Friedrichstraße 12
A - 1010 Wien
T: 0043 (0)1 5875307-10
E:
W: http://www.secession.at/

21 - 30 von 36

Martine Syms in der Wiener Secession

2. April 2019 - 8:32 / Ausstellung 
thumb
„Everyone’s individual world is made up of troubled facts. My work sits between the idea of reality and its representations.“ Martine Syms untersucht in ihren Videos, Performances, Collagen und Multimedia-Installationen...

Sarah Lucas + Gelatin in der Wiener Secession

16. Januar 2014 - 2:12 / Ausstellung 
Sarah Lucas ist eine der herausragendsten britischen KünstlerInnen ihrer Generation, die in den 1990er-Jahren unter dem Schlagwort Young British Artists internationale Bekanntheit erlangte. Mit ihren Skulpturen und Objekten, die sie aus leicht verfügbaren Materialien wie Hausrat oder Nahrungsm...

Robert Irwin. Double Blind

31. August 2013 - 1:17 / Ausstellung / Installation 
thumb
Im Hauptraum der Secession präsentiert der US-amerikanische Künstler Robert Irwin seine neue Installation "Double Blind". Die Arbeit reagiert auf die spezifischen Gegebenheiten des Raums, wofür der Künstler den Begriff "site-conditioned" (ortsbedingt) geprägt hat. Die Installation ist eine von...

Rossella Biscotti. The Side Room

29. August 2013 - 1:04 / Ausstellung 
thumb
Meist sind es Ereignisse der jüngeren Geschichte und Politik, die den Ausgangspunkt für Rossella Biscottis Projekte bilden. Ihr Interesse gilt auch Themen und Erkenntnissen aus dem Bereich der Sozial- und Naturwissenschaften, wobei ihr Fokus auf Untersuchungen und Experimenten zu Erinnerung un...

Thomas Locher - Homo Oeconomicus

28. August 2013 - 2:06 / Ausstellung 
thumb
Der deutsche Künstler Thomas Locher, dessen Werk seit den späten 1980er Jahren als richtungweisend für die neokonzeptuelle Kunst gilt, untersucht in seinen Arbeiten das Regelwerk von Sprache und die Komplexität ihrer Funktionsweise. In seiner für die Secession konzipierten Ausstellung Homo Oec...

Die Unruhe der Form

8. Juni 2013 - 2:39 / Ausstellung 
thumb
Seit weltweit oft unvorhergesehen und mit unerschöpflichen Energien neue Protestbewegungen entstehen, stellt sich für diejenigen, die sich auf dem künstlerisch-kulturellen Feld mit diesen solidarisieren möchten, eine Reihe brisanter Fragen: Kann die aktuelle Kunst den Widerstand gegen falsche ...

Ausstellungs-Triple in der Wiener Secession

4. Februar 2013 - 1:35 / Ausstellung 
thumb
Die israelische Künstlerin und Filmemacherin Yael Bartana verhandelt in ihren Arbeiten geltende soziale Rituale und Strukturen im Allgemeinen sowie Fragen nach der kulturellen Identität ihres Geburtslandes, seiner historischen Konstruktion und den daraus resultierenden Spannungen und Konflikte...

Ultimate Substance

19. November 2012 - 2:06 / Ausstellung 
thumb
Anja Kirschner und David Panos haben ihre neue Videoinstallation für die Secession während des letzten Jahres in Griechenland gefilmt. Ultimate Substance setzt sich in assoziativer Bezugnahme auf Archäologie, Philosophie, Mathematik und Ritual mit der Hypothese auseinander, dass die Einführung...

Who’s Afraid of Red, Black and Green

18. November 2012 - 1:13 / Ausstellung / Installation 
thumb
In "Who’s Afraid of Red, Black and Green", seiner ersten Ausstellung in Österreich, zeigt der afroamerikanische Künstler Kerry James Marshall eine neue, 16 Gemälde umfassende Werkgruppe, in der er erneut die visuelle Repräsentation von schwarzen Menschen in der "westlichen" Gesellschaft und di...

Diese Sonne strahlt immer

14. Juni 2012 - 2:03 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Als Sujet für die Einladungskarte zu "Diese Sonne strahlt immer" in der Secession wählt der belgische Künstler David Claerbout einen relativ unspektakulär scheinenden Schnappschuss: Rodins "Eva" in der Eingangshalle der Bauhaus-Universität Weimar, aufgenommen im blendenden Gegenlicht. Diese Fo...

Seiten