29. November 2007 - 3:07 / Bühne 

Jan Lauwers und seine Needcompany haben das Zürcher Publikum 2006 mit ihrem Stück "Isabella"s Room" bezaubert. Nun sind sie an drei Terminen vom 30. November bis 2. Dezember 07 mit dem Stück "Le Bazar du Homard" / "The Lobster Shop" in Zürich zurück, einem Abend zwischen Tanz und Theater, zwischen Englisch und Französisch, zwischen Lachen und Weinen.

Axel, ein Genforscher, kann über den Unfalltod seines Sohnes nicht hinwegkommen. Von der Trauer überwältigt, beschliesst er sich umzubringen. Dafür plant er ein Ritual: Er zieht seinen besten Anzug an und geht in sein Lieblingsrestaurant, "Le Bazar du Homard" und bestellt den obligaten Hummer à l"Armoricaine... Aber der Kellner stolpert, der Hummer landet auf dem weissen Anzug, und Axels geplantes Abschiedsritual ist dahin. Das Chaos, in das Axel in der Folge stürzt – und somit Jan Lauwers Stück – entwickelt sich aus diesem ungeschickten Augenblick heraus.

"Le Bazar du Homard" steht für ein 21. Jahrhundert zwischen rastloser Identitätssuche und bodenloser Langeweile, zwischen Ohnmacht und Vitalität. Die Welt ist am Überkochen. Im Durcheinander der genetischen Revolution, dem Clash der Kulturen und Religionen, ungeahnter Migrationsströme und überbordender Gewalt gibt es auch eine Such nach dem neuen Menschen. Und die Last der sozialen Probleme, des Identitätsverlustes, der Todesangst und persönlichen Trauer wird aufgewogen durch Humor, Tanz und Musik.

Letztere sind die Zutaten, mit denen Jan Lauwers und seine Needcompany aus vielen ihrer Produktionen, zuletzt aus "Isabella"s Room" (2004), Welterfolge gemacht haben. Die Truppe aus Belgien entwickelt seit 1987 ihre eigene, zugleich visuelle und narrative Theatersprache, und wurde hierfür mehrfach ausgezeichnet. Mit ihren Stücken bereist die Truppe die Welt. Das Schauspielhaus Zürich zeigt ihr neuestes Werk an nur drei Abenden in der Schiffbau Halle 2.


Le Bazar du Homard von Jan Lauwers & Needcompany.
In französischer und englischer Sprache mit deutschen Übertiteln
30. Nov., 1. und 2. Dez. 07, 20 Uhr, Schiffbau Halle 2

Schauspielhaus Schiffbau
Schiffbaustrasse 4
CH - 8005 Zürich

T: 0041 (0)44 258 72 39
F: 0041 (0)44 259 72 39
W: http://www.schauspielhaus.ch

weitere Beiträge zu dieser Adresse



  •  30. November 2007 2. Dezember 2007 /
2264-226401.jpg
Foto: Eveline Vanassche; © Needcompany
2264-226402.jpg
Foto: Eveline Vanassche; © Needcompany
2264-226403.jpg
Foto: Eveline Vanassche; © Needcompany