Lungomare Marconi
I - 30126 Lido di Venezia
T: +39 41 5218878
F: +39 41 5227539
E: cinema@labiennale.org
W: http://www.labiennale.org/

1 - 10 von 10

Deutscher Pavillion an der 58. Biennale. Natascha Süder Happelmann. Ankersentrum

11. Mai 2019 - 8:44 / Aktuell 
thumb
Manche Räume sind schon bei ihrer Entstehung Ruinen und daher irreparabel. Aber können Ruinen auch dauerhaft Schaden anrichten, also anhaltend ruinös sein?

Österreichischer Pavillion an der 58. Biennale. Discordo Ergo Sum

11. Mai 2019 - 8:19 / Aktuell 
thumb
2019 wird mit Renate Bertlmann erstmals in der Geschichte der österreichischen Biennale-Beiträge eine Künstlerin den Pavillon mit einer Einzelpräsentation bespielen.

Schweizer Pavillon an der 58. Biennale. Moving Backwards

11. Mai 2019 - 8:17 / Aktuell 
thumb
An der 58. Internationalen Kunstausstellung – La Biennale di Venezia wird das Künstlerinnenduo Pauline Boudry / Renate Lorenz den Schweizer Pavillon in eine grosse, immersive Installation verwandeln.

Venedig 2018: Starpower und markante Autorenfilmer

26. Juli 2018 - 4:30 / Film 
thumb
Nicht gekleckert, sondern geklotzt wird beim 75. Filmfestival von Venedig (29.8. – 8.9. 2018). Die USA ziehen mit stargespickten Produktionen zwar die Aufmerksamkeit auf sich, aber unter anderem mit Mike Leigh, Alfonso Cuarón, Yorgos Lanthimos oder Carlos Reygadas ist auch der internationale Autorenfilm stark ver...

74. Filmfestival von Venedig: Genrekino, Autorenfilmer, aufstrebende Talente - Eine Vorschau

28. Juli 2017 - 4:30 / Film 
thumb
Das 74. Filmfestival von Venedig (30.8. – 9.9. 2017) setzt im Wettbewerb vor allem auf Filme aus den USA und Italien. Mit den Filmen sollen auch ihre Stars an den Lido kommen, doch mit Abdellatif Kechiche und Hirokazu Kore-eda fehlen auch renommierte Autorenfilmer aus Frankreich und Japan im Line-up nicht. Gespan...

Venedig 2016: Neue Filme von Tom Ford, Seidl, Malick und Wenders

30. August 2016 - 3:30 / Film 
thumb
Das 73. Filmfestival von Venedig (31.8. – 10.9. 2016) bringt im Wettbewerb, in dem 20 Filme um den Goldenen Löwen konkurrieren, einen Mix von Starkino und klassischem Autorenfilm. Außer Konkurrenz feiert auch Ulrich Seidls neuer Dokumentarfilm "Safari" seine Weltpremiere.

Neues von Akin, Iñárritu, Oppenheimer und Seidl beim 71. Filmfestival von Venedig

26. August 2014 - 3:40 / Film 
thumb
Internationales Autorenkino bestimmt das Line-up des 71. Filmfestivals von Venedig (27.8. – 6.9. 2014), doch die amerikanischen Regiestars David Fincher und Paul Thomas Anderson präsentieren ihre neuen Filme lieber Ende September beim New York Film Festival.

69. Filmfestival Venedig: Assayas, Malick, Seidl und nun doch P.T.A.

28. August 2012 - 2:53 / Film 
thumb
Ein Mix von Regisseuren rund um die Welt bietet das Line-Up von Festival-Direktor Alberto Barbera für die 69. Internationalen Filmfestspiele von Venedig (29.8. – 8.9.). Die Italiener und die Amerikaner geben im Wettbewerb rein zahlenmäßig mit jeweils drei Produktionen den Ton an, große Namen stehen neben unbekann...

Starregisseure, junges Kino und die Konkurrenz von Toronto

30. August 2011 - 2:41 / Film 
thumb
Star-Power wird sich bei den 68. Internationalen Filmfestspielen von Venedig (31.8. – 10.9.) am Lido tummeln. Mit Premieren der neuen Filme von George Clooney, Steven Soderbergh, Roman Polanski und Madonna werden auch die darin spielenden Stars in die Lagunenstadt kommen. Aber angesichts der Mischung aus Regiegrö...

Amerikanische Dominanz am Lido di Venezia

28. August 2007 - 4:35 / Film 
thumb
Starregisseure en masse - und selbstverständlich auch die in den jeweiligen Filmen spielenden Weltstars von Brad Pitt bis Cate Blanchett - hat Marco Müller zum 75. Filmfestival von Venedig (29.8. – 8.9.) eingeladen und bietet in der Nebenreihe "Orizzonti" dem jungen und experimentellen Kino eine Plattform.