23. Juli 2021 - 17:24 / Aktuell 

Medienberichten zufolge ist der Elektromusiker Peter Rehberg im Alter von 53 Jahren gestorben.

"Mit Peter Rehberg ist einer der Pioniere und stilprägendsten Protagonisten der elektronischen Musikszene viel zu früh verstorben“, reagierte Veronica Kaup-Hasler auf die Nachricht vom plötzlichen Tod des Musikers und Labelbetreibers.

„Als Wegbegleiter von Christian Fennesz, Florian Hecker, Oneohtrix, Point Never, Oren Ambarchi oder Bill Orcutt hat er international Maßstäbe gesetzt und Wien als Hauptstadt der Musik im 21. Jahrhundert mitpositioniert. Sein Label `Edition Mego´ ist eine wahre Fundgrube avancierter zeitgenössischer Musik“, so die Wiener Kulturstadträtin.