Mariahilfstrasse 29
A - 6900 Bregenz
T: 0043 (0)5574 44034
F: 0043 (0)5574 44034-1
E: office@theaterkosmos.at
W: http://www.theaterkosmos.at/

1 - 10 von 60

Theaterallianz-Schwerpunkt in Bregenz

15. Oktober 2019 - 5:09 / Bühne / Theater 
thumb
Im Rahmen der Theaterallianz gastieren vom 15. bis 27. Oktober 2019 vier freie Theaterhäuser aus Linz, Salzburg, Klagenfurt und Graz im Theater Kosmos, jedes von ausgewiesener Qualität und besonderer Bedeutung in seinem Bundesland. Aufgeführt werden in diesem Zeitraum vier außergewöhnliche Pr...

Die Erwählten. Michael Köhlmeier und Konrad Paul Liessmann

23. September 2019 - 12:13 / Aktuell / Literatur 
Über Eliten wird wieder gesprochen. Was aber bedeutet es zu glauben, in einer besonderen Weise erwählt zu sein? Und wie kommt man überhaupt in den vielleicht zweifelhaften Genuss, solch einer erlesenen Schar anzugehören? Und was geschieht, wenn man sich den damit verbundenen Erwartungen einfac...

Theater Kosmos: Marlene Streeruwitz, Flammenwand. Roman mit Anmerkungen, Lesung

14. September 2019 - 17:33 / Aktuell / Literatur 
Im neuen Roman der vielfach ausgezeichneten österreichischen Schriftstellerin Marlene Streeruwitz, die sich selbst als Feministin definiert, folgt die Hauptfigur ihrem Geliebten durch das eiskalte Stockholm. Je näher Adele ihm kommt, desto unsichtbarer wird er. Durch eine verräterische Liebesg...

Theater Kosmos: Lesung und Buchpräsentation Renata Schmidtkunz

10. Mai 2019 - 12:51 / Aktuell 
Transzendenz ist in unserer wissenschaftsgläubigen Welt in Ungnade gefallen. Die ORF-Journalistin Renata Schmidtkunz, bekannt aus der Ö1-Hörfunkreihe Im Gespräch, plädiert für ihre Wiederentdeckung in zeitgemäßer Form. Denn in der Transzendenz, dem Denken über das Irdische hinaus, liegt auch...

Theater Kosmos: Lesung mit Christoph Winder - Böse Briefe

9. Mai 2019 - 11:16 / Aktuell / Literatur 
Sie kommen aus dem Dunkel der Anonymität und können zerstörerisch in das Leben eines Menschen eindringen: Droh- und Erpresserbriefe sind eine weit verbreitete und sehr spezielle Art der Korrespondenz. Hier wird erstmals das Phänomen der bösen Briefe und ihre weit zurückreichende Geschichte bel...

Theater Kosmos: Oberstädter Stubenmusik feat. Augustin Jagg und Hubert Dragaschnig

3. Mai 2019 - 16:23 / Aktuell / Musik 
Maler Piet Mondrian war Jazzfan und besuchte im Herbst 1943 regelmäßig Minton’s Playhouse in Harlem, wo Thelonious Monk Klavier spielte. Ob die beiden Künstler an der Bar bei Rotwein und Gin geplaudert haben, ist ungewiss. Im Hörspiel des deutschen Autors Stefan Gerdes tun sie das und führen e...

Theater Kosmos: Lesung und Gespräch mit Wolfgang Paterno und Sportreporter Sigi Bergmann

26. April 2019 - 11:45 / Aktuell 
Faust und Geist - Literatur und Boxen zwischen den Weltkriegen (Böhlau 2018) In seiner historisch fundierten Studie durchleuchtet der renommierte „profil”-Redakteur Wolfgang Paterno die Welt des Boxens als „Diskursraum ritualisierten Raufens mit gepolsterter Faust, vor Krachkuliss...

Theater Kosmos Bregenz: Odyssee - ein Stück über Heimat von Philip Jenkins

12. April 2019 - 18:55 / Aktuell / Bühne 
Für jeden Mythos gilt, dass er nicht der Realität entspricht und dennoch aus ihr entspringt. Auch die „Odyssee“, diese abenteuerliche und beschwerliche Reise hat nie stattgefunden, und doch findet sie jeden Tag statt. Menschen brechen auf, kehren heim, werden vertrieben, finden ein neues zu Ha...

Theater Kosmos Bregen: Lesung mit Katharina Adler - Ida

28. Januar 2019 - 4:04 / Aktuell 
Mittwoch, 30. Jänner 2019 um 20:00 Uhr Im Gespräch mit Zita Bereuter (FM4). Eine Veranstaltung vom Franz-Michael-Felder Archiv in Kooperation mit dem Theater KOSMOS In einer existenziell geprägten Mischung aus Fundstücken und Imagination erzählt Katharina Adler in ihrem ers...

Theater Kosmos Bregenz: Hölle, Hölle, Hölle

25. Januar 2019 - 4:04 / Aktuell 
Transmediale Tanz- & Musikperformance nach Jean-Paul Sartres "Geschlossene Gesellschaft" Ein Gastspiel von Ben Pascal und Silvia Salzmann In dieser neu besetzten Parabel nimmt die bekannte Komödie ihren ewig ausweglosen Lauf und macht uns sprachloser und doch lebendiger als j...

Seiten