"100 Highlights aus der Neuen Sammlung" sind online
Auswahl aus dem Museumsbestand von "Die Neue Sammlung - The Design Museum"Auswahl aus dem Museumsbestand von "Die Neue Sammlung - The Design Museum"
Unvergessliche Zeit
Während der Sommerwochen zeigt das Kunsthaus Bregenz eine einmalige Sonderausstellung, die dem prekären Lebensgefühl seit dem Beginn der Corona-Krise...Während der Sommerwochen zeigt das Kunsthaus Bregenz eine einmalige Sonderausstellung, die dem prekären Lebensgefühl...
Transhuman - Von der Prothetik zum Cyborg
Der Versuch des Menschen, verlorene oder in ihrer Funktion eingeschränkte Körperglieder praktisch und ästhetisch zu ersetzen, hat eine...Der Versuch des Menschen, verlorene oder in ihrer Funktion eingeschränkte Körperglieder...

Seite 1352

Im-Puls Festival im Stadtgarten Dornbirn

15. August 2007 - 3:34 / Kabarett
thumb
Die 19. Auflage des in der ganzen Region inzwischen bekannten Im-Puls Festival findet auch heuer wieder im Stadtgarten Dornbirn statt, da sich der Aufführungsort im letzten Jahr, trotz 3 Tagen Regens, gut bewährt hat und auch vom Publikum bestens angenommen wurde. Auf der Hauptbühne im Hof zwi...

Hotel Europa

thumb
Unter dem Titel »Hotel Europa« erzeichnet sich der rumänische - in Bukarest lebende - Künstler Dan Perjovschi im Museum Moderner Kunst Passau ab 23. Juni 2007 eine raumfüllenden Wandinstallation, die sich mit den Vor- und Nachteilen, den Chancen und Risken der Idee Europa auseinander setzt.

Herzen - Coeurs

14. August 2007 - 4:45 / Walter Gasperi / Filmriss
logo filmriss
Fein säuberlich trennt der französische Altmeister Alain Resnais die 54 Szenen seines jüngsten Films. Gemeinsam ist den Vignetten, dass sie immer um Beziehungen und Herzschmerz kreisen und dass nur drei Männer und drei Frauen auftreten. – Glück gibt es hier nicht und dennoch ist "Herzen - Coeu...

Afrique noire

thumb
Bis noch zum 19. August 2007 sind im Vökerkundemuseum der Universität Zürich Fotografien von Didier Ruef zu sehen. Die Ausstellung zeigt Bilder aus neun schwarzafrikanischen Ländern – Uganda, Mosambik, Ruanda, Äthiopien, Sudan, Burundi, Angola, Guinea und Kamerun. Alle Aufnahmen wurden zwische...

Open Air Kino im Bregenzer Kunsthaus

13. August 2007 - 5:52 / Archiv 
thumb
Zur Ausstellung «Mythos» präsentiert das Kunsthaus Bregenz als Open Air Kino vom 14. bis 21. August 2007 auf dem KUB-Platz eine Auswahl von Künstlerfilmen. Entwickelt wurde das detaillierte Programm gemeinsam mit Matthew Barney, der seine eigenen Werke in einen Dialog mit Filmdokumenten von un...

Entschiedenes Bekenntnis zum radikalen Autorenfilm

13. August 2007 - 4:44 / Film 
thumb
So ein starkes Bekenntnis zum radikalen Autorenfilm wie die Juries beim 60. Filmfestival von Locarno hat Seltenheitswert. Dass der "Goldene Leopard" an den minimalistischen japanischen Film "Ai no yokan – The Rebirth" vergeben wurde, ist eine Sache, dass aber auch noch das vielleicht noch sper...

Ich sage mit der Klarheit

13. August 2007 - 4:12 / Kurt Bracharz / Znort
logo znort
Ohne diese Angelegenheit mit der Zuverdienstgrenze beim Kindergeld würde man sich an den Ex-Sozialminister Herbert Haupt wenn überhaupt, dann wohl mit freundlichem Amüsement erinnern. Das war doch dieser ältere Herr mit der Bürstenfrisur, der nach dem Stehsatz "Ich sage mit der Klarheit" nusch...

Forschen und Erfinden

13. August 2007 - 2:30 / Ausstellung / Archiv 
thumb
In der Geschichte der Fotografie gab es schon immer Berührungspunkte zu anderen Disziplinen, von den Wissenschaften bis hin zur Trivialkultur. Diesen weiten Denkraum haben KünstlerInnen und FotografInnen in den vergangenen Jahren vermehrt für ihre fotografischen Praktiken entdeckt und erkunden...

Mensch-Maschine

13. August 2007 - 2:28 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Das beseelte Bildnis und die selbstbewegte, intelligente Maschine sind zu allen Zeiten Faszinosum und Schreckensvision zugleich gewesen. Nur durch Götterkraft kann Pygmalion vom Liebeskummer zur von ihm erschaffenen Galatea erlöst werden. Der vom Menschen aus Lehm geformte hilfreiche, aber übe...

Kunst kraftlos und leer, sagt Frau Wally; wer?

verfasst von Haimo L. Handl / 12. August 2007 - 5:56 / Wort zum Sonntag
logo wort-zum-sonntag
In einer Bundesländerzeitung war kürzlich zu lesen: "Kunstexpertin Barbara Wally: "Westliche Kunst ist ausgelaugt"." Klingt provokant. Noch mehr aufhorchen liess der nächste Satz, dass der Westen Inspiration im Osten klaue und dass die Zukunft der moslemischen Kunst gehöre. Na Mahlzeit!

Seiten

Front page feed abonnieren
Aktuell
Der mit insgesamt 50'000 Franken dotierte Paul Boesch Kunstpreis, der alljährlich zur Förderung Schweizer Kunst vergeben w...
Das Vorarlberger Landestheater hat 2019 an einem der vier Regionalworkshops im Projekt "Digitale Kommunikationsstrategien ...
Vier Studierende des Social Design Studio der Universität für angewandte Kunst Wien verfolgen mit ihrer Gründung des Schwi...
Die regionale Kunstszene befindet sich aufgrund der COVID-19-Pandemie in einer prekären Ausnahmesituation. Deshalb fördert...