Kunstareal, Barer Str. 40
D - 80799 München
T: 0049 (0)89 23805-360
F: 0049 (0)89 23805-125
E: info@pinakothek.de
W: http://www.pinakothek.de/

151 - 160 von 188

Neo Rauch - Begleiter

8. August 2010 - 2:23 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Neo Rauch (*1960 in Leipzig) zählt zu den außergewöhnlichsten und am meisten diskutierten internationalen Künstlern unserer Zeit. Sein unverwechselbares Werk führt die Geschichte der gegenständlichen Malerei im 20. Jahrhundert, die mit Beckmann, Bacon und Baselitz zentrale Orientierungsfigure...

Von Kapstadt nach Brasilia

18. Juni 2010 - 2:22 / Architektur 
thumb
Zu keiner Zeit wurden derartig viele Sportstätten rund um den Globus errichtet wie in den vergangenen Jahrzehnten. Mit jeder Olympiade, Welt-, Europa- oder Landesmeisterschaft entstehen neue Sportanlagen, die alles bisher Dagewesene übertrumpfen wollen. Meist wird dabei ohne Bezug auf Konstru...

Giampaolo Babetto, ein "multimedialer Operateur"

30. Mai 2010 - 2:23 / Ausstellung 
Giampaolo Babetto (geb. 1947 in Padua) beeinflusst seit den späten 1960er Jahren die avantgardistische Goldschmiedeszene; er ist einer der Protagonisten der sogenannten Schule von Padua und prägt ganz entscheidend das Bild des italienischen Autorenschmucks. Das Werk von Babetto spiegelt zeitge...

Peter Loewy in der der Pinakothek der Moderne

thumb
Der Frankfurter Photograph Peter Loewy (*1951) trat in den letzten fünfzehn Jahren mit einer Reihe konzentrierter Serien in Erscheinung. 1996 erschien sein erster Photoband "Jüdisches" mit Aufnahmen von Details aus Interieurs bekannter und unbekannter jüdischer Familien Frankfurts. Es folgte d...

Eine Modellstadt der Moderne

16. Februar 2010 - 2:16 / Architektur 
thumb
Die Entwicklung der im Osten Tschechiens gelegenen Stadt Zlín im 20. Jahrhundert ist eng mit der Schuhfabrik Bat’a verbunden. Der Unternehmer Tomás Bat’a und sein Stiefbruder Jan Antonín ließen den kleinen Ort von 1923 bis 1938 wie ein riesiges Labor für gemeinschaftliches Leben und Arbeiten a...

Ein Augsburger Meister der Renaissance

25. Januar 2010 - 2:08 / Ausstellung / Grafik 
thumb
Der Dürer-Zeitgenosse Daniel Hopfer (1471-1536) ist das bedeutendste Mitglied einer erst in Kaufbeuren, dann in Augsburg ansässigen Künstlerfamilie. Dank seiner vielseitigen Begabungen reüssierte Hopfer gleichermaßen als Waffenätzer wie als Zeichner oder Entwerfer für den Buchholzschnitt. Hopf...

Die Kunst der Holzkonstruktion

20. Januar 2010 - 2:05 / Ausstellung / Museum 
thumb
Über etwa drei Jahrtausende wurden fast alle öffentlichen Gebäude in China nach einem sich kaum wandelnden Bausystem errichtet: Auf hölzernen Stützen ruht ein mächtiges, geschwungenes Walmdach mit weit ausladenden Dachtraufen und Ziegeldeckung, das von einer kunstvollen Holzkonstruktion getrag...

Naked Nation

5. Januar 2010 - 2:22 / Ausstellung 
thumb
Mit Skulpturen und Videoinstallationen richtet der Künstler Thomas Steffl den Blick auf das Spannungsverhältnis zwischen Körper, Natur und Gesellschaft. Vor allem geht es ihm in seinem Werk um Vorstellungen von Natürlichkeit und Körperlichkeit, die als kulturelle Konstruktionen erfahrbar werde...

Poesie in Silber

8. November 2009 - 2:22 / Ausstellung / Design 
thumb
Vom 25. September bis 15. November 2009 widmet sich Die Neue Sammlung in der Pinakothek der Moderne wie 2008 erneut dem Mondmaterial Silber. "Poetry in Silver" lautet das Motto des 4. Schoonhoven Silver Award, den der Japaner Hiroshi Suzuki gewann.

Hermann Obrist - Skulptur, Raum, Abstraktion

22. September 2009 - 3:25 / Ausstellung / Skulptur 
thumb
Der Bekanntheitsgrad der Werke von Hermann Obrist (1862–1927) steht in keinem Verhältnis zur ihrer kunsthistorischen Bedeutung. In München begründete der gebürtige Schweizer in den 1890er Jahren die deutsche Variante der Jugendstilbewegung, die anspruchsvolles Handwerk der angewandten mit den ...

Seiten