Dorfstrasse 27
CH - 6301 Zug

11 - 20 von 39

Komödie des Daseins

4. September 2018 - 4:20 / Ausstellung 
thumb
Es wird frivol zu- und hergehen in den Räumen des Kunsthauses Zug. Vielleicht nur ein bisschen derb. Womöglich ausgelassen oder verkorkst. Mitunter tief traurig. Die Ausstellung "Komödie des Daseins" lehnt sich an den Philosophen Friedrich Nietzsche an, der das ungeheuerliche Leben als Komödie...

Péter Nádas – Autor auf Reisen

22. Juni 2018 - 3:37 / Ausstellung / Fotografie 
thumb
Der zweite Teil der Sommer-Ausstellung ist eine Präsentation des neusten fotografischen Werks von Péter Nádas, dem ungarischen Autor und Fotografen. Es umfasst rund 50 Bilder und drei Videoarbeiten und wird ergänzt mit einer Auswahl älterer Arbeiten des Künstlers aus der Kunsthaus-Sammlung. An...

Die Sammlung zur Sammlung

21. Juni 2018 - 3:47 / Ausstellung 
thumb
Die Sammlung klassischer Moderne des Kunsthaus Zug hat keinen Staub angesetzt, sie hat sich im Gegenteil selber fortgeschrieben: Immer wieder hat das Kunsthaus Zug zeitgenössische Künstler dazu eingeladen, sich mit der Sammlung auseinanderzusetzen und neue Werke im Dialog mit historischen Werk...

Wien zu Europa

17. Mai 2018 - 4:17 / Ausstellung 
thumb
2018 jähren sich die Todestage von Gustav Klimt, Egon Schiele, Koloman Moser und Otto Wagner zum hundertsten Mal - und die Stiftung Sammlung Kamm feiert ihr zwanzigjähriges Bestehen. In einer grossen Sammlungsschau präsentiert deshalb das Kunsthaus Zug seine reichen Bestände der Wiener Moderne...

Paris sans Fin. Cézanne bis Giacometti

15. November 2016 - 2:46 / Ausstellung / Malerei 
thumb
Das Kunsthaus Zug präsentiert vom 27. August bis 20. November 2016 eine besondere Facette der eigenen Sammlung: Die grandiose Suite "Paris sans Fin" mit 150 Lithografien von Alberto Giacometti, die das Kunsthaus aus Privatbesitz ausleihen durfte. Die posthum 1969 erschienene Folge fängt Giacom...

Grand Tour durch die Alpen

31. Juli 2016 - 2:44 / Ausstellung / Grafik 
thumb
In den Sommermonaten lädt das Kunsthaus Zug zu einer Doppelausstellung, die sich der Schweizer Bergwelt annimmt. Zwei Künstler nähern sich ihrem Thema auf ganz unterschiedliche Weise: Martin Peikert (1901– 1975), der die touristische Erschliessung der Alpen mit seinen Plakaten beworben und gep...

Das Bündner Kunstmuseum zu Gast im Kunsthaus Zug

22. November 2015 - 4:32 / Aktuell 
Das Bündner Kunstmuseum erhält einen grossen Erweiterungsbau. Das Kunsthaus Zug nützt diese Gelegenheit, zum Abschluss des Jubiläumsjahres die grösste Ausstellung der in über 100 Jahren gewachsenen Churer Sammlung vor der Wiedereröffnung auszurichten. Gleichzeitig wird die Reihe von Kooperatio...

Zug – Wien – Budapest

19. Mai 2015 - 1:37 / Ausstellung 
thumb
Der Grundstein der Sammlung Klassischer Moderne im Kunsthaus Zug geht zurück auf den österreichischen Bildhauer Fritz Wotruba. Dieser lebte während des Zweiten Weltkriegs mit seiner jüdischen Frau in der Zuger Emigration und kehrte danach nach Wien zurück. In der Ausstellung "Zug – Wien – Buda...

Use of Time

22. März 2015 - 1:39 / Ausstellung 
thumb
Mit dem Titel "Use of Time" von Richard Tuttle bezieht sich die Ausstellung im Kunsthaus Zug direkt auf einen wichtigen Aspekt von "Projekt Sammlung", in dem auf langfristige Zusammenarbeiten mit einzelnen Kunstschaffenden gesetzt wird. Wie man mit der Zeit umgeht, die einem zur Verfügung steh...

Dieter Roth und die Musik

5. Januar 2015 - 1:39 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Bei Dieter Roth (1930 – 1998) denkt man vielleicht zuerst an die sich zersetzenden Objekte aus Schokolade oder die grossen, materialintensiven Installationen. Sie gehören zu den populärsten Zeugnissen eines so faszinierenden wie vielseitigen Werks, das sich unter anderem über Zeichnung, Buch, ...

Seiten