Toni-Areal, Pfingstweidstrasse 96
CH - 8005 Zürich

1 - 10 von 18

Fotografik: Klein, Ifert, Zamecznik

thumb
Anhand selten gezeigter Werke von William Klein, Gérard Ifert und Wojciech Zamecznik erhellt die vom Centre Pompidou in Paris konzipierte und vom Museum für Gestaltung Zürich adaptierte Schau Fotografik: Klein, Ifert, Zamecznik den intensiven Dialog zwischen abstrakter Fotografie und grafische...

Social Design

thumb
Bewohnerfreundliche Städte, Initiativen zur Integration von geflüchteten Menschen, ein Webstuhl zur Existenzgründung oder ein Solarkiosk für die lokale Stromversorgung: Social Design ist Gestaltung für die und mit der Gesellschaft und hochaktuell, wie die neue Ausstellung im Museum für Gestalt...

100 beste Plakate 16 - Deutschland Österreich Schweiz

thumb
Vom 22. Dezember bis zum 14. Januar 2018 findet an der ZHdK im Zürcher Toni-Areal die Ausstellung «100 beste Plakate 16» statt, in der die von einer internationalen Jury Ende Februar ausgewählten besten Plakate des Jahrgangs 2016 aus dem deutschsprachigen Raum (Deutschland, Österreich, Schweiz...

MyCollection: Stefan Sagmeister

thumb
Für die neueste Ausgabe von "MyCollection" hat der in New York ansässige Grafikdesigner Stefan Sagmeister in den Sammlungen des Museum für Gestaltung gestöbert. Dabei hat er eine Auswahl aussergewöhnlicher Objekte getroffen und diese persönlich kommentiert.

Stefan Sagmeisters "The Happy Show" in Zürich

Wie gücklich sind Sie? Diese Frage bildet den Auftakt in der Ausstellung "Stefan Sagmeister. The Happy Show". Die Besucherinnen und Besucher können darauf antworten, indem sie sich eine gelbe Kaugummi-Kugel aus einem von zehn Automaten rauslassen. Mit einer Skala von Eins bis Zehn versehen, er...

Design Studio: Prozesse

thumb
Das Zürcher Museum für Gestaltung lanciert im Toni-Areal das neue interaktive Ausstellungsformat "Design Studio". Es liefert aussergewöhnliche Einblicke in den Gestaltungsprozess bedeutender Designer und bietet den Besuchern eine Lern- und Experimentierplattform.

Sigurd Leeder – Spuren des Tanzes

thumb
Tanz ist eine flüchtige Kunstform. Doch sie hinterlässt Spuren der Erfahrung, die weiterwirken. Vom international tätigen Tänzer, Pädagogen und Choreografen Sigurd Leeder (1902-1981) ist eine Vielfalt solcher Spuren fassbar. Mit Fotos, Filmen, Kostümen und Tanznotationen zeigt die Ausstellung ...

Lasst die Puppen tanzen

thumb
Hereinspaziert! Wenn das Museum für Gestaltung seinen hochkarätigen Figurenbestand präsentiert, lässt sich trefflich darüber streiten, welches nun die schönste Tänzerin, der grimmigste Räuber oder das bezauberndste Tier ist. Jede Marionette verkörpert ihre ganz bestimmte Rolle, wie sie das Stü...

Film Implosion! Schweizer Filmexperimente

thumb
Die erste grosse Ausstellung über das Experimentalfilmschaffen beleuchtet im Museum für Gestaltung eine bisher wenig bekannte Seite der Schweizer Filmgeschichte. "Film Implosion!" zeigt, wie Gestalter ab den 1960er Jahren mit den gängigen Regeln des Filmemachens brachen. In der Schau erleben B...

Welten bauen

thumb
Modelle sind unentbehrlich beim Entwerfen von Möbeln oder Häusern und Spielzeug-Miniaturen bewegen so manches Sammlerherz. Sie lassen uns Dinge besitzen, die wir anders nicht haben können. Man denke nur an die zahllosen Sammlungen von Eisenbahn- oder Automodellen. Modelle regen uns zum Nachden...

Seiten