1 - 10 von 396

Man hat es

16. Oktober 2019 - 7:15 / Rosemarie Schmitt / Musikuß
thumb
Oder man hat es nicht! Und sie haben es! Sie, das sind die Mitglieder des Clubs der toten Dichter: Reinhardt Repke (Gesang, Gitarre), Katharina Franck (Gesang, Gitarre), Cathrin Pfeifer (Akkordeon), Markus Runzheimer (Bass, Percussion, Gesang). Seit zwölf Jahren vertont Reinhardt Repke Texte toter Dichter: erst H...

Der Seitenweise

9. Oktober 2019 - 7:06 / Rosemarie Schmitt / Musikuß
thumb
Johannes Tonio Kreusch spielt nicht Gitarre. Oh nein! Denn ein Spiel ist das nicht! Es ist eine Offenbarung, eine Kunst, eine neue Sprache, eine Startbahn in eine Welt voller … was immer man möchte. Kreusch erzeugt Töne wie Worte - aber ohne Gerede. Er vertont Gedanken. Wie ein Schneepflug schafft seine Musik Rau...

Das fünfte Element

2. Oktober 2019 - 7:04 / Rosemarie Schmitt / Musikuß
thumb
Das fünfte Element (Latein: quinta essentia) ist nicht, wie viele glauben, eine Frau namens Leeloo Minai Lekatariba-Lamina-Tchai Ekbat De Sebat, Das fünfte Seiende ist vielmehr aber weniger bekannt, nach der Lehre der Pythagoräer der Äther aus dem die vier Elemente Feuer, Wasser, Erde und Luft entstanden sind. Es...

Beloved Music – mehr als nur Flamenco!

25. September 2019 - 7:30 / Rosemarie Schmitt / Musikuß
thumb
Es war am 21. September in der Schloßkirche zu Bad Dürkheim und es war ein für mich denkwürdiger Abend. Ich habe nämlich viel nachgedacht über das Gehörte. Gekommen waren Café del Mundo, das sind die Gitarristen Jan Pascal und Alexander Kilian, mit vielen Titeln aus ihrem Album Beloved Europa.

Der fantastisch leidenschaftliche Puccini

18. September 2019 - 8:00 / Rosemarie Schmitt / Musikuß
thumb
Giacomo Puccini ist einer der größten Opernkomponisten. Basta. Ist es nicht wunderbar, dass die Handlung seiner ersten Oper sowohl im Schwarzwald, als auch in Mainz angesiedelt ist?! Die Grundlage des Librettos findet sich in einer deutschen Volkssage, in der die Elementargeister Willis eine, im wahren Sin...

Bässer geht´s nicht!

11. September 2019 - 7:28 / Rosemarie Schmitt / Musikuß
thumb
Kontrabass zu spielen ist das Größte. Das war schon so, als er noch klein war. Endlich war er acht Jahre alt und groß genug für das über einen Meter hohe Instrument, der nun nicht mehr zu kleine Ödön Rácz. Und er sollte einmal einer der größten werden! Eine der größten Solo-Kontrabassisten. Ich weiß nicht,...

Blumige Worte und stachelige Klobürsten

4. September 2019 - 9:25 / Rosemarie Schmitt / Musikuß
thumb
Es war meine erste Begegnung mit jenem Ritter von der traurigen Gestalt. Andere sind mir durchaus bereits begegnet. Zeitgenössische traurige Gestalten, aus dem Hier und Jetzt. Doch spreche ich von der Begegnung mit dem Ritter. Jenem Ritter, dessen Geschichte Miguel de Cervantes Saavedra mi...

Swing das Ding!

28. August 2019 - 7:44 / Rosemarie Schmitt / Musikuß
thumb
Denn Musik bedeutet gar nichts, wenn sie keinen Swing hat! Dieser Meinung war der Duke, und da Claude Bolling so Vieles mit ihm teilte, dann ganz sicher auch diese Meinung. Im kommenden April feiert der französische Jazzmusiker Bolling seinen 90. Geburtstag und ich bin sicher, dass an diesem Tag besonders v...

Oh, wie so trügerisch?

21. August 2019 - 7:00 / Rosemarie Schmitt / Musikuß
thumb
Wer die Bregenzer Festspiele besuchen und die Inszenierung auf der Seebühne erleben möchte, tut gut daran, seine Erwartungen zu überdenken und anzupassen. Ich liebe Opernbesuche. Nicht nur der Musik wegen. Ich liebe die Atmosphäre der Opernhäuser, die Menschen, die sich dem Anlass entsprechend kleiden und benehme...

Es geht um Kopf und Kragen ...

14. August 2019 - 7:06 / Rosemarie Schmitt / Musikuß
thumb
... für Rigoletto. Das ist bekannt. Doch auch für die Darsteller und das Publikum trifft dies bei dieser Inszenierung zu. Das ist beim ersten Blick auf die Bühne zu erkennen. Hier ein Backstage-Video von Giuseppe Verdis »Rigoletto«

Seiten