Max Bill global
Der Schweizer Künstler war Architekt, Künstler, Gestalter, Theoretiker und zugleich hervorragender Netzwerker ... Zentrum Paul KleeDer Schweizer Künstler war Architekt, Künstler, Gestalter, Theoretiker und zugleich hervorragender Netzwerker ... Zentrum...
Das perfide soziale Konstrukt der Hexe aus Sicht der Kunst
Verdrängte Geschichten und Seinsweisen ... bis 3. Oktober im Taxispalais Kunsthalle TirolVerdrängte Geschichten und Seinsweisen ... bis 3. Oktober im Taxispalais...
Alchemie der Oberfläche
Experimentelle Neugier und kreative Materialforschung im Gewerbemuseum WinterthurExperimentelle Neugier und kreative Materialforschung im Gewerbemuseum Winterthur

Seite 1286

"Fidelio" am Zürcher Opernhaus

23. Oktober 2008 - 3:51 / Bühne / Musiktheater 
Wie Mozarts "Zauberflöte" und Webers "Freischütz" gehört auch Ludwig van Beethovens "Fidelio" zu jenen Werken des deutschen Opernrepertoires, die wegen ihrer Textbücher immer wieder in die Kritik geraten sind. Dennoch steht die kritische ästhetische Rezeption dieses Librettos in krassem Widers...

Die Liebe zu den Objekten

thumb
Mit einem erweiterten Begriff von Skulptur setzt sich die neue Sonderausstellung im Niederösterreichischen Landesmuseum auseinander. Ab 17. November 07 zeigen rund 100 Werke aus eigenen Sammlungsbeständen von mehr als 50 KünstlerInnen und Künstlergruppen raumgreifende oder den Raum thematisier...

Die Skulpturen der Maler

22. Oktober 2008 - 3:23 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Die große Sommerausstellung im Museum Frieder Burda in Baden-Baden ist vom Dialog der Malerei mit der Skulptur geprägt. Unter dem Titel "Die Skulpturen der Maler- Malerei und Plastik im Dialog" werden Meisterwerke eines Jahrhunderts von Künstlern wie Degas, Miro, Picasso, Modigliani, Giacomett...

Blood Speed

22. Oktober 2008 - 3:18 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Zertrümmerte Autos am Strassenrand – ganze Landstriche unter Wasser. Und dennoch: Die Bilder verführen den Betrachter mit einer ungeheuren ästhetischen Anziehungskraft. In Dirk Skrebers erster Einzelausstellung in der Schweiz werden fulminante Katastrophenbilder und die sogenannten Streifenbil...

Hellboy 2 - Die goldene Armee

21. Oktober 2008 - 4:59 / Walter Gasperi / Filmriss
logo filmriss
Im Vergleich zu "Pans Labyrinth" ist die Story dieser Comic-Verfilmung dünn und vorhersehbar, an überschäumender Fantasie und überwältigenden Bildeinfällen steht das neue Werk des Mexikaners Guillermo Del Toro seinem Vorgänger aber um nichts nach.

Picturesque Views

21. Oktober 2008 - 3:15 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Dass der Indische Subkontinent in der Pionierzeit der Fotografie besondere Beachtung fand, rückte vor etwa zwei Jahrzehnten erneut ins Blickfeld der Öffentlichkeit. Seitdem wird das bemerkenswert umfangreiche Corpus der frühen Indienfotografie durch Ausstellungen und wissenschaftliche Publikat...

Und tschüss, BZÖ!

20. Oktober 2008 - 4:40 / Kurt Bracharz / Znort
logo znort
In einem "Essay" (also nicht in einem Nachruf) im Schweizer Nachrichtenmagazin "Die Weltwoche" schrieb der Schriftsteller Robert Menasse: "Jörg Haider war ein Faschist." Menasse musste allerdings hinzufügen, dass "der Faschismusbegriff" in Österreich sowohl "etwas so grauenhaft Dämonisches, da...

Flamenco elementar am Dornbirner Spielboden

20. Oktober 2008 - 4:25 / News
thumb
Seit nun mehr sieben Jahren widmet sich "tanz ist" der Flamencokunst. Wie der zeitgenössische Tanz im Frühjahr, ist auch der Flamenco im Herbst Teil eines prozessorientierten Kunstprojektes. Tanz ist hat in der Flamencokunst Maßstäbe gesetzt. Raritäten des Genres sind in hochkarätiger Besetzun...

Kunst im Spiegel der Zeitenwende

20. Oktober 2008 - 3:44 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Zwischen den letzten Jahrzehnten des 19. und die ersten des 20. Jhds. werden die Weichen für eine neue Gesellschaft und eine neue Kunstentwicklung gestellt. Die tradierten Bildschemata ragen noch in die Zeit der Secessionisten herein, neue revolutionäre Bildauffassungen kündigen sich schon vor...

Am Puls der Stadt - 2000 Jahre Karlsplatz

20. Oktober 2008 - 2:31 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Der Karlsplatz ist seit Jahrhunderten eine der wichtigsten Drehscheiben Wiens, ein Platz der Widersprüche und ein Stadtraum mit hoher Intensität. Aber auch ein unterschätzter Ort, der viele Geheimnisse birgt. Immer schon war das Areal vor den Stadtmauern ein Hoffnungsgebiet für neue urbane Nut...

Seiten

Front page feed abonnieren
Aktuell
Rund 250 historische Objekte in ganz Österreich öffnen am 26. September 2021 ihre Türen für denkmalinteressierte Besucheri...
Zum 24. Mal startet das Philosophicum Lech zur tiefgründigen Erörterung und Diskussion eines ebenso zeitlosen wie hochaktu...
Professionellen Privattheater in Baden-Württemberg können sich bis zum 5. November erneut um Projektförderung durch das Mi...
Der Otto Mauer Fonds vergibt Ende dieses Jahres zum nunmehr einundvierzigsten Male den mit 11'000 Euro dotierten Msgr. Ott...