16. Januar 2016 - 5:04 / Aktuell 

Zwei Vaduzer Kunstinstitutionen zeigen in der Ausstellung "Heimspiel" aktuelles Kunstschaffen in und aus der Region. Auf einem geführten Rundgang am Dienstag, 19. Januar, ab 18 Uhr lassen sich die beiden Präsentationen an einem Stück erkunden: Um 18 Uhr beginnt die Führung mit Kuratorin Nicole Seeberger im Kunstraum Engländerbau, ab 19 Uhr führt Christiane Meyer-Stoll durch die von ihr kuratierte Ausstellung im Kunstmuseum Liechtenstein.

Der öffentlich ausgeschriebene Kunst-Wettbewerb "Heimspiel" findet alle drei Jahre in den Kantonen Appenzell Ausserrhoden, Appenzell Innerrhoden, St. Gallen, Thurgau, im Fürstentum Liechtenstein und Vorarlberg statt. Mit ihrer aktuellen Ausgabe ist die Ausstellung "Heimspiel" erstmals nicht nur in St. Gallen im Kunstmuseum und in der Kunst Halle, sondern auch in Vaduz zu Gast.

Der Eintritt zu Ausstellung und Führung ist frei.

Kunstmuseum Liechtenstein
Städtle 32
FL - 9490 Vaduz

W: http://www.kunstmuseum.li/

weitere Beiträge zu dieser Adresse