8. August 2020 - 15:00 / Aktuell / Film 
12. August 2020

Basierend auf einem Roman von Hubert Selby aus dem Jahr 1978 inszeniert Regisseur Darren Aronofsky den tragischen gesundheitlichen und sozialen Niedergang von vier Menschen, die den Ausweg aus ihrer Drogenabhängigkeit nicht mehr finden. Die in Brooklyn spielende düstere Geschichte ist, nicht ohne Blick auf die komischen Seiten der Tragödie, mit innovativen Filmtechniken und Stilmitteln umgesetzt.

Requiem for a Dream
Darren Aronofsky, 2000, OmdU, FSK 16, 110 Min.
KUB Sommer – Open Air Kino
Mi, 12. August 2020 um 21 Uhr

Kunsthaus Bregenz
Karl-Tizian-Platz
A - 6900 Bregenz

T: 0043 (0)5574 48594-0
F: 0043 (0)5574 48594-408
E: kub@kunsthaus-bregenz.at
W: http://www.kunsthaus-bregenz.at/

weitere Beiträge zu dieser Adresse



  •  12. August 2020 /