Prinzregentenstraße 60
D - 81675 München
T: 0049 (0)89 455551-0
F: F 0049 (0)89 455551-24
E: villastuck@muenchen.de
W: http://www.villastuck.de/

1 - 10 von 29

Efrat Natan & Nahum Tevet in der Müchner Villa Stuck

25. Januar 2018 - 1:30 / Archiv 
thumb
Das Museum Villa Stuck zeigt als erste Institution die Künstler Efrat Natan und Nahum Tevet in einer Gegenüberstellung. Beide begannen ihre Karriere in den 1970er Jahren und sind bis heute wichtige Figuren in der Kunstlandschaft Israels. Eine lange künstlerische Freundschaft, die sich in einer...

Abbas Akhavan im Museum Villa Stuck

10. Juni 2017 - 4:29 / Ausstellung 
thumb
Im Sommer 2017 präsentiert das Museum Villa Stuck die erste Einzelausstellung des kanadischen Künstlers Abbas Akhavan in Deutschland. Der 1977 in Teheran geborene Akhavan zählt zu den aufstrebenden jungen Künstlern in Kanada. Seine Kunstpraxis reicht von ortsspezifischen Installationen zu Zeic...

Willy Fleckhaus in der Villa Stuck

30. Mai 2017 - 3:46 / Ausstellung / Grafik 
thumb
Nicht ohne Grund nannte man Willy Fleckhaus (1925-1983) den „teuersten Bleistift Deutschlands“. Wie kein Zweiter hat er die visuelle Kultur der jungen Bundesrepublik von den 1960er bis 80er Jahren geprägt. Fleckhaus verschmolz die Ratio der Schweizer Grafik mit der Phantasie des amerikanischen...

Private Confessions. Die Zeichnung der Schmuckkünstler

11. März 2017 - 3:39 / Ausstellung / Grafik 
thumb
Zum ersten Mal widmet sich eine "Schmuckausstellung" der Zeichnung und rückt damit ein vielschichtiges, bisher unterschätztes Thema ins Zentrum der Betrachtung. 36 zeitgenössische Schmuckkünstlerinnen und -künstler aus aller Welt präsentieren eine Auswahl von Zeichnungen, die begleitend zu ihr...

Julian Rosefeldt in der Villa Stuck

16. Februar 2017 - 3:34 / Ausstellung 
thumb
Julian Rosefeldts 13-kanalige Filminstallation "Manifesto" ist eine Hommage an die bewegte Tradition und literarische Schönheit von Künstlermanifesten und befragt nicht zuletzt die Rolle des Künstlers in der heutigen Gesellschaft. "Manifesto" greift auf zahlreiche Originaltexte zurück, die von...

Villa Stuck zeigt Arbeiten von Jan Toorop

22. Januar 2017 - 2:35 / Ausstellung / Malerei 
thumb
Jan Toorop ist einer der bedeutendsten niederländischen Symbolisten, dessen OEuvre jedoch außerhalb seines Heimatlandes in seiner Vielfältigkeit bisher nur wenig bekannt ist. Die Suche nach eigenen Ausdrucksformen führte ihn vom Impressionismus über den Pointillismus bis hin zum Jugendstil. In...

Douglas Coupland. Bit Rot

4. Januar 2017 - 2:32 / Ausstellung 
thumb
Douglas Coupland ist ohne Zweifel eine – höchst lebendige – Ikone der Literatur. Die Ausstellung im Museum Villa Stuck präsentiert Couplands gedankliches Universum, zu dem sowohl seine eigenen Werke wie auch Leihgaben aus seiner privaten Sammlung zählen. In einer Reihe von Arbeiten und in unte...

Sylvie Fleury. My Life on the Road

29. September 2016 - 1:39 / Ausstellung / Skulptur 
thumb
Faster! Bigger Better! – seit den 1990er-Jahren nimmt Sylvie Fleury in ihren Werken auf vielfältige Weise Bezug auf Kommerz und Luxuswarenwelt. Das Museum Villa Stuck widmet ihr im Sommer 2016 eine große Einzelschau. Fleury wird die Historischen Räume des Museums Villa Stuck bespielen und dort...

Carlos Garaicoa. Unvollendete Ordnung (Orden Inconcluso)

31. August 2016 - 1:45 / Ausstellung 
thumb
Das Scheitern politischer Ideale äußert sich für den kubanischen Künstler Carlos Garaicoa am deutlichsten in der Architektur. Seit Anfang der 1990er-Jahre beschäftigt sich Garaicoa mit dem gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und politischen Wandel als Folge der Geschichte des 20. Jahrhunderts...

Existenz-Fest. Hermann Nitsch und das Theater

3. Mai 2016 - 1:35 / Ausstellung 
thumb
Hermann Nitschs komplexes Gesamtwerk zwischen Malerei und Theater reiht sich in die Geschichte der visionären, die Kunst erweiternden Werkentwürfe ein. Im Zentrum steht dabei das "o.m. theater" (Orgien Mysterien Theater), ein sechs Tage und Nächte dauerndes Ereignis. Rauschhafte Existenzerfahr...

Seiten