestaltung, Kunst am Bau etc.) treten Techniken des Widerstandes, die darauf abzielen, das legitimationsbedürftige Herrschaftssystem an seiner einzigen schwache...

Christian Hans Albert Hoosen im Kunstverein Hamburg

23. Dezember 2013 - 3:53 / Ausstellung / Malerei 
thumb
Der Kunstverein Hamburg präsentiert neue Arbeiten des in Berlin lebenden Künstlers Christian Hans Albert Hoosen (*1981). Die Zeichnungen, Malereien und Collagen lösen eine Vielzahl von Geschichten und Assoziationen aus. Sie erinnern an expressionistische Gedichte, voll großer Metaphorik, Bildl...

Nathan Hylden - Meanwhile

8. September 2013 - 1:37 / Ausstellung / Malerei 
thumb
Durch Strategien der Wiederholung und der Imitation wird das Primat der Einzigartigkeit – eines der Hauptkriterien im Bewertungssystem der Kunst –, immer wieder von Künstlergenerationen ausgelotet und hinterfragt. Das Prinzip der Serie findet sich bei zahlreichen künstlerischen Positionen der ...

I cannot repeat what I hear

28. August 2013 - 1:45 / Ausstellung 
thumb
Die fotografischen Arbeiten von Natalie Czech (*1976, lebt in Berlin) bewegen sich zwischen konkreter Poesie und konzeptueller Fotografie. Sie thematisiert die Verhältnisse und Wechselwirkungen zwischen Bild und Text, Poesie und bildender Kunst und sucht nach dem lyrischen Potenzial in untersc...

Intermedian #5 im Hamburger Kunstverein

26. August 2013 - 2:24 / Ausstellung 
thumb
Mit "Intermedian #5: Herr von Eden – CTRL ESC" führt der Kunstverein Hamburg die bereits 2012 begonnene Reihe kleinerer Ausstellungsformate fort. Bei diesen Präsentationen handelt es sich um Interventionen, die das laufende Ausstellungsprogramm formal oder inhaltlich ergänzen. Die zurückliegen...

John Bock - Der Pappenheimer

28. Juni 2013 - 2:34 / Ausstellung / Archiv 
thumb
John Bock (*1965, lebt in Berlin) studierte zuerst Betriebswirtschaft, bevor er bis 1997 an der Hochschule für bildende Künste bei Franz Erhard Walther studierte. Schon während dieser Zeit entwickelte er die Form der Lecture-Performance, die sein Werk bis heute prägt. Eine der ersten, 1992, mi...

Nader Ahriman - Meta-Kubismus

24. Juni 2013 - 2:45 / Ausstellung / Malerei 
thumb
Nicht nur das Ende der Philosophie, auch das Ende der Malerei wurde in der Vergangenheit mehrfach – entweder bedauernd oder befreiend – ausgerufen. Nader Ahriman (*1964, lebt in Berlin) verbindet beides und setzt sich damit bewusst ab: Er "malt" Philosophie. Zentrale Leitthemen wie Mensch, Mas...

Seiten