25 Jahre Artenne Nenzing
Die Artenne Nenzing, die sich gemäss ihrem Leitbild mit Kunst und Kultur im ländlichen Raum auseinandersetzt, begeht im laufenden Jahr ihr 25 Jahr-Jubiläum.Die Artenne Nenzing, die sich gemäss ihrem Leitbild mit Kunst und Kultur im ländlichen Raum auseinandersetzt,...
Korrespondenzen: Bosch & Kühn - Beastville
Korrespondenz zwischen dem Werk von Hieronymus Bosch und Susanne Kühn ... bis 25. AugustKorrespondenz zwischen dem Werk von Hieronymus Bosch und Susanne Kühn ... bis 25. August
Bet’, Siri, bet’!
„Utopia“, eines der bekanntesten frühen Gedichte von Hans Magnus Enzensberger, beginnt mit den Worten ... von Kurt Bracharz„Utopia“, eines der bekanntesten frühen Gedichte von Hans Magnus Enzensberger, beginnt mit den Worten ... von Kurt...

Seite 15

Connected. Peter Kogler with…

21. Juni 2019 - 7:09 / Ausstellung 
George Antheil with Friedrich Kiesler with Hedy Lamarr with Fernand Léger with museum in progress with Otto Neurath with Charlotte Perriand with Franz Pomassl with Winfried Ritsch with Franz West ...

Bauhaus Ulm. Von Peterhans bis Maldonado

21. Juni 2019 - 4:15 / Ausstellung 
thumb
Ein neues Bauhaus wird gegründet, und zwar in Ulm: Diese Nachricht verbreitete sich nach dem Zweiten Weltkrieg rasch unter ehemaligen Bauhäuslern wie auch unter all denjenigen, die sich mit Architektur und Produktgestaltung beschäftigten. Die Initiative dazu ging von den HfG-Gründern Inge Scholl, Otl Aicher und M...

Nora Schultz

20. Juni 2019 - 7:45 / Ausstellung 
thumb
Die deutsche Konzeptkünstlerin Nora Schultz entwirft raumgreifende Installationen und skulpturale Soundarbeiten. Performance und Video zählen ebenso zu ihrer künstlerischen Praxis und ergänzen sich mit den Skulpturen innerhalb der Installationen.

Alterazioni Video: Incompiuto: die Entstehung eines Stils

20. Juni 2019 - 4:34 / Ausstellung 
thumb
Vom 29. Juni bis 22. September 2019 zeigt Kunst Meran die Ausstellung "Incompiuto" des Künstlerkollektivs Alterazioni Video, das 2004 von Paololuca Barbieri Marchi, Alberto Caffarelli, Matteo Erenbourg, Andrea Masu und Giacomo Porfiri in Mailand gegründet wurde und seit über zehn Jahren das Phänomen der unvollend...

Geheimnis der Materie. Kirchner, Heckel und Schmidt-Rottluff

19. Juni 2019 - 7:45 / Ausstellung / Grafik 
thumb
Vom 26. Juni bis 13. Oktober spürt das Städel Museum in der Ausstellung „Geheimnis der Materie. Kirchner, Heckel und Schmidt-Rottluff“ den Wechselbeziehungen zwischen Holzschnitt und Holzskulptur im Schaffen von Ernst Ludwig Kirchner (1880–1938), Erich Heckel (1883–1970) und Karl Schmidt-Rottluff (1884–1976) nach...

Designlabor: Material und Technik

thumb
Die Materialforschung ist im 21. Jahrhundert zu einer Schlüsseldisziplin geworden. Der materielle Überfluss und die Suche nach Ersatzstoffen fordern die Gesellschaft heraus. Gleichzeitig muss Material technologisch immer mehr können – und dabei leichter und kleiner werden. Es wird intensiv an den optimalen Eigens...

Jakob Stainar zum 400. Geburtstag. Ausstellung – Tagung – Veranstaltungen

thumb
Jakob Stainer gilt als einer der bedeutendsten Streichinstrumentenbauer aller Zeiten. Im 17. Jahrhundert verhalf dem Tiroler sein ausgezeichneter Ruf dazu, Fürstenhöfe, Klöster und Adelsresidenzen in ganz Europa zu beliefern. Seine Instrumente wurden damals höher gehandelt als die Cremoneser Geigen und erzielen b...

Claudia Märzendorfer. A Blazing World

18. Juni 2019 - 7:38 / Ausstellung 
thumb
Die Künstlerin Claudia Märzendorfer eint in ihrem Werk unterschiedliche künstlerische Ausdrucksmittel, kombiniert philosophische Denkansätze und (kunst-)historische Herleitungen aus keinem geringeren Bedürfnis heraus, als dem Sinn der Welt nachzugehen.

Elisabeth Treskow. Golden Girls - No.1

thumb
Das Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern zeigt vom 26. Juni bis zum 8. September 2019 Gold- und Silberschmiedearbeiten von Elisabeth Treskow (1898-1992), darunter die Meisterschaftsschale des Deutschen Fußballbundes sowie zahlreiche Entwurfszeichnungen aus dem Deutschen Kunstarchiv des Germanischen Nationalmuseums ...

Monica Bonvicini

thumb
Monica Bonvicini untersucht in ihren Arbeiten seit Mitte der 1990er-Jahre politische, soziale und institutionelle Gegebenheiten und deren Auswirkungen auf die Gesellschaft bzw. auf die Bedingungen künstlerischer Produktion. Ihre Arbeiten sind direkt, schonungslos, politisch und nicht ohne (trockenen) Humor. Dabei...

Seiten

Front page feed abonnieren