Stubenring 5
A - 1010 Wien
T: 0043 (0)1 711 36-0
F: 0043 (0)1 713 10-26
E: office@mak.at
W: http://www.mak.at/

1 - 10 von 146

Circular Flows: The Toilet Revolution!

14. September 2019 - 13:20 / Ausstellung / Design / Umwelt 
thumb
Circular Flows: The Toilet Revolution!, der mit dem silbernen „Black Bee Award“ ausgezeichnete österreichische Beitrag zur XXII Triennale di Milano (1. März – 1. September 2019) des Designstudios Eoos (Martin Bergmann, Gernot Bohmann und Harald Gruendl) wird im MAK gezeigt. Als Collateral Project der

Josef Hoffmann – Otto Prutscher

1. Juli 2019 - 7:03 / Ausstellung / Design 
thumb
Die Jahresausstellung Josef Hoffmann – Otto Prutscher im Josef Hoffmann Museum Brtnice, eine gemeinsame Expositur der Mährischen Galerie in Brno und des MAK, widmet sich dem Verhältnis Josef Hoffmanns (1870–1956) zu Otto Prutscher (1880–1949). Prutscher war wie Hoffmann entwerfender Architekt und Design...

Future Factory. Urbane Produktion neu denken

30. Mai 2019 - 8:05 / Ausstellung / Vienna Biennale 
thumb
Das Projekt Future Factory präsentiert Ideen, wie Produktion in der Stadt neu gedacht werden kann. Immer mehr Menschen drängen auf der Suche nach Jobs und Zukunftsperspektiven in die Zentren: Städte stehen damit vor der Herausforderung, Bewohnerinnen und Bewohner zu versorgen, Wohnraum, Arbeit und Erhol...

Uncanny Values. Künstliche Intelligenz & Du

27. Mai 2019 - 7:04 / Ausstellung / Vienna Biennale 
thumb
Mit der Ausstellung Uncanny Values. Künstliche Intelligenz & Du erforscht das MAK eines der wichtigsten Themen der kommenden Jahrzehnte, das auf alle Bereiche unseres Lebens folgenreiche Auswirkungen hat: künstliche Intelligenz (KI). Um die Potenziale von künstlicher Intelligenz und damit verbundener...

Space and Experience. Architektur für ein besseres Leben

25. Mai 2019 - 5:38 / Ausstellung / Vienna Biennale 
thumb
Architektur als Entwurf ist immer auch Ausdruck von sozialen und kulturellen Strukturen, Normen und Werten. Sie ist nie nur Funktion, sondern formt und gestaltet Lebensräume. Nach dem französischen Kulturtheoretiker Michel de Certeau wird ein Ort erst durch Handlungen von Menschen zum Raum. Die Bedürfnisse an und...

Klimawandel! Vom Massenkonsum zur nachhaltigen Qualitätsgesellschaft

23. Mai 2019 - 8:29 / Ausstellung / Vienna Biennale 
thumb
Mit dem Ausstellungsprojekt Klimawandel! Vom Massenkonsum zur nachhaltigen Qualitätsgesellschaft umkreist das bekannte Wiener Designstudio Eoos (Martin Bergmann, Gernot Bohmann und Harald Gruendl) den Beitrag, den Transformationsdesign für den notwendigen Turnaround des Klimawandels leisten kann. Tragend...

Vienna Biennale for change 2019. Schöne neue Werte. Unsere Digitale Welt gestalten

22. Mai 2019 - 10:43 / Ausstellung / Vienna Biennale 
thumb
Die Vienna Biennale for change 2019: Schöne neue Werte. Unsere Digitale Welt gestalten lenkt den Blick auf die Werte, auf deren Basis die Utopie einer ökonomisch und sozial gerechten sowie ökologisch nachhaltigen Zukunft Realität werden könnte. KünstlerInnen, DesignerInnen und ArchitektInnen aller Kontin...

MAK Design Labor. Neuaufstellung anlässlich der Vienna Biennale 2019

22. Mai 2019 - 6:04 / Ausstellung / Vienna Biennale 
thumb
Mit der Neuaufstellung des MAK Design Labor anlässlich der Vienna Biennale for Change 2019 schlagen sich die Themen und Ansätze einer Biennale erstmals auf die Konzeption eines permanenten Museumsangebots nieder. Das neu gedachte MAK Design Labor präsentiert unter vielschichtigen Aspekt...

Chinese Whispers. Neue Kunst aus der Sigg Collection

3. Januar 2019 - 4:19 / Ausstellung 
thumb
Ein umfassendes Bild chinesischer Gegenwartskunst und ihrer ästhetischen sowie ikonografischen Bezüge präsentiert das MAK mit der Ausstellung "Chinese Whispers. Neue Kunst aus der Sigg Collection". Der Pionier und Sammler Uli Sigg (* 1946) verfolgt seit Ende der 1970er Jahre die Entwicklung zeitgenössischer Kunst...

Koloman Moser. Universalkünstler zwischen Gustav Klimt und Josef Hoffmann

9. Dezember 2018 - 4:24 / Ausstellung 
thumb
Anlässlich seines 100. Todesjahres würdigt das MAK Koloman Moser (1868–1918), einen der großen Visionäre der Wiener Moderne, mit einer der bisher umfangreichsten Personalen zu seinem vielfältigen Werk. Die MAK-Ausstellung "Koloman Moser. Universalkünstler zwischen Gustav Klimt und Josef Hoffmann" taucht tief in d...

Seiten