In Memoriam Kultautor Kurt Bracharz
Mit Kurt Bracharz hat einer der vielseitigsten und kritischsten Autoren zu schreiben aufgehört ...Mit Kurt Bracharz hat einer der vielseitigsten und kritischsten Autoren zu schreiben aufgehört ...
Die Sammlung Prinzhorn
Die bedeutendste historische Sammlung im Bereich der Art Brut ... bis 26. Jänner im Museum GuggingDie bedeutendste historische Sammlung im Bereich der Art Brut ... bis 26. Jänner im Museum Gugging
Bunny Rogers - Kind Kingdom
Rogers spielt mit Identitäten, indem sie Porträtserien von sich anfertigt ... im KUBRogers spielt mit Identitäten, indem sie Porträtserien von sich anfertigt ... im KUB

Seite 7

Beethoven. Welt.Bürger.Musik

thumb
Ludwig van Beethovens 250. Geburtstag im Jahr 2020 ist der Anlass, ihn in seiner Geburtsstadt Bonn mit einer großen Sonderausstellung zu würdigen. Sie soll Beethovens Leben, Werk und Wirkung einem breiten Publikum vermitteln und dabei die seit 200 Jahren kultivierten Mythen und Klischees, die ...

Böse Kaiser

24. Dezember 2019 - 5:20 / Ausstellung / Geschichte 
thumb
Das Bild, das die antike Überlieferung von römischen Kaisern gezeichnet hat, wirkt bis heute nach. Ob Caligula, Nero oder Commodus, sie gelten als Paradebeispiele für Cäsarenwahn. Denn das endgültige Urteil, ob jemand gut oder böse ist, wird unausweichlich von der Nachwelt gefällt, ungeachtet ...

Sagmeister & Walsh. Beauty

24. Dezember 2019 - 4:33 / Ausstellung / Sonstige 
thumb
Was ist Schönheit und warum fühlen wir uns von ihr angezogen? Philosophie, Wissenschaft, Psychologie und nicht zuletzt Kunst und Gestaltung streiten seit der antiken Ästhetik kontrovers über das Wesen der Schönheit, ihre Wirkung auf die menschliche Wahrnehmung und unser daraus resultierendes V...

Ein Basler Blick auf die Moderne

23. Dezember 2019 - 5:33 / Ausstellung / Fotografie 
thumb
Das Kupferstichkabinett des Kunstmuseums Basel widmet dem Basler Fotoreporter Lothar Jeck (1898–1983) eine Kabinettausstellung. Jeck fotografierte Baustellen in der Basler Innenstadt und den Güterumschlag im Hafen Rheinfelden, Arbeiter, Arbeitslosigkeit und Demonstrationen aus der Zeit des Arb...

Because the Night

23. Dezember 2019 - 4:26 / Ausstellung / Fotografie 
thumb
Die thematische Ausstellung "Because the Night" widmet sich dem verheissungsvollen Motiv der Nacht. Anhand fotografischer Werkkomplexe von Bieke Depoorter, Georg Gatsas, Thembinkosi Hlatshwayo, Bárbara Wagner und Benjamin de Burca sowie Tobias Zielony wird das Geschehen jener besonderen Stunde...

Fotografische Spurensuche im wachsenden Koloss am Bosporus

23. Dezember 2019 - 0:22 / Ausstellung / Fotografie 
thumb
Der 1987 in Wien geborene Künstler Maurizio Cirillo präsentiert im Salzburger Kunstraum „Kunst im Traklhaus“ in drei Blöcken über 800 Fotografien, die großteils mit Tusche und anderen Zeichen-Materialien überarbeitet wurden. Diese Schwarzweißaufnahmen sowie auch die zwei Video-Arbeiten, die zu...

Lily van der Stokker

thumb
Lily van der Stokker ist seit den frühen 1990er Jahren für ihre farbenfroh-spielerischen Wandmalereien bekannt. In ihrer Ästhetik und ihrer fluoreszierenden Farbigkeit erinnern die von Blumen und Wolkenornamenten dominierten Werke an Pop-Art. Die zeitaufwendig mit höchster Präzision realisiert...

Marianna Simnett. Lab Rats

22. Dezember 2019 - 4:29 / Ausstellung / Video 
thumb
"Ich interessiere mich für Grenzüberschreitungen, für das Über-sich-selbst-Hinausgehen und dafür, was es bedeutet, auszubrechen – aus kulturellen und sozialen Normierungen... Für mich geht das zurück auf einen Unmut und eine Wut, eine tiefe Frustration über den Status quo. Ich will immer damit...

Salonpräparate für "interessante Zeitgenossen"

21. Dezember 2019 - 17:49 / Aktuell / Geschichte 
Im Nachlass von Gottlieb Marktanner-Turneretscher, Leiter der vereinigten zoologischen, botanischen und phytopaläontologischen Abteilung des Joanneums von 1898–1920, ist eine Sammlung von Kieselalgen enthalten, die rund 4.500 wissenschaftliche mikroskopische Präparate umfasst.

Erfinder der modernen Komödie

21. Dezember 2019 - 5:25 / Film 
thumb
Dieses umfangreiche Tribute sucht jedoch nicht nach Gemeinsamkeiten und will auch keine Parallelen zwischen dem jeweils reichhaltigen Werk ziehen. Denn Albert und Mel Brooks haben sich auf ihre unverwechselbare, persönliche Weise in die Geschichte der Filmkomödie eingeschrieben und beide verdi...

Seiten

Front page feed abonnieren