Museumsplatz 1
A - 3500 Krems an der Donau

1 - 7 von 7

Michael Höpfner. Durchwanderte Kreisläufe

thumb
Gehen ist für mich auch ein Ausweichen aus bestehenden Mustern. Ich wollte als Künstler nicht ins Atelier gehen, sondern hinaus auf der Suche nach dem verlorenen Verhältnis zur Natur. Diese Entfremdung war und ist immer ein Antrieb für mich. (Michael Höpfner)

Renate Bertlmann: Hier ruht meine Zärtlichkeit

thumb
Die Präsentation der Landesgalerie Niederösterreich ist die erste Museumseinzelausstellung der Künstlerin. Das Projekt wurde mit Renate Bertlmann seit dem Spätsommer 2016 entwickelt, lange bevor sich die Aufmerksamkeit für die Künstlerin mit dem Empfang des großen österreichischen Staatspreises und der Nominierun...

Sehnsuchtsräume. Berührte Natur und besetzte Landschaften

thumb
Schon seit frühesten Zeiten ist die Menschheit eng mit der Natur verbunden. Einerseits scheinen Naturräume vertraut, werden sie doch durch Bebauung erschlossen und für die Besiedlung nutzbar gemacht, andererseits bleiben sie aber in ihrer Eigengesetzlichkeit und Unabhängigkeit, Wildheit oder auch Unheimlichkeit u...

„Ich bin alles zugleich.“ – Selbstdarstellung von Schiele bis heute

thumb
„Wenn nicht mehr die Repräsentation die Selbstdarstellung ausmacht, dann stellt sich die Frage, was sich hinter der Maske unterschiedlicher Präsentationsmuster verbirgt. Wie weit lässt sich die Individualität des Menschen überhaupt einfangen und wo ist der Übergang zwischen dem zeittypischen Auftreten und der Gre...

Heinz Cibulka. Bin ich schon ein Bild?

thumb
„Ich fotografiere teils sehr gezielt, teils sehr intuitiv und greife instinktiv Dinge auf, die von dieser Zeigegeste, von diesem Denken und Fühlen herrühren. Und ich sammle die Bilder, bis ich das Gefühl habe, einen ausreichend großen Pool zu haben, aus dem heraus ich Geschichten formen kann.“ (Heinz Cibulk...

Franz Hauer. Selfmademan und Kunstsammler der Gegenwart

thumb
Die Ausstellung und das begleitende Forschungsprojekt arbeiten das Leben und Wirken des spektakulären Selfmademan unter den europäischen Kunstsammlern umfassend auf. Das Besondere am Wirken Hauers ist, dass er es als mittelloser Briefträgersohn zum wohl spektakulärsten Kunstsammler seiner Zeit schaffte. Einzigar...

Die Landesgalerie Niederösterreich. Ein neues Museum für das österreichische Kunstschaffen

thumb
Am 25. und 26. Mai 2019 hat die Landesgalerie Niederösterreich als neues Museum in einer der bedeutendsten Kulturlandschaften Österreichs eröffnet: Der architektonisch markante Neubau setzt ein starkes Signal für die bildende Kunst am Tor zur Welterbestätte Wachau. Die Landesgalerie Niederösterreich stellt einen ...