Steve Reinke - Butter
Der Mensch als Spielball mikrobiotischer Agenden ... Mumok WienDer Mensch als Spielball mikrobiotischer Agenden ... Mumok Wien
Friends: "Helmut Newton & Ralph Gibson"
Hommage an zwei der bedeutendsten Photographen ... im Flatz Museum in DornbirnHommage an zwei der bedeutendsten Photographen ... im Flatz Museum in Dornbirn
Sammlung Werner Coninx
Die Ausstellung spürt der DNA der Sammelleidenschaft Werner Coninx' nach ... bis 9. August im Aargauer KunsthausDie Ausstellung spürt der DNA der Sammelleidenschaft Werner Coninx' nach ... bis 9. August im Aargauer Kunsthaus

Seite 1291

Abschiedsworte zum Dornbirner Impuls-Festival

22. April 2008 - 4:35 / News
thumb
20 Jahre hat das Sommerkulturereignis "Impuls" den öffentlichsten Raum Dornbirns, den Marktplatz, in eine Bühne für moderne urbane Kultur verwandelt. Ganz im Sinne des erweiterten Kulturbegriffs hat dieses lebendige Kulturfestival mit außergewöhnlichen Kulturereignissen jenseits und abseits vo...

Michael Clayton

22. April 2008 - 4:29 / Walter Gasperi / Filmriss
logo filmriss
George Clooney gerät als Anwalt in Tony Gilroys packendem Thriller zwischen die Fronten, als er hinter die Machenschaften eines Konzerns kommt, der von Clooneys Kanzlei in einer Schadenersatzklage vertreten wird.

Schwärze als maximale Leistung

22. April 2008 - 3:11 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Mark Rothko ist einer der bedeutendsten amerikanischen Künstler des 20. Jahrhunderts. Bekannt sind seine meist großformatigen Gemälde mit horizontal geschichteten Farbflächen. Solche meditativen Abstraktionen gelten heute als Synonyme für den Abstrakten Expressionismus. Unter dem Schlagwort Ne...

Zwei Wiener Künstlerinnen des 20. Jahrhunderts

22. April 2008 - 2:23 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Das Leopold Museum widmet seine aktuelle Ausstellung Ernestine Rotter-Peters und Éva Nagy. Das Werk beider Künstlerinnen entsteht im 20. Jahrhundert, der Lebensmittelpunkt ist Wien. Bis 27. April 2008 werden 65 Gemälde und Grafiken von Ernestine Rotter-Peters und 50 Werke von Éva Nagy gezeigt....

Über selektive Wahrnehmung

21. April 2008 - 4:34 / Kurt Bracharz / Znort
logo znort
Das Pogrom am 14. März ... die große Friedhofsschändung am 6. April ... ja, beide im Jahre 2008 ... wie, Sie wissen nicht so recht, wo das gewesen sein soll? Am 14. März wurden Schaufenster eingeworfen, Menschen getötet, ihre religiösen Stätten angezündet. Das kommt zwar in allen möglichen Län...

Crossing Europe – Einladung zu einer filmischen Reise durch Europa

21. April 2008 - 4:26 / Film 
thumb
Mit insgesamt 150 Filmen - Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilmen -, die sich auf einen Wettbewerb mit zehn jungen europäischen Filmemachern und Filmemacherinnen, eine Reihe mit europäischen Horrorfilmen und weitere Specials aufteilen, lädt Linz, das 2009 europäische Kulturhauptstadt sein wird, vo...

Friedrich Schillers "Die Räuber" am Vorarlberger Landestheater

21. April 2008 - 3:55 / Bühne / Schauspiel 
Zwei unterschiedliche Brüder. Der Jüngere intrigiert, weil er seinem Bruder das Erbe und die Frau nicht gönnt. Der Ältere reagiert auf die Intrigen, indem er sich zum Räuberhauptmann wählen lässt. Künftig zieht Karl Moor als eine Art Robin Hood mordend und raubend durch die Lande, während Fran...

East meets west

thumb
Mit der Ausstellung "Dao" vom 14. März bis 27. April 08 setzt das Ludwig Museum sein besonderes Interesse an der Vermittlung der chinesischen Kunst nach Deutschland auch im Jahr 2008 intensiv fort. Im Anschluß an die Ausstellungen Qi Yang - Beyond the heaven im Jahr 2006 und Gao Xingjian - La ...

Spanner & Späher

verfasst von Haimo L. Handl / 20. April 2008 - 7:13 / Wort zum Sonntag
logo wort-zum-sonntag
Was früher in den mächtigsten Diktaturen, denen der Nazis und Stalinisten, noch umständlich ablief aufgrund des damaligen technologischen Entwicklungsstandards, was sogar in Utopien gegenüber der heute erreichten Realität nur annähernd visioniert worden war, greift nun auch, wie befürchtet, in...

Bibliophile Bücher der Erker-Presse

20. April 2008 - 3:20 / Archiv 
thumb
Als der berühmte Dramatiker Eugène Ionesco, Autor so bekannter Stücke wie "Die Nashörner" oder "Die kahle Sängerin", 1961 für seinen Malerfreund Gérard Schneider in der kleinen St. Galler Erker-Galerie die Vernissagerede hielt, war das eine Sensation. "Der Lockvogel wollte nicht singen", titel...

Seiten

Front page feed abonnieren
Aktuell
Gábor Bretz und die Oper im Bregenzer Festspielhaus 2019 "Don Quichotte" wurden mit dem Österreichischen Musiktheaterpreis...
Die diesjährige Sommerausstellung im Kunstforum Montafon (KFM) in Schruns, die dem Indivualverkehr gewidmet ist, geht dem ...
Zum bereits fünften Mal wird der mit 10.000 Euro dotierte "Dagmar Chobot Skulpturenpreis" im Oktober im Leopold Museum Wie...
Der mit 20'000 Euro dotierte Paul-Celan-Preis für herausragende Literaturübersetzungen geht in diesem Jahr an Eveline Pass...