"100 Highlights aus der Neuen Sammlung" sind online
Auswahl aus dem Museumsbestand von "Die Neue Sammlung - The Design Museum"Auswahl aus dem Museumsbestand von "Die Neue Sammlung - The Design Museum"
Unvergessliche Zeit
Während der Sommerwochen zeigt das Kunsthaus Bregenz eine einmalige Sonderausstellung, die dem prekären Lebensgefühl seit dem Beginn der Corona-Krise...Während der Sommerwochen zeigt das Kunsthaus Bregenz eine einmalige Sonderausstellung, die dem prekären Lebensgefühl...
Transhuman - Von der Prothetik zum Cyborg
Der Versuch des Menschen, verlorene oder in ihrer Funktion eingeschränkte Körperglieder praktisch und ästhetisch zu ersetzen, hat eine...Der Versuch des Menschen, verlorene oder in ihrer Funktion eingeschränkte Körperglieder...

Seite 1249

Zeitgenössisches Figurentheater der Extraklasse

9. September 2008 - 4:36 / Bühne 
thumb
Vom 10. bis 14. September 2008 findet in den Theatern und – Figura fuori – auf den Strassen und Plätzen von Baden und Wettingen das 8. Figura Theaterfestival statt. 26 Inszenierungen aus 7 Ländern, darunter 15 Schweizer Erstaufführungen, sind im Rahmen des bedeutendsten Deutschschweizer Schauf...

Emotionen in Farbe

9. September 2008 - 4:05 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Der amerikanische Maler Mark Rothko (1903 - 1970) ist einer der bedeutendsten Vertreter des Abstrakten Expressionismus. 20 Jahre nach der letzten deutschen Museumsretrospektive bietet sich nun die einmalige Gelegenheit, dieses bedeutende malerische Werk wieder zu entdecken.

Einmal um die ganze Welt...

9. September 2008 - 3:20 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Die Ausstellung "Robert Rauschenberg - Travelling "70 - "76" vereint eine Auswahl der "Cardboards", "Venetians", "Early Egyptians", "Hoarfrosts" und "Jammers". In diesen Serien, die in den Jahren von 1970 bis 1976 entstanden, spiegeln sich Rauschenbergs Beschäftigung mit anderen Kulturen und s...

Blut und Öl

8. September 2008 - 4:36 / Kurt Bracharz / Znort
logo znort
Leute, die sich selbst Jäger nennen, hetzen von niedrig fliegenden Flugzeugen aus Bären und Wölfe so lange, bis diese nicht mehr weiter können; dann landen die Flugzeuge und die "Jäger" knallen die Tiere mit automatischen Waffen aus nächster Nähe ab (was immerhin den Vorteil hat, dass sie tref...

Ein Spiel von Haut und Körper

8. September 2008 - 3:31 / Archiv / Design 
thumb
Anlässlich des 175-Jährigen Jubiläums der heute ältesten Steingutmanufaktur in Deutschland zeigt das Museum für Angewandte Kunst Frankfurt vom 3. Juli bis zum 14. September 2008 eine Auswahl besonderer Objekte aus der Geschichte der "Waechtersbacher Keramik Otto Friedrich Fürst zu Ysenburg und...

Dessins figuratifs

8. September 2008 - 3:11 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Zum ersten Mal organisiert die Salzburger Galerie im Traklhaus ein gemeinsames Ausstellungsprojekt mit dem Museum für Moderne Kunst in St. Etienne. Das Spannende an dieser Gegenüberstellung von österreichischen und französischen Arbeiten ist der Zugang zur Zeichnung, der Einsatz dieses Mediums...

Die 4. Gewalt

Die freie Presse, überhaupt freie Medien, gelten als Inbegriff einer freien, offenen Gesellschaft. Allerdings sollen sie bei uns nicht so frei sein, dass sie "bestimmend" wirksam werden können. Bei uns soll eine "kontrollierte" Freiheit herrschen. Medien, die in aller Freiheit sich ihrer Freih...

Eine Stadt mit Beziehungen

7. September 2008 - 3:24 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Die oberösterreichische Landeshauptstadt Linz ist die proto-typische "Mittelstadt". Ihre Mittelposition zwischen Industrie und Kultur, Wirtschaftsmetropole und Naturraum und den touristischen Hotspots Wien und Salzburg nutzend, hat die Stadt in der jüngeren Vergangenheit ein bemerkenswertes Ta...

Focus Fotografie in der Galerie Lelong

7. September 2008 - 3:07 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Die Photographien von Daniel Schwartz (1955*) sind zur Reportagephotographie einzuordnen. Sie hinterfragen ökonomisch-soziale Hintergründe sowie politische Situationen. Dennoch bestechen sie durch einen hohen ästhetischen Wert. Schwartz hatte zahlreiche Einzelausstellungen wie zuletzt im Kunst...

Invisible frontier

7. September 2008 - 2:54 / Ausstellung / Archiv 
thumb
"Invisible Frontier" – dem Titel eines Bands einer mehrfach preisgekrönten belgischen Comic-Reihe entlehnt, wo in einer urbanen Gegenwelt die Grenze zwischen Fiktion und Realität verschwimmt – ist "Programm" für zahlreiche Arbeiten des niederländischen Architekten und Fotografen Bas Princen un...

Seiten

Front page feed abonnieren
Aktuell
Der mit insgesamt 50'000 Franken dotierte Paul Boesch Kunstpreis, der alljährlich zur Förderung Schweizer Kunst vergeben w...
Das Vorarlberger Landestheater hat 2019 an einem der vier Regionalworkshops im Projekt "Digitale Kommunikationsstrategien ...
Vier Studierende des Social Design Studio der Universität für angewandte Kunst Wien verfolgen mit ihrer Gründung des Schwi...
Die regionale Kunstszene befindet sich aufgrund der COVID-19-Pandemie in einer prekären Ausnahmesituation. Deshalb fördert...