12. Februar 2018 - 4:09 / Aktuell 

Das Schauwerk Sindelfingen gibt in einer Einzelausstellung mit Werken der österreichischen Künstlerin Sabrina Haunsperg (geb. 1980) einen facettenreichen Einblick in deren Schaffen der letzten zehn Jahre. Darunter finden sich Arbeiten, die frisch aus dem Atelier kommen und erstmals öffentlich präsentiert werden.

Haunsperg erstellt farbintensive, dynamische und meist großformatige Gemälde in unterschiedlichen Techniken und Materialien. Dabei legt sie großen Wert auf die Verwendung hochwertiger Farben, die sie nach traditionellen Rezepturen mischt. Die Farbe bringt sie mit Pinsel, Stift, Sprühpistole oder Schüttungen unter vollem Körpereinsatz auf die Leinwand.

Im Zusammenspiel aus sorgfältiger Planung und Experimentierfreudigkeit entstehen sich in zahlreichen Schichten überlagernde Farbflächen, Farbgeflechte und energiegeladene Farbexplosionen. Diese ziehen den Betrachter in ihren Bann, bestechen durch ein spannungsvolles Verhältnis von Bildoberfläche und Bildtiefe und lassen Raum für vielfältige Assoziationen.


Sabrina Haunsperg. Werke 2008–2018
18. Februar 2018 bis 20. Januar 2019
Eröffnung: So 18. Februar 18, 11:30 Uhr

Schauwerk Sindelfingen
Eschenbrünnlestraße 15/1
D - 71065 Sindelfingen

T: 0049 (0)7031 932 49 00
F: 0049 (0)7031 932 49 20
E: contact@schauwerk-sindelfingen.de
W: http://www.schauwerk-sindelfingen.de/

weitere Beiträge zu dieser Adresse