Städtle 32
FL - 9490 Vaduz
T: 00423 23503-00
F: 00423 23503-29
E: mail@kunstmuseum.li
W: http://www.kunstmuseum.li/

51 - 60 von 103

Öffentliche Führung durch die Arte-povera-Ausstellung im Kunstmuseum Liechtenstein

13. April 2016 - 4:09 / Aktuell 
Das Kunstmuseum Liechtenstein zeigt derzeit eine Auswahl an Werken der Arte povera, die einen Schwerpunkt seiner Sammlung bildet. Am Donnerstag, 14. April, um 18 Uhr findet eine öffentliche Führung in der Präsentation "Aus der Sammlung: Arte povera" statt.

"Willkommen zu Hause" im Kunstmuseum Liechtenstein

10. April 2016 - 4:20 / Aktuell 
Die Ausstellung "Willkommen zu Hause" des Frauenhaus Liechtenstein setzt ein Zeichen gegen häusliche Gewalt und zeigt auf, dass Gewalt in der Familie und der Partnerschaft ein weit verbreitetes Problem ist. Sie klärt über unterschiedliche Gewaltformen und deren Auswirkungen auf, informiert übe...

Führung zur Ausstellung "TeleGen" im Kunstmuseum Liechtenstein

5. März 2016 - 4:09 / Aktuell 
Jeweils am ersten Sonntag im Monat bietet die öffentliche Führung "Eine Stunde" im Kunstmuseum Liechtenstein einen Rahmen, um anhand ausgewählter Kunstwerke in eine Themenstellung einzutauchen und kunsthistorische Aspekte zu beleuchten. Am kommenden Sonntag, 6. März, um 11 Uhr führt Direktor F...

Monique Schwitter liest im Kunstmuseum Liechtenstein

3. März 2016 - 4:21 / Aktuell 
Im November letzten Jahres gewann Monique Schwitter (* 1972 in Zürich) den Schweizer Buchpreis 2015. Die Jury würdigte ihren Roman Eins im Andern als "facettenreiche Darstellung einer Liebesbiografie – kräftig, humorvoll und nachdenklich." Aus der Laudatio von Susanna Petrin: "Mit einem Todesf...

David Cronenbergs "Videodrome" im Kunstmuseum Liechtenstein

21. Februar 2016 - 4:05 / Aktuell 
Als Programmleiter von Civic TV will Max Renn laufend steigende Einschaltquoten. Sex und Gewalt verkauft sich, und nach Renn wirken gewalttätige Filme für die Psyche sogar reinigend. So interessiert er sich auch für Filme, die ihm unter dem Label Videodrome angeboten werden. Er ahnt vorerst ni...

"Heimspiel" erstmals auch in Vaduz

18. Februar 2016 - 1:25 / Ausstellung 
Der alle drei Jahre öffentlich ausgeschriebene Kunst-Wettbewerb "Heimspiel" wird von den Kantonen Appenzell Ausserrhoden, Appenzell Innerrhoden, St.Gallen, Thurgau, dem Fürstentum Liechtenstein und dem Land Vorarlberg organisiert. Erstmals findet die Ausstellung "Heimspiel" nicht nur in St.Gal...

Ferdinand Nigg. Gestickte Moderne

20. Januar 2016 - 2:40 / Ausstellung 
thumb
Ferdinand Nigg gehört zu den Künstlern, die zu Anfang des 20. Jahrhunderts die Stickerei als künstlerisches Medium entdeckten und für die Umsetzung moderner Gestaltungsprinzipien fruchtbar machten. Die reduzierte und abstrahierte Formensprache, mit der Nigg auch eine ausdrucksreiche Gestik und...

Vaduz: Doppel-Führung durch die "Heimspiel"-Ausstellungen

16. Januar 2016 - 5:04 / Aktuell 
Zwei Vaduzer Kunstinstitutionen zeigen in der Ausstellung "Heimspiel" aktuelles Kunstschaffen in und aus der Region. Auf einem geführten Rundgang am Dienstag, 19. Januar, ab 18 Uhr lassen sich die beiden Präsentationen an einem Stück erkunden: Um 18 Uhr beginnt die Führung mit Kuratorin Nicole...

"Ferdinand Nigg – eine kleine Spurensuche". Vortrag von Evi Kliemand im Kunstmuseum Liechtenstein

12. Januar 2016 - 4:26 / Aktuell 
Begleitend zur Ausstellung "Ferdinand Nigg (1865–1949). Gestickte Moderne" hält Evi Kliemand am Donnerstag, 14. Januar, um 18 Uhr einen Vortrag im Kunstmuseum Liechtenstein. Unter dem Motto "Ferdinand Nigg – eine kleine Spurensuche" wird sie aus der Fülle ihrer Erkenntnisse, die sie im Umgang...

Filmclub im Kunstmuseum Liechtenstein zeigt Lotte Reinigers "Die Abenteuer des Prinzen Achmed"

13. Dezember 2015 - 4:36 / Aktuell 
In dreijähriger Arbeit entstand der Film "Die Abenteuer des Prinzen Achmed" von Lotte Reiniger, der als erster abendfüllender Animationsfilm in die Filmgeschichte einging. Die 96"000 Einzelbilder sind nicht gezeichnet, denn es handelt sich um einen Scherenschnitt-Silhouettenfilm: Flache Puppen...

Seiten