Seestraße 22
D - 88045 Friedrichshafen
T: 0049 (0)7541 3801-0
F: 0049 (0)7541 3801-81
E:
W: http://www.zeppelin-museum.de/

1 - 10 von 26

Game of Drones. Von unbemannten Flugobjekten

thumb
Im Sommer 2019 verschmelzen im Zeppelin Museum Technik und Kunst zur transdisziplinären Ausstellung "Game of Drones. Von unbemannten Flugobjekten“. Die Drohne ist eine Technologie mit ambivalenter Nutzung. Drohnen werden zur Überwachung, im Transport, in der Fotografie und in der Landwirtschaft eingesetzt. In Kom...

Aufbruch ins Unbekannte. Die Klassische Moderne am Bodensee

30. November 2018 - 4:27 / Ausstellung 
thumb
Die erste Hälfte des 20. Jahrhunderts war die Zeit des Aufbruchs in der Kunst, junge radikale Künstler verschiedener Strömungen lagen im Wettstreit miteinander. Es war aber auch die Zeit beider Weltkriege und der totalitären Systeme in Europa. Die Region am Bodensee hatte große Bedeutung als Zufluchtsort für Küns...

Ideal Standard. Spekulationen über ein Bauhaus heute

15. November 2018 - 4:15 / Ausstellung 
thumb
"Ideal Standard" begreift das Bauhaus als ein nicht abgeschlossenes, sondern bis heute offenes Projekt, als Motor für gesellschaftliche Innovationen: Was ist heute Bauhaus? Fünf international renommierte KünstlerInnen setzen sich mit zentralen Fragestellungen unserer Gesellschaft auseinander und versuchen, zeitge...

Innovationen! Zukunft als Ziel

thumb
Das Zeppelin Museum ist ein Haus, das sich mit den Fragen der Zukunft – damals und heute – befasst. "Innovationen! Zukunft als Ziel" lautet daher der programmatische Titel der neuen Ausstellung. Sie blickt auf das innovative Potenzial der Unternehmen des von Graf Zeppelin gegründeten Konzerns zurück und wagt zugl...

Eigentum verpflichtet

thumb
Ist das Raubkunst? Diese Frage stellt sich das Zeppelin Museum für seine eigene Sammlung. Kein gewöhnliches Unterfangen, denn die heutige Kunstsammlung wurde erst nach 1945 aufgebaut. Nach einem Totalverlust während des Zweiten Weltkriegs erwarb man ab 1950 in einer euphorischen Aufbruchsstimmung rasch die ersten...

Max Ackermann: der Motivsucher

24. November 2017 - 4:19 / Ausstellung 
thumb
Anlässlich des 130. Geburtstags von Max Ackermann (1887–1975), der als bedeutender Wegbereiter der abstrakten Malerei gilt, widmet das Zeppelin Museum dem Künstler eine große Ausstellung. 130 Werke geben einen umfassenden Einblick in das vielfältige Schaffen. "Ich kann alle Stile", stellt Max Ackermann in den 196...

Schöne neue Welten

28. Oktober 2017 - 4:11 / Ausstellung 
thumb
Mit der Einführung von Virtual Reality findet eine Bildrevolution statt, die unsere Wahrnehmung von Bildern und unser Verhältnis zur Wirklichkeit von Grund auf verändert. Virtuelle Räume lassen illusionäre Welten entstehen, durch die man sich bewegen und die man unmittelbar erleben kann. Möglichst abgeschlossen v...

Payer Gabriel im Zeppelin Museum Friedrichshafen

10. Oktober 2017 - 4:17 / Aktuell 
Das Wiener Künstlerpaar Payer Gabriel untersuchen in ihren Zeichnungen, Objekten und Installationen komplexe Systeme, erforschen Ordnungsprinzipien und Gesetzmäßigkeiten im Spannungsfeld zwischen Zufall und Konzeption. In den unterschiedlichen Formfindungsprozessen spielen Wiederholung, Redundanz und Variation ei...

Kult! Legenden, Stars und Bildikonen

thumb
Kulte sind allgegenwärtig - von religiösen Kulten über Starkult, Körperkult, Kultbücher, Kultmarken bis hin zu Kultfilmen und Technikkult. Als Rituale der Verehrung stillen sie die menschliche Sehnsucht nach Zugehörigkeit und Gemeinschaft und stiften vor allem in Krisenzeiten Identität. Sie sind in höchstem Maße ...

Otto Dix – Alles muss ich sehen!

thumb
Zum Abschluss des Jubiläumsjahrs, mit dem das Zeppelin Museum in Friedrichshafen seiner Gründung vor 20 Jahren (1996) gedenkt, zeigt es erstmals in einer großen Überblicksausstellung den eigenen kompletten Werkbestand von Otto Dix. Mit über 400 Arbeiten, darunter 21 Gemälde, 110 Zeichnungen und 275 Grafiken, zähl...

Seiten