25. Februar 2021 - 10:14 / Aktuell / Online 

Unter dem Motto "Digi-Freitag" streamt das Vorarlberg Museum jeden Freitag bis zu den Osterferien Veranstaltungen und bietet online-Führungen durch die Sonderausstellung "Sehen, wer wir sind" an: Der Medizinhistoriker Harald Salfellner spricht unter anderem am 5. März über die Spanische Grippe und wer das Tanzen schmerzlich vermisst, kommt bei "Mit-Tanzen" auf seine Kosten. Aleksandra Vohl und Arndt Rössler zeigen, wie’s geht; Evelyn Fink-Mennel, Matthias Härtel und Irma-Maria Troy geigen auf.

  1. Februar, 17.00 Uhr Online-Führung: "Sehen, wer wir sind. 100 Objekte aus der Sammlung"
    Anmeldung bis Donnerstag, 25. Februar unter kulturvermittlung@vorarlbergmuseum.at

  2. März, 17.00 Uhr "freitags um 52 – Landesgeschichte im Gespräch: "Die Spanische Grippe 1918 – 1920"
    Zoom-Link, Meeting-ID: 836 3568 2817, Kenncode: fu5

  3. März, 17.00 Uhr Online-Führung: "Sehen, wer wir sind. 100 Objekte aus der Sammlung"
    Anmeldung bis Do, 11. März unter kulturvermittlung@vorarlbergmuseum.at

  4. März, 17.00 Uhr "freitags um 5 – Landesgeschichte im Gespräch": "Die Anfänge des Skilaufs in der Bodenseeregion"
    Youtube-Link

  5. März, 19.00 Uhr Mit-Tanzen zu Live-Musik!
    Youtube-Link

Alle Veranstaltungen sind kostenlos und bis auf die Führungen ohne Voranmeldung.
Das gesamte Programm: www.vorarlbergmuseum.at/veranstaltungen/kalender

Vorarlberg Museum
Kornmarktplatz 1
A - 6900 Bregenz

W: http://www.vorarlbergmuseum.at

weitere Beiträge zu dieser Adresse



Foto: Mark Mosman
Foto: Mark Mosman
Image courtesy of the National Museum of Health and Medicine, Armed Forces Institute of Pathology, Washington, D.C., United States., CC BY 2.5
Image courtesy of the National Museum of Health and Medicine, Armed Forces Institute of Pathology, Washington, D.C., United States., CC BY 2.5
Victor Sohm Hochälpele 1906 © Felicitas Suter
Victor Sohm Hochälpele 1906 © Felicitas Suter