Felderstraße 6-8
A - 1010 Wien

51 - 60 von 78

Karl Wiener - Verschollen im Museum

24. August 2011 - 2:10 / Ausstellung / Sonstige 
thumb
Eine Fallstudie zu einem weitgehend unbekannten Künstler, dessen Arbeiten über Jahrzehnte hinweg im Depot "verschollen" waren: "Natürlich wusste man immer, wo sich dieser Bestand befindet", so Direktor Wolfgang Kos. "Aber es fehlte das Interesse." Vor rund zehn Jahren begann die wissenschaftli...

Der Dombau von St. Stephan

12. August 2011 - 1:22 / Ausstellung / Museum 
thumb
Die Architekturzeichnungen von St. Stephan aus dem Spätmittelalter sind einzigartig: Von keinem gotischen Dombau in Europa hat eine derart große Zahl von Planrissen auf Pergament und Papier die Jahrhunderte überlebt. Der Bestand umfasst 294 Planrisse, von denen die Akademie der bildenden Künst...

Der selbstbewusste Blick

28. Mai 2011 - 2:29 / Ausstellung / Fotografie 
thumb
Sie fotografierte Theaterstars, Tänzerinnen und Intellektuelle. Berühmt geworden sind ihre Porträts von Zeitgenossen wie Karl Kraus, Adolf Loos oder Albert Einstein. Für Furore sorgten in den 1920er-Jahren ihre Bewegungsstudien von nackten Tänzerinnen. Trude Fleischmann (1895–1990) gehört zu d...

Window Shopping

31. März 2011 - 2:24 / Ausstellung / Fotografie 
thumb
Das Schaufenster entwickelte sich seit dem 19. Jahrhundert zu einem zentralen und vielschichtigen Ort moderner Konsumkultur und trug wesentlich zum Antlitz der modernen Stadt bei. Es präsentierte die unglaubliche Fülle einer neuen Warenwelt ähnlich wie in Ausstellungen und etablierte eine bis ...

Die Ernst Jandl Show

8. Februar 2011 - 2:17 / Ausstellung / Sonstige 
thumb
Berühmt wurde Ernst Jandl (1925-2000) mit seinen Laut- und Sprechgedichten. Als genialer Auftrittskünstler brachte er das Publikum zum Lachen und Nachdenken, manchmal zum Toben. Er überschritt die Grenzen zwischen Poesie, Performance, Musik und bildender Kunst und bewegte sich souverän im F...

2000-2010. Design in Wien

31. Dezember 2010 - 2:18 / Ausstellung / Design 
thumb
Design führte in Wien lange Zeit ein Schattendasein. Doch in den vergangenen Jahren hat sich eine aktive Szene etabliert, die mittlerweile auch über die Grenzen Österreichs hinaus Beachtung findet. Bereits Ende der 90er Jahre starteten Studios wie EOOS und For Use, die sich von Beginn an int...

Die Stadt als "Hauptdarstellerin"

17. September 2010 - 2:30 / Ausstellung 
Ein ungewöhnlicher Ausstellungsparcours mit exemplarischen Sequenzen aus rund 80 österreichischen und internationalen Spielfilmen, die filmspezifische Bilder der Stadt enthalten – von der Stummfilmzeit bis heute. Berühmte Filme, deren Images in die Stadterinnerung einflossen, sind in der Ausst...

Im unsichtbaren Wien

7. Mai 2010 - 2:14 / Ausstellung / Fotografie 
thumb
Schreibend und fotografierend erkundet Gerhard Roth Wien seit mehr als 20 Jahren. Seine intensive Beschäftigung mit der Hauptstadt spiegelt sich in seinen Romanen und besonders in den Essaybänden "Eine Reise in das Innere von Wien" (1991) und "Die Stadt" (2009). Ziel seiner Spurensuche waren s...

Kunst und Wahn in Wien um 1900

25. April 2010 - 2:27 / Ausstellung / Sonstige 
thumb
Um 1900 war Wien in der medizinischen Erforschung psychischer Erkrankungen europaweit führend – heute verbindet man damit vor allem Sigmund Freud und seine epochalen Schriften zur Psychoanalyse. Doch Freuds revolutionäre Sichtweise der menschlichen Psyche war nur ein Ansatz unter vielen, zahlr...

Von den Roaring Twenties zum konservativen Kulturbruch

23. März 2010 - 2:27 / Ausstellung / Museum 
thumb
In einer interdisziplinären Ausstellung wird die Zeit zwischen den mittleren 1920er- und mittleren 1930er-Jahren in Österreich dargestellt – mit Fokus auf Wien: Es geht um jene entscheidenden Jahre, als die Zukunft der jungen Republik auf der Kippe stand, zwischen Demokratie und Diktatur, zwis...

Seiten