Marktplatz 1
D - 91052 Erlangen
T: 0049 (0)9131 86-2735
F: 0049 (0)9131 86-2117
E: info@kunstpalais.de
W: http://www.kunstpalais.de/

31 - 40 von 40

Thomas Stimm: Terra

23. November 2010 - 2:42 / Ausstellung / Skulptur 
thumb
Am 24. Dezember des Jahres 1968 hatte Apollo 8, der erste bemannte Flug zum Mond, seine dritte Mondumrundung abgeschlossen. Als die Astronauten aus den Fenstern des Raumschiffs blickten, erkannten sie über dem Horizont des Mondes einen blauen und weißen Bogen, der schnell größer wurde: die au...

Guerre en forme

20. September 2010 - 2:14 / Ausstellung 
thumb
Raum, so die Soziologin Martina Löw, ist eine relationale (An-)Ordnung sozialer Güter und Lebewesen an Orten. Die Platzierung dieser Güter und Lebewesen ist durch Regeln festgeschrieben, durch Ressourcen gesichert und in Institutionen gelagert. Räumliche Strukturen sind dabei Teil gesellschaft...

Lebenszeichen

thumb
Unter dem Titel "Lebenszeichen. Heinrich Kirchner – Plastiken" widmet die Städtische Galerie dem in Erlangen geborenen Künstler Heinrich Kirchner eine große retrospektive Ausstellung. Die Präsentation zeichnet anhand ausgewählter Exponate aus allen Schaffensperioden erstmals die künstlerische ...

Malerei hoch drei


29. April 2009 - 3:10 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Die Städtische Galerie Erlangen stellt vom 4. April bis zum 3. Mai 2009 drei Künstler vor, die sich als Grenzgänger zwischen den Gattungen verstehen. Weder reine Malerei, Skulptur, Objekt oder Installation, entzieht sich ihr Werk einer eindeutigen und kategorischen Klassifizierung.

Noch mal leben vor dem Tod

thumb
Kaum etwas bewegt uns so sehr wie die Begegnung mit dem Tod. Doch kaum etwas geschieht heute so verborgen wie das Sterben. Herausgelöst aus Familie und Alltag sind Tod und Sterben zu tabuisierten Erfahrungen unserer Gesellschaft geworden. Der Fotograf Walter Schels und die Journalistin Beate L...

Sehen ganz nah und sehr fern

23. November 2008 - 3:36 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Verkürzt unter dem Motto "sehen ganz nah und sehr fern" frei nach Robert Delaunays an die Künstler, die Kunst und ihre Rezipienten gerichtete, mehrdeutig zu verstehende Forderung "Sehen ganz nah und sehr fern – synchron!" werden die Auswahlpräsentationen "Überblicke" aus der Städtischen Sammlu...

Rundform - retrospektiv

30. August 2008 - 4:05 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Der in Nürnberg lebende Bildhauer Bernd Klötzer, Jahrgang 1941, zeigt vom 2. bis 31. August 2008 in der Städtische Galerie Erlangen Arbeiten aus mehreren Jahrzehnten zum Begriff "Rundform". Die Schau ist mit ihren Plastiken, Objekten, Installationen und Zeichnungen retrospektiv angelegt.

Magie und Mythos

thumb
Lucien Clergue, geboren 1934 in Arles, wo er auch heute noch lebt, zählt zu den Klassikern der Fotografie. Weltberühmt wurde der Franzose mit seinen Aktfotos. Jean Cocteau bezeichnete ihn als "Dichter mit der Kamera". Mit Pablo Picasso war er lebenslang befreundet. Mit ihm verband ihn auch die...

Oskar Koller – Das druckgrafische Werk

23. Januar 2008 - 0:48 / Ausstellung / Grafik 
thumb
Seit 2003 zeigt die Städtische Galerie Erlangen jährlich einen Einblick in die Städtische Sammlung Erlangen unter dem Titel "Überblicke". Die diesjährigen Überblicke gelten nach der Konzentration auf wichtige Künstlerpositionen, Kunstrichtungen sowie international renommierte einzelne Künstler...

Miles and More

19. September 2007 - 2:06 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Vom 28. Juli bis 23. September 2007 zeigt die Städtische Galerie Erlangen unter dem Titel »Miles and More« Fotoserien von Beate Passow. Seit vielen Jahren ist Passow bekannt durch ihre reflektierende kritische Kunst. Sie befasste sich intensiv mit der jüngsten deutschen Geschichte und mit aktu...

Seiten