7. August 2020 - 11:00 / Aktuell / Ausstellung 

Die diesjährige Sommerausstellung im Kunstforum Montafon (KFM) in Schruns, die dem Indivualverkehr gewidmet ist, geht dem Ende zu. Am kommenden Sonntag, um 18.00 Uhr, laden die Organisatoren zu einer Finissage in die alte Lodenfabrik an der Litz, in der sich die Ausstellungsräumlichkeiten befinden. Hintergrund dieser Ausstellung ist, dass aufgrund des immensen Verkehrsaufkommens, besonders zur Winter-Hochsaison, aber auch aufgrund des zunehmenden Pendlerverkehrs im Montafon von den Verantwortlichen ein visionärer Plan angedacht wird: die Bahnverlängerung bis nach Gaschurn – ein Jahrhundertprojekt, das nach einer Machbarkeitsstudie (von Kairos Wirkungsforschung & Entwicklung in Bregenz) in der modernen Tram-Train-Version an die 280 Millionen Euro kosten soll.

Die Ausstellung hat sich dem Thema "Individualverkehr versus öffentlicher Verkehr" angenommen, indem sie Positionen zeitgenössischer Künstlerinnen und Künstler vereint, die sich mit dieser aktuellen, allgemeinen Problematik auseinandersetzten. Mit dabei: Siegrun Appelt, Gottfried Bechtold, Cäcilia Brown, Clemens Fürtler, Rainer Ganahl, Moni K. Huber, Anna Meyer und Walter Strobl. Kuratiert wird die Ausstellung von KFM-Chef Roland Haas.

Gleich anschließend geht es im KFM mit dem Seminarprogramm weiter:
• 10. - 14. August: Kinder- und Jugendacrylworkshop mit Roland Haas
• 14. - 16. August: Vergolderkurs mit Zita Breu
• 17. - 21. August: Gegenständliche /Figurative Ölmalerei mit Walter Strobl
• 20. August: Modellieren für Kinder in Tschagguns mit Sabine Berchtold
• 21. - 23. August: Workshop Modellieren in Tschagguns mit Sabine Berchtold
• 29./30. August: Im Bilde sein - Workshop mit Renate Wittwer
• 3. - 6. September: Japanischer Farbholzschnitt mit Renata Darabant
• 6. -11. September: Aquarelltrekking DeLuxe in Gargellen mit Roland Haas
• 7. - 11. September: Kinder- und Jugendacrylworkshop mit Stefanie Stemer-Walch

Weitere Infos unter https://kfm.at/kurse/, Anmeldungen unter kunstforum@montafon.at



Derzeit unter anderem noch in Schruns zu sehen: Betonporsche von Gottfried Bechtold (Foto: Karlheinz Pichler)
Derzeit unter anderem noch in Schruns zu sehen: Betonporsche von Gottfried Bechtold (Foto: Karlheinz Pichler)