Bischofsgartenstrasse 1
D - 50667 Köln
T: 0049 (0)221 221-26165
F: 0049 (0)221 221-24114
E: info@museum-ludwig.de
W: http://www.museum-ludwig.de

1 - 10 von 87

Lucia Moholy. Fotogeschichte schreiben

7. Oktober 2019 - 4:22 / Ausstellung / Fotografie 
Anlässlich des Bauhaus-Jubiläums widmet sich das Museum Ludwig mit einer kleinen Präsentation im Fotoraum der Fotografin und Fotohistorikerin Lucia Moholy. In diesem Rahmen werden auch drei neuerworbene Vintage Prints von Lucia Moholy erstmals gezeigt. Neben ihren fotografischen Werken werden auch Briefe aus dem ...

Hier und Jetzt im Museum Ludwig: Transcorporealities

6. September 2019 - 4:26 / Ausstellung / Sonstige 
thumb
Ausgangspunkt der Ausstellung Transcorporealities ist das Konzept der Durchlässigkeit von Körpern. Posthumanistische und neue materialistische Theorien begreifen menschliche wie nichtmenschliche Körper als offene Systeme, die sich im dauerhaften Austausch mit ihrer Umwelt befinden – jenseits von Dualismen wie Nat...

Fam­i­lien­bande. Die Schenkung Schröder

14. Juli 2019 - 4:36 / Ausstellung 
thumb
In den 1990er Jahren begann sich in Köln eine neue Kunstszene zu formieren. Es entstanden neue junge Galerien, Zeitschriften wie Texte zur Kunst und der alternative Ausstellungsraum Friesenwall 120. Alexander Schröder verfolgte diesen Aufbruch aus Berlin. Bereits als Kunststudent an der Hochschule der Künste Berl...

Fiona Tan. gaaf

20. April 2019 - 4:30 / Ausstellung / Fotografie 
thumb
International agierende Künstler*innen entdecken Kölner Archive – das ist die Idee des Residency-Programms "Artist Meets Archive" der Internationalen Photoszene Köln im Rahmen ihres Festivals 2019. Als Kooperationspartner luden sechs Institutionen je eine*n Künstler*in ein, aus der Sammlung heraus ein Projekt zu ...

Nil Yalter. Exile Is a Hard Job

23. Februar 2019 - 6:45 / Ausstellung 
Seit den 1970er Jahren arbeitet Nil Yalter als Pionierin einer gesellschaftlich engagierten und technisch avancierten Kunst. Als eine der ersten Künstlerinnen in Frankreich nutzt sie das neu aufkommende Medium Video. Nil Yalter ist 1938 in Kairo geboren, aufgewachsen in Istanbul und seit 1965 wohnhaft in Paris.

Hockney/Hamilton. Expanded Graphics

2. Januar 2019 - 4:15 / Ausstellung 
thumb
Kunstvermittelnde Filme können Kunst verkleinern und banalisieren, sie können sie aber auch erweitern und vergrößern – wie die ersten Filme des britischen Kunstfilm-Pioniers James Scott (*1941). Das Museum Ludwig bringt sie in Dialog mit den Werken, von denen sie handeln: David Hockneys "Illustrations for Fourtee...

Alexander von Hum­boldt, die Fo­to­gra­fie und sein Erbe

28. September 2018 - 4:08 / Ausstellung 
thumb
2019 wird der 250. Ge­burt­s­tag von Alex­an­der von Hum­boldt be­gan­gen. Hum­boldt, der weit Gereiste und gut Ver­net­zte, saß nicht nur in der Kommission, die 1839 für die weltweite Veröf­fentlichung eines er­sten fotogra­fischen Ver­fahrens stimmte. Ihm wur­den in der Folge auch fotografische Al­ben geschenkt...

Gabriele Münter - "Malen ohne Umschweife" im Museum Ludwig

23. August 2018 - 4:21 / Ausstellung 
Gabriele Münter (Berlin 1877–1962 Murnau) war eine zentrale Künstlerfigur des deutschen Expressionismus und der Künstlergruppe "Der Blaue Reiter", deren Gründung in Münters Haus in Murnau stattfand. Über ihre Rolle als engagierte Persönlichkeit, Vermittlerin und langjährige Lebensgefährtin Wassily Kandinskys hina...

Doing the Document. Fotografien von Diane Arbus bis Piet Zwart

3. August 2018 - 4:26 / Ausstellung 
thumb
Diane Arbus, Boris Becker, Karl Blossfeldt, Walker Evans, Lee Friedlander, Candida Höfer, Gabriele und Helmut Nothhelfer, Tata Ronkholz, Albert Renger-Patzsch, August Sander, Hugo und Karl Hugo Schmölz, Garry Winogrand, Piet Zwart – generationsübergreifend eint all diese Fotograf*innen eine Arbeitsweise, nämlich ...

Haegue Yang. ETA 1994-2018

26. März 2018 - 4:23 / Ausstellung 
thumb
2018 zeichnet die Gesellschaft für moderne Kunst am Museum Ludwig Haegue Yang mit dem Wolfgang-Hahn-Preis aus. Mit der weltweit ersten Überblicksausstellung der Künstlerin präsentiert das Museum Ludwig die Vielfalt ihres gesamten Schaffens anhand von über 120 Werken: von aktionsgebundenen Objekten der 1990er Jahr...

Seiten