Walla. Foto.Text.=Ilien.! Im Netz des Gugginger Universalkünstlers August Walla. August Walla zählt zu den vielseitigsten Künstler des 20. Jahrhunderts und ist zweifellos einer der bedeutendsten...August Walla zählt zu den vielseitigsten Künstler des 20. Jahrhunderts und...
Crossing Europe 2019 Von 25. bis 30. April nimmt Crossing Europe – nach Viennale und Diagonale drittgrößtes Filmfestival Österreichs – das Kinopublikum mit auf eine virtuelle Reise quer durch Europa.Von 25. bis 30. April nimmt Crossing Europe – nach Viennale und Diagonale drittgrößtes Filmfestival Österreichs – das Kinopublikum mit...
Leiko Ikemura. Nach neuen Meeren Furore machte die japanisch-schweizerische Künstlerin Leiko Ikemura erstmals in der Schweiz Anfang der 1980er-Jahre mit ihrer ausdrucksstarken und kämpferischen...Furore machte die japanisch-schweizerische Künstlerin Leiko Ikemura erstmals in der Schweiz Anfang der 1980er-Jahre mit...

Seite 6

Peter Doig

6. April 2019 - 12:46 / Ausstellung 
thumb
Peter Doig malt gegenständliche Bilder, als wären sie abstrakt. Seine Kompositionen bestechen durch flächige Formen, eine ebenso intensive wie nuancierte Farbigkeit und die Präsenz des malerischen Duktus.

Miriam Cahn. Das genaue Hinschauen

6. April 2019 - 4:30 / Ausstellung / Malerei 
thumb
Pünktlich zu Ihrem siebzigsten Geburtstag im Sommer 2019 zeigt Miriam Cahn im Kunsthaus Bregenz ihre erste große institutionelle Einzelausstellung in Österreich. Die Bilder der mehrfachen documenta-Teilnehmerin sind ebenso bedrückend wie einnehmend.

Beim Zurich Film Festival kommt es zu einer Wachablöse

5. April 2019 - 10:10 / Film 
thumb
Zu einer Stabsübergabe kommt es beim Zurich Film Festival (ZFF): Die Gründer und Teilhaber, Nadja Schildknecht und Karl Spoerri, ziehen sich nach fünfzehn Jahren an der Spitze als operative Co-Direktoren zurück. Ab 2020 wollen sie sich nur noch auf strategischer Ebene für das ZFF engagieren. Die künstlerische Lei...

Keiichi Tanaami im Kunstmuseum Luzern

5. April 2019 - 4:42 / Ausstellung / Grafik 
thumb
Kaleidoskopisch schillernd verschränken die Werke von Keiichi Tanaami (*1936) amerikanische Comic-Welt, psychodelische Albträume und japanische Kultur. Die bunten Kompositionen bilden einen eigenen Kosmos und erzählen doch überraschend konkret von Krieg und Krankheit. Als Kind erlebte der Künstler im 2. Weltkrieg...

Ensemble. Centre Pompidou – Museum Frieder Burda

5. April 2019 - 4:30 / Ausstellung / Sonstige 
thumb
Anlässlich seines 15-jährigen Bestehens präsentiert das Museum Frieder Burda ein einzigartiges Ausstellungsprojekt: "Ensemble". Als Kunstsammler pflegt Frieder Burda bereits seit langem freundschaftliche Beziehungen zum Centre Pompidou, in dessen Ankaufskommission er als erster und einziger Deutscher vertreten wa...

Oskar Kokoschka - Expressionist, Migrant, Europäer

4. April 2019 - 13:05 / Ausstellung 
thumb
Oskar Kokoschka (1886–1980) zählt zu den wichtigsten Künstlern des 20. Jahrhunderts. Er überwand den vorherrschenden Jugendstil seiner Zeit und wurde zu einem zentralen Wegbereiter des Expressionismus. Ab 1908 trat er als Maler, Grafiker, Poet und Dramatiker in Erscheinung und provozierte die Kunstwelt als Enfant...

Der 6. Hohenemser Literaturpreis geht an Karosh Taha

4. April 2019 - 10:39 / Aktuell / Literatur 
thumb
Am 22. Juni 2019 wird der mit 7.000 Euro dotierte Preis an die Essener Autorin verliehen. Die im Vorarlberger Rheintal, im Herzen Europas, gelegene Stadt blickt auf eine Geschichte zurück, die über Jahrhunderte durch kulturellen Austausch und grenzüberschreitende Beziehungen geprägt wurde. Der alle ...

Fernanda Gomes

4. April 2019 - 8:39 / Ausstellung 
thumb
Seit den 1980er-Jahren kreiert die brasilianische Künstlerin Fernanda Gomes mit profanen, günstigen Materialien Objekte und Bricolagen (stets ohne Titel), die formal an die Arte Povera, den Minimalismus und Brasilianischen Konstruktivismus anknüpfen. Übrig Gelassenes, Vergessenes, Unbeachtetes ebenso wie ...

Karin Pliem & Harald Grünauer - Fluide Universen

4. April 2019 - 4:59 / Ausstellung 
thumb
Ist das Universum endlich? Ist gar die Natur endlich? Aus der subjektiv-menschlichen Perspektive eines Hier und Jetzt sind Raum-, Zeit- und Ereignishorizonte naturgemäß immer begrenzt. Wissenschaftliche, philosophische und künstlerische Sichtweisen können hingegen in Gebiete vordringen, die ab- oder jenseits eine...

Kosmos Kubismus. Von Picasso bis Léger

4. April 2019 - 4:19 / Ausstellung / Malerei 
thumb
Der Kubismus, der Anfang des 20. Jahrhunderts von Pablo Picasso und Georges Braque entwickelt wurde, revolutionierte die Kunst. Die Ausstellung "Kosmos Kubismus. Von Picasso bis Léger" im Kunstmuseum Basel fächert die Epoche in einem chronologisch angelegten Panorama auf und lädt zur Neuentdeckung ein. Die in Koo...

Seiten

Front page feed abonnieren