Museumstrasse 50
CH - 9000 St.Gallen
T: 0041 (0)71 24206-42
F: 0041 (0)71 24206-44
E: info@hmsg.ch
W: http://www.hmsg.ch/

11 - 17 von 17

Streben nach dem Gesamtkunstwerk

thumb
Hedwig Scherrer gehörte zu den ersten Ostschweizerinnen, welche eine künstlerische Laufbahn einschlugen. Das Werk der Künstlerin umfasst Ölbilder, Zeichnungen, Gebrauchsgraphik, Wandgemälde, Miniaturen sowie Entwürfe für das Marionettentheater und für Trachten. Ausgebildet in St.Gallen, Münche...

Ein St.Galler Bildhauer zwischen Tradition und Moderne

13. September 2011 - 1:38 / Ausstellung / Skulptur 
thumb
Der Bildhauer Wilhelm Meier (1880-1971) hat das St.Galler Stadtbild wesentlich geprägt. Zu seinen Werken zählen der Globusbrunnen beim Rösslitor, das Mädchen mit Krug im Leonhardspark oder die Stehende mit erhobenen Armen im Bahnhofspark. Er war ein Schüler von August Bösch (1857-1911), dem Sc...

Begegnungen mit der Ewigkeit

thumb
Seit Napoleons Ägyptenfeldzug, einer militärischen und wissenschaftlichen Unternehmung (1798 bis 1801), ist das Interesse des westlichen Publikums am alten Ägypten ungebrochen. Entscheidend dazu beigetragen hat die sog. "Description de l’Egypte", eine berühmte Text- und Bildsammlung von neun Q...

Indiens Tibet - Tibets Indien

thumb
Als der Archäologe, Missionar und spätere erste Professor für Tibetologie an der Universität Berlin, August Hermann Francke, 1909 nach dem Westhimalaya aufbrach, tat er dies, als Tibet ein für Ausländer versperrtes Land war. Im Jahr 2009 ist Tibet ein nahezu zerstörtes Land. Einigermaßen unver...

Im Anfang war das Wort…

22. November 2009 - 2:31 / Ausstellung / Ethno 
thumb
Die Schriftreligionen haben schon lange zum Siegeszug in der Geschichte der Religionen angesetzt und stellten die oral-tradierten Religionen in den Schatten. Anstatt von "Weltreligionen" zu reden, wäre der Begriff "Buchreligionen" treffender gewählt. In den Hinduistischen Religionen sind die V...

Kälte, Hunger, Heimweh

8. September 2009 - 3:25 / Ausstellung / Museum 
thumb
Die Anregung eines St. Gallers, dessen Vater als Angehöriger der Deutschen Wehrmacht den Zweiten Weltkrieg miterlebt hatte und 1944 in russische Gefangenschaft geraten war, führte zur Ausstellung über sowjetische Kriegsgefangenschaft. Der ehemalige Schweizer Kriegsgefangene zeichnete Anfang de...

Wayang - Licht und Schatten

thumb
St. Gallen beherbergt die einzige und bedeutendste völkerkundliche Sammlung im Grossraum zwischen Zürich, Stuttgart und München. Daher ist es dem Historischen und Völkerkundemuseum ein besonderes Anliegen, neben der Pflege der Sammlung auch völkerkundliche Sonderausstellungen zu veranstalten. ...

Seiten