Alfred Seiland - "Imperium Romanum"
Alfred Seiland fotografierte im Jahr 2006 für das New York Times Magazine die Filmkulisse zur TV-Serie "Rome" ... Vorarlberg MuseumAlfred Seiland fotografierte im Jahr 2006 für das New York Times Magazine die Filmkulisse...
Maria Anwander - "work in progress"
Es ist der Kunstbetrieb selbst, der Maria Anwander beschäftigt. Kritisch und humoristisch ... im Magazin 4 in BregenzEs ist der Kunstbetrieb selbst, der Maria Anwander beschäftigt. Kritisch und humoristisch .....
Harald Gfader - "Anleitung zum…"
Ein umtriebiger Geist im Vorarlberger Kunstgeschehen, für Poesie als Unterrichtsfach ... bis 21. Dezember Galerie ZEin umtriebiger Geist im Vorarlberger Kunstgeschehen, für Poesie als Unterrichtsfach ... bis...

Seite 1301

Worte gegen die übertrieben Artigen

Ich war mir sicher, dass ich eine lockere Fortsetzungs-Kolumne schreiben können würde. Die Nachfolger habens ja in der Regel immer einfach. Nachdem Georg Danzer eh schon selbstverschuldet tot war, dachte ich, dass ich mich jetzt souverän über Krankheiten der sozialen Art auslassen könnte – und...

Ein Sommer mit Andy in Baden-Baden

29. September 2007 - 3:03 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Andy Warhol steht im Mittelpunkt der großen Sommerausstellung im Museum Frieder Burda in Baden-Baden. Zu sehen sind auch Arbeiten von Rauschenberg, Lichtenstein, Twombly und Kiefer. Vom 25. Mai bis zum 7. Oktober ist die renommierte Sammlung Marx aus Berlin mit ihren wichtigsten Werken zu Gast...

Das ewige Auge

29. September 2007 - 2:50 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Diesen Sommer zeigt die Kunsthalle der Hypo-Kulturstiftung in München mit rund 250 Zeichnungen, Gemälden und Skulpturen, die bisher größte Auswahl aus der einmaligen Sammlung von Jan Krugier und Marie-Anne Krugier-Poniatowski. Damit wird eine lose Reihe von Ausstellungen fortgesetzt, die priva...

Belanglosigkeiten und kleine Perlen

28. September 2007 - 5:09 / Film 
thumb
Während sich das spanische Kino beim 55. Filmfestival von San Sebastian – zumindest in den beiden Wettbewerben – nicht gerade von der stärksten Seite zeigt, vermögen zwei einfache kleine, aber genaue Filme aus Argentinien und den USA schon eher zu überzeugen.

Highlights der Moderne

28. September 2007 - 2:35 / Ausstellung / Archiv 
thumb
22 Jahre nach der Eröffnung der Neuen Staatsgalerie Stuttgart erwartet die Besucher in den 15 Räumen der Stirling-Galerie, ergänzt durch den Verbindungsraum zur Alten Staatsgalerie, ein Panorama von Avantgarden des 20. Jahrhunderts. Unter den 284 Werken befinden sich allein 139 neu zu entdecke...

Traum und Trauma

28. September 2007 - 2:25 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Zweimal muss zugeschlagen werden, um ein Trauma zu erzeugen. Einmal in der Wirklichkeit und ein erneutes Mal in der Darstellung des Wirklichen – so hat es Anna Freud erklärt. Der Ort, an dem das Trauma seinen Ursprung hat, ist ein Nicht-Ort des Bruchs zwischen Bewusstsein und unbewusster Wahrn...

Sehnsucht nach befreitem Leben

27. September 2007 - 4:35 / Film 
thumb
Ob die seit ihrer Kindheit schwer traumatisierte Irm in "Die Anruferin", eine KZ-Überlebende in "Emotional Arithmetic", eine Bangladeschi in London in "Brick Lane" oder "Lady Chatterley" – gemeinsam ist diesen Frauen, die im Mittelpunkt von Filmen, die beim 55. Filmfestival von San Sebastian g...

Tanger unplugged

thumb
Am nordwestlichsten Punkt Afrikas gelegen ist die marokkanische Stadt Tanger von jeher Drehscheibe und Transitort zwischen Afrika und Europa. Ihre Geschichte ist bewegt, international, korrupt und migrantisch. In den 1950ern wurde Tanger als internationale Zone zum Zufluchtsort für europäische...

Im Zeichen des Goldenen Greifen

27. September 2007 - 2:52 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Die Skythen und die mit ihnen verwandten Völkerschaften prägten vom 8. bis 3. vorchristlichen Jahrhundert die Geschichte des eurasischen Steppenraums. In der Ausstellung »Im Zeichen des Goldenen Greifen. Königsgräber der Skythen« im Berliner Martin Gropius Bau wird weltweit erstmals in derarti...

Zwölf Jahrhunderte Musik in Zürich

27. September 2007 - 2:27 / Archiv / Museum 
thumb
Warum ist Johann Sebastian Bachs «h-Moll-Messe» erstmals in Zürich im Druck erschienen? Welche Musik publizierten Zürcher Verlage im 18. Jahrhundert? Wie kam die Allgemeine Musik-Gesellschaft Zürich in den Besitz des Autographs der vierten Symphonie von Johannes Brahms?

Seiten

Front page feed abonnieren