Stadt Bregenz präsentiert Kunstsammlung
Aus Anlass der diesjährigen Sommerausstellung wird erstmals die Kunstsammlung der Landeshauptstadt Bregenz geschlossen vorgestellt und...Aus Anlass der diesjährigen Sommerausstellung wird erstmals die Kunstsammlung der...
Richard Neutra: Wohnhäuser für Kalifornien
Der international erfolgreichste österreichische Architekt des 20. Jahrhunderts ... bis 20. September im Wien MuseumDer international erfolgreichste österreichische Architekt des 20. Jahrhunderts ... bis 20....
Carl Spitzweg
Das Kunstmuseum Winterthur präsentiert die Werke in einer großen ÜberblicksschauDas Kunstmuseum Winterthur präsentiert die Werke in einer großen Überblicksschau

Seite 1346

Die Wunder dieser Erde

6. September 2007 - 2:41 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Vom 6. Juni bis zum 9. September 2007 veranstaltet das Kunsthaus Zürich die erste Retrospektive der zeitgenössischen Künstler Peter Fischli und David Weiss in der Schweiz. Die von Kuratorin Bice Curiger gemeinsam mit der Tate Modern, London, erarbeitete Präsentation heisst »Fragen & Blumen...

Europäischer Tag des Denkmals in der Schweiz

5. September 2007 - 4:25 / News
thumb
Der Europäische Tag des Denkmals, der dieses Jahr am 8. und 9. September stattfindet, rückt für einmal ein Material in den Mittelpunkt: den vielfältig einsetzbaren Brenn-, Roh- und Werkstoff Holz. Seit seiner ersten Durchführung 1994 hat sich der Tag zur grössten Veranstaltung im Bereich der S...

"Il Barbiere di Siviglia" in Winterthur

5. September 2007 - 3:39 / Bühne / Musiktheater 
Vom 6. bis 16. September 2007 ist das Zürcher Opernhaus an fünf Terminen mit Giovanni Paisiellos Dramma giocoso per musica in 2 Akten "Il Barbiere di Siviglia" am Theater Winterthur zu sehen und hören. Paisiellos Il Barbiere war in Rom so beliebt, dass es als ein waghalsiges Unterfangen ang...

Mythos und Tod

5. September 2007 - 2:33 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Stellte bei der Ausstellung »Re-Object« im Bregenzer Kunsthaus Marcel Duchamp mit ausgewählten Werken das Bezugsfeld für die künstlerischen Strategien von Damien Hirst, Jeff Koons und Gerhard Merz dar, so übernimmt in der Ausstellung »Mythos« mit Werkstatements von Matthew Barney, Douglas Gord...

Gilbert & George in München

5. September 2007 - 2:24 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Eine Ausstellung vom 11. Juni bis 9. September 2007 im Münchner Haus der Kunst stellt das künstlerische Werk von Gilbert & George aus vierzig Jahren vor. Präsentiert werden nicht nur die fotografischen Arbeiten; »Gilbert & George. Die große Ausstellung« umfasst die gesamte Spannbreite ...

Dunkelblaufastschwarz

4. September 2007 - 5:26 / Walter Gasperi / Filmriss
logo filmriss
Mit seinem Spielfilmdebüt gelang dem Spanier Daniel Sánchez Arévalo ein formal beeindruckendes und bewegendes Melodram über äußere und innere Gefängnisse und die Schwierigkeit zu sich selbst und zum Glück zu finden.

Schöne neue Welt

4. September 2007 - 3:57 / News
thumb
Immer höher auflösend, immer feinmaschiger wird das Netz der digitalen Überwachung. Datensteinchen für Datensteinchen setzen hoch entwickelte Algorithmen die Mosaiken unserer digitalen Persona zusammen. Gleichzeitig geben wir via Web 2.0-Services bereitwillig immer größere Ausschnitte unseres ...

"Blicke, Passanten" - Fotografie in der Albertina

4. September 2007 - 2:30 / Ausstellung / Archiv 
Vom 16. Mai bis zum 9. September 2007 präsentiert die Wiener Albertina in der Ausstellung »Blicke, Passanten - 1930 bis heute« rund 250 Fotografien aus der eigenen Sammlung, die das Spektrum an modernen Neuerwerbungen seit 1999 sichtbar machen.

Geisterbahn und Glanzrevue

4. September 2007 - 1:54 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Als Meister der Neuen Sachlichkeit wurde Otto Dix (1891–1969) in den zwanziger Jahren berühmt und berüchtigt. Den Ruf des avantgardistischen Bürgerschrecks erwarb sich Dix nicht zuletzt mit seinen Aquarellen und Gouachen. Eine repräsentative Auswahl dieser Werke ist vom 16. Juni bis 9. Septemb...

Auteur kontra Réalisateur

3. September 2007 - 4:25 / Walter Gasperi / Zoom
logo zoom
In den 50er Jahren des letzten Jahrhunderts entwickelten die Kritiker der französischen Filmzeitschrift "Cahiers du Cinéma" die "politique des auteurs". Den Regisseuren mit einer persönlichen Handschrift, so genannten "auteurs", stellten sie die "réalisateurs" gegenüber. Geprägt hat diese Unte...

Seiten

Front page feed abonnieren
Aktuell
Der mit insgesamt 50'000 Franken dotierte Paul Boesch Kunstpreis, der alljährlich zur Förderung Schweizer Kunst vergeben w...
Das Vorarlberger Landestheater hat 2019 an einem der vier Regionalworkshops im Projekt "Digitale Kommunikationsstrategien ...
Vier Studierende des Social Design Studio der Universität für angewandte Kunst Wien verfolgen mit ihrer Gründung des Schwi...
Die regionale Kunstszene befindet sich aufgrund der COVID-19-Pandemie in einer prekären Ausnahmesituation. Deshalb fördert...