Römerberg
D - 60311 Frankfurt
T: 0049 (0)69 299882-0
F: 0049 (0)69 299882-240
E: welcome@schirn.de
W: http://www.schirn.de/

31 - 40 von 95

"Sturm"-Frauen. Künstlerinnen der Avantgarde in Berlin 1910–1932

2. Februar 2016 - 2:47 / Ausstellung 
"Der Sturm" war ein Signal zum Aufbruch in die Moderne. Ursprünglich 1910 als Zeitschrift zur Förderung der expressionistischen Kunst gegründet, wurde der Name "Sturm" schnell zum Markenzeichen: Der Herausgeber Herwarth Walden gründete neben der Zeitschrift 1912 die "Sturm"-Galerie in Berlin...

Daniel Richter. Hello, I love you

13. Januar 2016 - 2:56 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Ab 9. Oktober 2015 zeigt die Schirn Kunsthalle Frankfurt in einer fokussierten Einzelpräsentation eine neue Serie des deutschen Malers Daniel Richter. Die rund 30 Gemälde, die in der Schirn zum ersten Mal der Öffentlichkeit präsentiert werden, stellen eine Zäsur im Werk des Künstlers dar. Dani...

Doug Aitken in der Frankfurter Schirn

20. September 2015 - 3:17 / Ausstellung / Installation 
thumb
Die Schirn Kunsthalle Frankfurt widmet ab dem 9. Juli ihre gesamte Ausstellungsfläche im Innen- und Außenraum dem eindrucksvollen Werk des US-amerikanischen Multimedia-Künstlers Doug Aitken. Es ist nicht nur die bislang umfassendste Einzelpräsentation von Aitken in Deutschland und darüber hina...

Die bewegte Leere des Moments

8. Juni 2015 - 2:13 / Ausstellung / Installation 
thumb
Vom 26. März bis 14. Juni 2015 zeigt die Schirn Kunsthalle Frankfurt die von der Berliner Künstlerin Alicja Kwade eigens für die Rotunde entwickelte Installation "Die bewegte Leere des Moments". Diese lässt Raum für subjektive Wahrnehmung und Assoziation. Eine Bedrohung ist beinahe körperlich ...

Künstler und Propheten

7. Juni 2015 - 2:50 / Ausstellung 
thumb
In der groß angelegten Ausstellung "Künstler und Propheten. Eine geheime Geschichte der Moderne 1872–1972" untersucht die Schirn Kunsthalle Frankfurt ab dem 6. März 2015 ein weitreichendes, aber in großen Teilen unbekanntes Kapitel der europäischen, insbesondere der deutschen Kunstgeschichte. ...

"Poesie der Grossstadt" in der Frankfurter Schirn

23. Mai 2015 - 2:52 / Ausstellung 
Ob frühe Pop-Künstler, Wegbereiter der Street-Art oder Vermittler einer "natürlichen Poesie" der Wirklichkeit: In den 1950er-Jahren traten die Affichisten mit einem völlig neuen Begriff des Tafelbildes hervor. Auf Streifzügen durch Paris und Rom sammelten sie Teile der in den Straßen der Stadt...

German Pop

4. Februar 2015 - 2:50 / Ausstellung 
thumb
In einer großen Überblicksausstellung präsentiert die Schirn Kunsthalle Frankfurt ab dem 6. November 2014 erstmals ein breites Panorama der Pop Art in ihrer spezifisch deutschen Variante – ein bisher kaum beachtetes kunsthistorisches Phänomen. Pop, der in Großbritannien und den USA seinen Anfa...

Andreas Schulze. Erbsenstrassen

11. Januar 2015 - 2:06 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Andreas Schulze zählt zu den interessantesten deutschen Malern seiner Generation. Mit seinen unverwechselbaren Rauminstallationen und großformatigen, farbintensiven Gemälden schafft er künstliche und mit scheinbar banalen Alltagsgegenständen gefüllte Welten. Tische, Stühle, Ohrensessel; Topfpf...

Die kühne Bilderwelt der Helene Schjerfbeck

31. Dezember 2014 - 2:48 / Ausstellung / Malerei 
thumb
In einer umfangreichen Einzelpräsentation widmet sich die Schirn Kunsthalle Frankfurt vom 2. Oktober 2014 bis 11. Januar 2015 der wichtigsten Künstlerin der finnischen Moderne: Helene Schjerfbeck (1862–1946). Mehr als 85 Gemälde und Arbeiten auf Papier geben einen vollständigen Einblick in die...

Paparazzi! Fotografen, Stars und Künstler

10. Oktober 2014 - 2:50 / Ausstellung / Fotografie 
thumb
Mit "Paparazzi! Fotografen, Stars und Künstler" präsentiert die Schirn Kunsthalle Frankfurt ab dem 27. Juni 2014 die bislang umfassendste Ausstellung zum globalen Phänomen und der Ästhetik der Paparazzi-Fotografie in Deutschland. Rund 600 Arbeiten und Dokumente spüren der ungebrochenen Faszina...

Seiten