25. März 2021 - 12:20 / Aktuell / Musik 
10. April 2021

Ehrliche, berührende Texte - getragen von einer Stimme, manchmal zart und fragil, manchmal kraftvoll, soulig und durchaus fordernd. Schimmernd in allen erdenklichen Farben und Facetten, umwoben von Klavier, Bass und Drums.

Mit ihrer Band La Risa, verwirklicht die Sängerin Larissa Schwärzler ihre ganz eigenwillige Musik, die sich von verschiedenen Taktwechseln hin zu groovigen Patterns über Improvisationspassagen bewegt, um dann wieder in reduzierten, gefühlvollen Balladen einen Ruhepunkt zu finden. Das neue Album „Of Worth“, dessen acht Songs die gebürtige Vorarlbergerin teilweise mit Bläsern und Chor arrangiert hat, zeigt Einblicke in den sehr persönlichen Selbstfindungsprozess nach einer Trennung. Die anfangs bedrückende Aussichtslosigkeit als auch scheinbare Wertlosigkeit mündet im Titelsong friedvoll in die Worte „I am of Worth“ und lässt wohlwollend und zuversichtlich in eine offene Zukunft blicken.

La Risa präsentiert das neue Album: Of Worth
Samstag, 10. April 2021 um 18.00 Uhr
Larissa Schwärzler - voc, comp, arr.
Simon Oberleitner - keys, arr.
David Ambrosch - bass, arr.
Konstantin Kräutler-Horváth - drums, arr.

Theater am Saumarkt
Mühletorplatz 1
A - 6800 Feldkirch

W: http://www.saumarkt.at/

weitere Beiträge zu dieser Adresse



  •  10. April 2021 /