Oktopus - Bücher für junges Publikum mit Köpfchen

Eine Kolumne von Bernhard Sandbichler

 Elena Ferrante: Der Strand bei Nacht.

Elena Ferrante: Der Strand bei Nacht.
Aus dem Italienischen von Karin Krieger.
Illustrationen von Mara Cerri.
Berlin: Insel Verlag 2018, 46 Seiten, EUR 14,40

Eric Bell: Dieses Leben gehört: Alan Cole.
Bitte nicht knicken.
Aus dem Amerikanischen von André Mumot.
Frankfurt/Main: Sauerländer 2018, 300 Seiten, EUR 14,40

Hooligans Gegen Satzbau: Triumph des Wissens
München: Verlag Antje Kunstmann 2018
128 Seiten, EUR 14,40

35168-35168coloramadasbuchderfarben181614.jpg

Cruschiform: Colorama. Das Buch der Farben
Aus dem Französischen von Katharina Knüppel.
München/London/New York: Prestel 2017
280 Seiten, EUR 25,70

35028-35028dez9783522304917.jpg

Stephan Sigg: Das ABC des Glaubens
Mit farbigen Bildern von Susanne Göhlich.
Stuttgart: Gabriel Verlag 2018
96 Seiten, EUR 12,40

34886-34886311201897839561426593dn.jpg

Miriam Elia und Ezra Elia: Wir gehen in eine Ausstellung
Aus dem Englischen von Moritz Kirschner.
München: Antje Kunstmann 2018
46 Seiten, EUR 12,40

34747-347479783522305099.jpg

Julia Korbik: How to be a Girl
Elena Favilli, Francesca Cavallo: Good Night Stories for Rebel Girls
und Good Night Stories for Rebel Girls 2
.
Good Night Stories for Rebel Girls Ausmalbuch.

34570-3457097839561423143dn600.jpg

Alex Wheatle: Liccle Bit. Der Kleine aus Crongton
Aus dem Englischen von Conny Lösch, Roman
München: Verlag Antje Kunstmann 2018
256 Seiten, EUR 18,50

34476-34476cover.jpg

Steven Herrick: Ich weiß, heute Nacht werde ich träumen
Aus dem australischen Englisch von Uwe-Michael Gutzschhahn
Stuttgart: Thienemann Verlag 2018
240 Seiten, 15,50 EUR

1 - 10 von 95

Die Krähen von Pearblossom

7. Juli 2018 - 4:00 / Bernhard Sandbichler / Oktopus
logo oktopus
… und die Geschichte, wie dieses und jenes und überhaupt etwas sehr Komisches geschah, stammt aus der Feder keines Geringeren als Aldous Huxley. Übertragen hat sie Dirk van Gunsteren, kongenial illustriert Sabine Wilharm.

Wozu hat man eine Freundin?

2. Juni 2018 - 4:00 / Bernhard Sandbichler / Oktopus
logo oktopus
Na, zum Beispiel damit sie einem Beine macht. Ganz so ist es nicht im Buch von Rose Lagercrantz - eigentlich besser! Wie? Lesen!

Meine ganze Familie

5. Mai 2018 - 4:00 / Bernhard Sandbichler / Oktopus
logo oktopus
… umfasst zig Generationen und Millionen Menschen! Eigentlich noch mehr. Gerda Raidt spinnt den roten Faden der Verwandtschaft bis zum Urmenschen. Frei nach Schiller: Seid umschlungen, Milliarden!

Der kleine Prinz…

7. April 2018 - 4:05 / Bernhard Sandbichler / Oktopus
logo oktopus
ist wohlbekannt, aber noch nie war er so schön traurig wie jetzt: Sloterdijk hat übersetzt! Mahler hat ihm illustratorisch zugesetzt! Die Insel-Bücherei das Ganze verlegerisch neu eingekleidet!

Tiere

3. März 2018 - 4:03 / Bernhard Sandbichler / Oktopus
logo oktopus
… diese sprachlosen Zeitgenossen und Lebensgefährten! Maja Säfström spricht für sie und zeichnet sie - beides mit verblüffenden Ergebnissen!

Gullivers Reisen

3. Februar 2018 - 4:06 / Bernhard Sandbichler / Oktopus
logo oktopus
… kennt jedes Kind! Aber Erwachsene? Und überhaupt: "kannte jedes Kind" muss es wohl viel eher heißen! Jedenfalls gute Gründe, Jonathan Swift, nacherzählt von Doron Rabinovici und illustriert von Flix, zu lesen!

Oktopus

6. Januar 2018 - 4:04 / Bernhard Sandbichler / Oktopus
logo oktopus
… heißt nicht nur diese Kolumne, sondern auch eine Spezies, deren erstaunliches Seelenleben die amerikanische Naturforscherin Sy Montgomery in acht Kapiteln vor uns ausbreitet und damit mehr bietet als die "verwandelnde Zauberkraft der Literatur", wie Donna Leon im Nachwort findet.

Stromer

2. Dezember 2017 - 3:20 / Bernhard Sandbichler / Oktopus
logo oktopus
… ist ohne festen Wohnsitz und namenlos. Kein Thema für Kinder? Doch, findet die Lütticher Autorin Sarah V. Der unverstellte Blick der Kleinen auf die große Not ist vorbildlich.

Juri West sieht rot

4. November 2017 - 4:04 / Bernhard Sandbichler / Oktopus
logo oktopus
… ist eines der besten Bücher von Doris Meißner-Johannknecht, aber wahrscheinlich überhaupt eines der besten Bücher 2017. Und keiner hat’s gemerkt? Wäre ziemlich schade!

Marvellas ganze Freude

7. Oktober 2017 - 4:00 / Bernhard Sandbichler / Oktopus
logo oktopus
… ist der Güterzug Nummer 10. Ein seltsames Nahverhältnis: hie die muhende Kuh, dort die tutende Bahn. Erfunden und niedergeschrieben hat diese ungewöhnliche Liaison Siegfried Lenz. Jetzt erscheint die wunderbare Geschichte mit Illustrationen von Nikolaus Heidelbach.

Seiten