4. Februar 2016 - 4:12 / Aktuell 

"Savari" (von arabisch "safar"" - Reise) ist eine Sammlung von Zeichnungen aus Bianca Tschaikners Skizzenbuch während ihrer fünfmonatigen Reise durch den Iran und Indien. Zu sehen sind visuelle Momentaufnahmen und fragmentarische Notizen, Bilder und Gedichte, inspiriert von orientalischen Alltagserlebnissen und anderen kuriosen Begebenheiten. Die Schauplätze ihrer Zeichnungen sind die sagenumwobenen persischen Städte Shiraz und Esfahan oder Megacities wie New Delhi und Bombay und reichen vom nordindischen Dschungel über die abgelegenen Bergwelten im Wilden Osten Indiens bis hinab zu den goldenen Stränden Südindiens.

Als visuelles Tagebuch einer nomadischen Illustratorin dokumentiert "Savari" ein Stück Lebensgeschichte im Spannungsfeld zwischen Alltag und Abenteuer, zwischen Imagination und Wirklichkeit, und beschreibt Atmosphären und Begebenheiten an fantastischen Orten. Gleichzeitig erzählt es als Reisebericht indirekt von den politischen Umständen und dem kulturellen Umfeld, in dessen Kontext die Reise stattfand.


Savari - eine illustrierte Reise durch den Iran & Indien
12. Februar bis 27. März 2016
Eröffnung: Do, 11. Februar 16, 19 Uhr
mit einer Buchpräsentation von Bianca Tschaikner

Stadtmuseum Dornbirn
Marktplatz 11
A - 6850 Dornbirn

W: http://www.stadtmuseum.dornbirn.at/

weitere Beiträge zu dieser Adresse



30209-30209savafiflyer1.jpg