11. Juni 2021 - 16:52 / Aktuell / Musik 
25. Juni 2021

18:30 Uhr: Nnella

Intensiv. Intim. Provokant.

Mit "Dear Beloved Asshole" selbstveröffentlichte Nnella im Frühling 2020 ihre Debut Doppel EP und wurde im selben Jahr noch mit dem Sound@V Award in der Kategorie Alternative/Singer-Songwriter ausgezeichnet. Mit ungeahnten musikalischen Wendungen und am Klippenrand entlang balancierenden Texten erinnert die in Linz lebende, in Vorarlberg geborene, Musikerin stückweise an Namen wie Sophie Hunger, Ani DiFranco oder auch Norah Jones. 2019 war sie Teil des Line-ups beim ersten Folk Festival Arbogast, sowie des Poolbar Festivals Feldkirch und begleitete Clara Louise als Support Act auf ihrer Deutschlandtour.

20:00 Uhr: Der Nino aus Wien

Seit über 12 Jahren prägt nun Der Nino Aus Wien, Österreichischer Liedermacher und Literat, die deutschsprachige Musikszene mit seiner ureigenen Form des "Wienerlieds" und seinem "Hirschstettner Soul". Als "der beste junge Liedermacher des Landes” und der "Bob Dylan vom Praterstern”, wurde er durch den Falter betitelt. Nino spielt an die 100 Konzerte pro Jahr, quer verteilt im deutschsprachigen Raum, vom Wiener Konzerthaus bis hin zur Hamburger Elbphilharmonie. Er wurde bereits mehr als sieben mal für den Amadeus Austrian Music Award nominiert und 2016 in der Kategorie "Alternative Pop / Rock" ausgezeichnet.

Der Nino aus Wien & Nnella Achtung Kultur Sommer!
In der Kammgarn, mit gemütlichem Außenbereich

Freitag - 25. Juni 2021 um 18:00 Uhr

Kulturwerkstatt Kammgarn
Spinnereistraße 10
A - 6971 Hard

W: http://www.kammgarn.at/

weitere Beiträge zu dieser Adresse



  •  25. Juni 2021 /